Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

300C CRD Touring 02/2006 500000 km abzugeben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 300C CRD Touring 02/2006 500000 km abzugeben

    Ich hätte meinen 300C CRD Touring in Midnight Blue mit grauem Leder, Erstzulassung 02/2006, mit 500000 km abzugeben. Der ist aus 1. Hand, nahezu alles von mir auf Langstrecken gefahren. Alle Werkstattbelege seit Erstzulassung sind vorhanden.

    Der Wagen ist durch die hohe Laufleistung doch schon ziemlich abgenutzt. Er wurde bei jedem Wetter gefahren, hat auch schon etwas Rost. Alle Reifen sind so gut wie abgefahren. Der Motor ist 100000 km jünger als das Auto. Soweit ich beurteilen kann, ist der Motor OK. Keine Unfallschäden.

    - TÜV wurde im März 2017 erneuert.
    - Im Januar 2017 wurden sämtliche Bremsscheiben und Beläge gewechselt.
    - 2014 wurde die Frontscheibe getauscht.
    - 2015 wurde der Turbolader getauscht.

    Allerdings ist wohl der Turbolader etwas undicht, d.h. es entweichen Abgase und es riecht etwas danach. Von hinten kommen etwas Geräusche wie wenn ein Radlager fällig wäre? Die Seitenwangen am Fahrersitz wie bei dem Typ üblich abgenutzt/rissig.

    Falls jemand den Wagen zum Ausschlachten oder herrichten kaufen möchte? Dann Kontakt per PN an mich ...

    Aber: der Wagen war (ist noch) ein Firmenwagen, kann also nur an einen gewerblichen Abnehmer verkauft werden.

    Besonderheiten:
    - zusätzlicher Satz Winterräder auf original Chrysler-Felgen
    - obwohl es ein 2006er ist, wurde 2011 das 2008er REW-Navi incl. Lockpick, Rückfahr- und Frontkamera nachgerüstet
    - Nokia 616 Autotelefon/Freisprechkit eingebaut
    - Ultraschall-Parksensoren vorn wurden nachgerüstet
    - Oil Catch Can nachgerüstet
    - diverse andere kleine Änderungen (u.a. Tachonadeln beleuchtet, Leder-Mittelarmlehne, Schriftzüge entfernt)
    - Anhängerkupplung, abnehmbar
    - verstellbare Pedale
    - keine Dachreling

    Preis: 2000,00 EUR
    Zuletzt geändert von Mr.Big; 15.11.2017, 10:15. Grund: Preis eingetragen by Mr.Big

  • #2
    Rommel, den hast Du aber echt lange gehabt . Preisangabe gilt auch für Dich, steht ja nicht in dem "Zu verschenken" - Thread ... und an gewerblich ist hier ganz, ganz schwer ....
    2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

    Kommentar


    • #3
      Mich würde tatsächlich das Wagen interessieren. Preis? Wo steht das gute Stück?

      Und natürlich RESPEKT:

      - Eine der ersten Foren-Mitglieder
      - Eine der ersten Diesel Dicken in Deutschland
      - Eine mit am meisten gefahrenen Kilometer
      - wahrscheinlich der einzigste in Deutschland, der so lange eine und die selbe Dicke im Besitz hat.

      Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

      Kommentar


      • #4
        Hallo

        ein Preis wäre schon interessant... als winterauto kann man den doch noch nehmen...

        Kommentar


        • #5
          Also: meine Werkstatt hat mir gesagt, evtl. bekäme man noch so um die 1000 Euro für den Wagen.
          So in etwa wäre mir recht, ich kann es nicht genauer beurteilen, es dürfte aber bei dem "Restwert" auch ziemlich egal sein.

          Wie schon geschrieben hat der Wagen Mängel:
          - Turbolader undicht - der müsste wohl repariert werden, d.h. gebrauchten beschaffen und umbauen - trotzdem teuer.
          - Radlager hinten (hoffen wir, daß es nicht das Differenzial ist, das sich da ankündigt)
          - Rost an der Heckklappe und den hinteren Radläufen und an ein paar anderen Kanten
          - alle 8 Reifen sind verbraucht

          Das mit dem Turbolader ist m.E. das Hauptproblem. Der Abgasgeruch ist unangenehm und auf Dauer auch ungesund.

