Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung 2005er 3.5 V6

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaufberatung 2005er 3.5 V6

    Hallo zusammen,

    als neuen Daily überlegen wir uns einen 300C anzuschaffen. Nach unserem 2008er Mustang haben wir gute Erfahrungen mit Amis gemacht und scheuen uns nicht, den einen oder anderen Kompromiss einzugehen. Folgendes Fahrzeug haben wir mal ins Auge gefasst:

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...eatures=EXPORT

    EZ 06/2005
    KM: 86000
    1.Hand

    Kennt jemand den Wagen oder kann mir Tipps/Hinweise dazu geben? Worauf sollte man bei der km-Laufleistung achten? Ist der Preis ok oder zu teuer/zu günstig? Suche einfach nach einem einigermaßen gepflegtem 300C Benziner in dieser Preisklasse.

  • #2
    Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

    Ich finde ihn ein bisschen zu teuer, ist immerhin Bj. 2005...

    Kommentar


    • #3
      Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

      Der Preis ist angemessen wennder Wagen wirklich innen und Außen top in Schuss ist und auch alle Inspektionen durchgeführt wurden.
      Wichtig ist bei dem Kilometerstand............ der Wagen sollte bereits einmal ein kompletten Ölwechsel im Getriebe bekommen haben.
      Besser noch ne Spülung.

      Ansonsten kann man bei dem KM nicht so viel falsch machen.

      Auf neuen Tüv würde ich aber bei dem Preis auf alle Fälle bestehen !
      Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

      Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

      Kommentar


      • #4
        Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

        Darf man fragen, warum Du den 3,5er nehmen möchtest ? Der Schritt zum V8 ist nämlich relativ gering und es haben schon einige hier im Forum nur kurz den V6 gefahren und dann zügig zur größeren Maschine gewechselt.
        Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIAHIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

        Kommentar


        • #5
          Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

          Hauptgrund ist schlichtweg der Kaufpreis. Einen V8 werde ich unter 12.000 Euro kaum mit unter 150.000km bekommen, schon garnicht unter 100.000km. Hinzu kommt die Steuer (die jetzt aber nicht das absolute ko-Kriterium wäre).

          Dass der V8 mit Sicherheit der bessere 300C ist, weiß ich. Allerdings habe ich für den Spaß einen V8 Mustang hier stehen und somit benötige den 300C hauptsächlich zum Einkaufen und für den Weg zur Arbeit (Landstrasse). Würde ich nicht so wenige km fahren, würde ich den CRD wählen, komme aber nur auf rund 20.000km, dabei viel Kurzstrecke.
          Momentan ist das Familienauto ein 1.6 Golf mit 116PS - ich vermute, selbst der träge 3.5 V6 ist da deutlich agiler beim Tritt aufs Pedal.

          Kommentar


          • #6
            Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

            Momentan ist das Familienauto ein 1.6 Golf mit 116PS - ich vermute, selbst der träge 3.5 V6 ist da deutlich agiler beim Tritt aufs Pedal.
            ... aber nur unwesentlich
            2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

            Kommentar


            • #7
              Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

              ... aber nur unwesentlich
              Ehrlich jetzt? Bin noch keinen 300C Probe gefahren, aber der Händler hat mir das umgehend (ohne dass ich danach gefragt habe) angeboten. Am Donnerstag sehe ich ja weiter.

              Kann jemand anhand der Bildes des Innenraums irgendwas zur Austattung sagen? Im Inserat steht nur sehr wenig dazu drin - bspw. welches Radio (navi?) da verbaut ist, Soundsystem evtl. auch?

              Kommentar


              • #8
                Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                Moin,
                hab den selben Bj.05 EZ11/06 sogar selbe Farbe bin voll zufrieden.

                Leder je nach Pflege Ok.
                Radio müsste ein REJ mit Navi sein,das mit der MUTE Taste also kein CAM eingang
                Kartenstand von 2006 gibt keine Updates mehr.......glaub ich.
                Memmory Sitze,Sitzheitzung vorn,Klima usw.
                eigentlich viel Luxus für das Geld.
                Mir ist er zügig genug.

                sollte etwas falsch sein korrigiert mich
                3.5er Touring MOPAR GRILL STARTECH Monostar IV 245/40/20  275/35/20 STARTECH Innenausstatung kompl.SCHWARZ mit KLIMATISIERTEN STARTECH-RECARO ERGOMED SITZEN

                Kommentar


                • #9
                  Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                  also ich finde den Preis okay, die Felgen machen auf den ersten Blick auch einen guten eindruck, und sonst hast du eh fast alles drin, Pedalverstellung und Sonnendach sind glaub ich noch zwei Varianten die es noch mehr gibt.

