Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2005er Dodge Magnum, 5,7 Hemi, Lagerschaden? 4500€

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2005er Dodge Magnum, 5,7 Hemi, Lagerschaden? 4500€

    Hi,
    ich biete euch hier meinen Magnum an, da ich aus gesundheitlichen Gründen in nächster Zeit nicht dazu komme, ihn fertig zu machen.
    Motor springt an, läuft im Stand ruhig. Beim leichten Gas geben Klappergeräusche.
    Vermutlich Kurbelwellen- oder Pleullagerschaden. (Es leuchtet keine Kontrolllampe, "System OK")

    Ansonsten lief der Wagen bis zum Abstellen (wurde nach Auftreten des Problems nicht mehr gefahren!) einwandfrei.
    Keine Probleme mit Fahrwerk, Bremsen, Getriebe etc.

    Zum Auto:
    Baujahr 2005, 197.000km, smaragdgrünmatt foliert (original schwarz), KW-Var.1 Fahrwerk, 22" Dolce DC26 mit nagelneuen Falken 255/30-22 (Rechnung über 1000€),
    Kraftwerk Leistungsstufe2 inkl. neuer, größerer Drosselklappe (kein halbes Jahr alt).
    Magnaflow Auspuffanlage ab Kat (eingetragen!)
    Magnaflow Sportkats (originale gibt es dabei)
    BBK Fächerkrümmer (originale gibt es dabei)
    K&N Air intake
    Winterreifen auf Originalfelgen

    Ich biete das Auto zum Festpreis von 4500€ Euro an.

    Ich denke, wer die Möglichkeit hat, den vorhandenen Schaden zu reparieren, kann sich da zu einem vernünftigem Preis ein ganz schickes Auto zusammen bauen und kann da Spaß dran haben...

    Bei ernsthaftem Interesse gerne mehr über Whatsapp oder telefonieren. Anfrage per PN.

    Dies ist kein Notverkauf. Nur zum Rumstehen ist das Auto (oder die Teile) zu schade.....

    Gruß Jens
    Gruß, Jens<br><br>2005er Magnum, 5.7l

  • #2
    du hast die Magnaflow Anlage eingetragen mach doch bitte mal eine Kopie für mich

    Viel Glück beim Verkauf

    Jens
    what's going on under the hood...it´s simply supercharged

    Kommentar


    • #3
      ist machbar bei den magnums je nachdem welcher DB Wert im Schein steht (ist ja eine Vollabnahme), habe inzwischen rausgefunden das die eingetragenen Werte doch teils deutliche unterschiede haben.

      PS: back to topic
      Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

      Kommentar


      • #4
        Gruß, Jens<br><br>2005er Magnum, 5.7l

        Kommentar


        • #5
          Verrückt, dass der mit Euro 3 eingestuft ist, mein 2004er 300c-Hemi ist Euro 4 im Schein.

          Kommentar


          • #6
            hmm komisch meiner (Magnum) ist auch euro 4. Aber ein sehr schönes schmanckerl mit der Magnaflow anlage, den speichere ich mir gleich mal ab . Mein dodge hat im Standgeräusch nochmal ein DB mehr, vlt bekomm ich sie dann auch eingetragen.
            Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

            Kommentar


            • #7
              Huhu...
              So, nun hab ich doch gestern ein Spenderorgan erworben und werde dieses hoffentlich zeitnah mit nem Kumpel einpflanzen.

              Der Beitrag hier kann also zu...
              Gruß, Jens<br><br>2005er Magnum, 5.7l

              Kommentar


              • #8
                Zitat von banditRS Beitrag anzeigen
                Huhu...
                Der Beitrag hier kann also zu...

                .... Hättest Du sicher auch alleine geschafft.
                2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                Kommentar

                Lädt...
                X