          Der Wagen ist in München.

          Und: er gehört einer Firma (keine Autofirma). Die Firma kann ihn als fachfremde nicht an einen Privatmann verkaufen, weil sie sonst eine Gewährleistung übernehmen müsste. Daher Verkauf nur an eine Firma, denn da kann per Kaufvertrag die Gewährleistung ausgeschlossen werden - es sei denn, jemand hat eine bessere Idee.
          Zuletzt geändert von wuesten_fuchs; 13.11.2017, 10:57.

          Kommentar


          • #6
            Wäre eigentlich ganz lustig als Projekt für nen Schrauber - wie weit kommt er noch?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von wuesten_fuchs Beitrag anzeigen
              Daher Verkauf nur an eine Firma, denn da kann per Kaufvertrag die Gewährleistung ausgeschlossen werden - es sei denn, jemand hat eine bessere Idee.
              Ja, es geht anderes, du muss verkaufsvertrag auf Jemanden schreiben, der nicht in Deutschland wohnhaft ist. Ich glaube, jede Interessent wird
              irgend einen "Neffen" aus Ausland fragen können, ob er bei dir das Auto kaufen könnte. Man kann alles per Post erledigen.
              Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

              Kommentar


              • #8
                Schade das es so weit von mir steht, sonnst würde ich gerne einen Besichtigung machen. das Navi und Lockpick machen schon 500€.
                Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                Kommentar


                • #9
                  Tigran falls du doch Interesse hast... ich wohne ja im Ausland ;-)
                  5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, und sogar nicht all zu weit von München.
                    Keine Ahnung, wenn das wirklich irgend wo in NRW stehen würde, würde ich gar nicht zu lange überlegen, bin aber gerade noch ne Woche lang in Hannover (Messe),
                    und danach auch kein wirklich Zeit, um nach unten zu fahren.
                    Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                    Kommentar


                    • #11
                      Gewährleistung: die Rechnung muss auf eine Firma ausgestellt sein... z.B. Firma Heinz Hubert
                      Es reicht wenn der Käufer "glaubhaft" versichert das die Firma existiert... als Verkäufer bist du nicht verpflichtet das beim Gewerbeamt zu überprüfen
                      dann kann man die Gewährleistung ausschließen... B2B eben
                      Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

                      Kommentar


                      • #12
                        Wegen Preis:

                        Also: ich habe mal bei Mobile.de die Bewertung ermittelt und die ergab 2900 Euro. Wenn ich das mit zwei anderen Gebrauchtwagenverkäufen vergleiche, die ich die letzten Jahre hatte, dann ist das plausibel/konsistent unter Berücksichtigung von jeweiligem Neupreis, Alter und Laufleistung.

                        Wenn ich den teil-defekten Turbolader nun mit in Betracht ziehe (das wäre das gravierendste bestehende Problem), dann würde ich mal 2000 Euro vorschlagen. Alles andere sind Verschleißmängel, die Alter/Laufleistung entsprechen.

                        Ich möchte keine Tricks mit Scheinfirmen machen ....

                        Kommentar


                        • #13
                          ... es ging doch nur um die Gewährleistung bzw. dessen Ausschluß
                          Sonst hast Du direkt 90% weniger Interessenten
                          Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

                          Kommentar


                          • #14
                            das hat doch mit Tricks nichts zu tun. Ich hab das auch schon gemacht, mein Schwiegersohn hat ein Kleingewerbe laufen. Der mußte auch schon herhalten als "Käufer" für mich, auf dem Papier. Da ist kein "Getrickse" dabei. Der Verkäufer ist aus der Gewährleistungspflicht draußen. Der (echte) Käufer ist sich ja bewußt, daß er keine Gewährleistung bekommt. Er hätte auch keine Handhabe im Streitfall, da er ja nicht Käufer (auf dem Papier) war. Es geht ja hier nur um einen Kaufvertrag.

                            Kommentar


                            • #15
                              Na dann, Interessenten bitte einen Schritt vortreten! :-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X