                  Frag mal noch nach dem Zahnriemen :P

                  dann viel Spaß beim probefahren

                  LG Kai
                  Chrysler 300c 3.5 V6 Sedan ~ schwarz ~ ohne Zierleisten ~ 5.7er Abgasanlage mit leeren ESDs ~ Ebay Grill in schwatz ~ 22" RUFF Felgen 265 30R22 ~ 40/30 Federn
                  [center]

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                    Frag mal noch nach dem Zahnriemen
                    Ja, hab ich auch schon dran gedacht. Wäre zwar erst bei 160T km nötig, aber sicher ist sicher.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                      Frag mal noch nach dem Zahnriemen
                      Ja, hab ich auch schon dran gedacht. Wäre zwar erst bei 160T km nötig, aber sicher ist sicher.
                      die km alleine sind es nicht, auch die Jahre zählen (ich glaube hier sind es 7 Jahre dann ist der Riemen fällig),
                      Grüße Gerhard

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                        ...
                        Radio müsste ein REJ mit Navi sein,das mit der MUTE Taste also kein CAM eingang
                        ...
                        sollte etwas falsch sein korrigiert mich
                        Falsch, es besteht kein Zusammenhang zwischen der Mutetaste und dem Kameraeingang. Kann man nur feststellen, indem man das REJ ausbaut.

                        Ehrlich jetzt? Bin noch keinen 300C Probe gefahren, aber der Händler hat mir das umgehend (ohne dass ich danach gefragt habe) angeboten. Am Donnerstag sehe ich ja weiter.
                        Bin sehr gespannt, dann fahre aber keinen HEMI danach.
                        Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIAHIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                          Der Zahnriemen soll nach 7Jahren oder 160 TKM gewechselt werden, das hab ich auch so gemacht.
                          Der neue Besitzer hat sich gefreut , ich hab mir kurz danach den V8 gekauft und es keine Sekunde bereut.
                          Wenn Du allerdings nur zur Arbeit und einkaufen fährst würde er reichen, da reicht aber auch ein 5,7 er , der hat die Zylinderabschaltung
                          und verbraucht nicht mehr als der 3,5er.
                          SRT 8 !!!!!!!!!!!!!!!!!Heimkino für die, die hinten sitzen ! Schwarze LED Rückleuchten! LPG Prins VSI mit 2 Verdampfern ! LED Innenbeleuchtung. KW V2 Fahrwerk , Fox Auspuffanlage
                          2008-2012 300C 3,5l
                          2012-....... 300C SRT 8
                          VIZE MASTER OF CDT :-)

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                            So, habe heute den Wagen begutachtet und bin auch eine Runde damit gefahren. War mein erstes mal Automatik, und das Wetter war nicht sehr gut (mit Sommerreifen!), von daher bin ich eher sachte gefahren. Gefiel mir aber gut, Leistung war für mich ausreichend vorhanden.

                            Trotzdem wird es für uns nichts mit diesem Fahrzeug werden. Hier mal meine Feststellungen:

                            - Wagen war recht ungepflegt und stand wohl einige Jahre im Freien (Moos an den Scheibengummis und generell sehr schmuddelig in den Ecken & Kanten)
                            - Böse Blasen an der Motorhaubenkante vorne (Alu-Korrosion evtl. durch kleine Steinschläge)
                            - Mega viele Bläschen im Lack rund um die Einstiegs-Zierleiste an den vorderen Türen. Ist das normal beim 300C? Dachte erst, das wären Wassertröpchen, aber beim Drüberwischen merkte man, dass es Bläschen im Lack sind.
                            - Lt. Verkäufer wurden beide Seiten großflächig nachlackiert, wie groß der Schaden aber gewesen sei, wisse er selbst nicht. Lack sah soweit ok aus, aber naja...
                            - Delle in der Motorhaube
                            - Fahrersitz-Leder total fertig, voller Risse und Kugelschreiber-Striche.
                            - Roch massiv nach Raucherfahrzeug (war es auch, wie mir daraufhin gesagt wurde - man könne das mit Ferbreze bekämpfen...na klar)
                            - Bläschen in der Chromblende hinten am Kofferraum. Ist das öfters der Fall?
                            - Kein vorhandenes Checkheft

                            Positiv war:

                            - Felgen waren absolut in Ordnung
                            - Zahnriemen und Getriebeölwechsel würden neu gemacht werden, inkl.TÜV neu.

                            Alles in allem: Klares nein, ich hatte da kein gutes Gefühl. Mal sehen, was das kommende Jahr so bringt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Kaufberatung 2005er 3.5 V6

                              Sei froh das dieser Kelch an dir vorbei gezogen ist.
                              Überall Blasen unter dem Lack ,geht jamal gar nicht.
                              Die Kofferraumleiste mit Blasen,noch nie gehört.
                              Da war wohl ein etwas größerer Bumser im Vorfeld,der bloß kaschiert wurde.
                              Zahnriemen und Getriebeölwechsel würden neu gemacht werden
                              Dem würde ich kein Wort glauben.

                              Du findest garantiert noch was besseres als diese Gurke.
                              Eine Lösung habe ich nicht,aber ich bewundere das Problem.

                              Gruß Eggi

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X