Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Nachfolger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welcher Nachfolger

    Mein Steuerberater hat gesagt: Kauf dir mal ein neues Auto, da sparst
    du dir ne ordentliche Rückzahlung.
    Soll heißen, der Dicke muss evtl. Ende nächsten
    Jahres gehen.
    Die möglichen Nachfolger sind derzeit:
    -Chrysler 300c SRT 8. Touring.

    -Jeep GranCherokee, evtl. als Diesel (finde im Jeep ist Diesel ok)
    und jetzt Achtung und nicht hauen

    -Audi S6, 5.2l V10
    -oder die absolute "Suuuuper Papa fahr mal langsamer"
    Rakete!!!!
    Audi RS6 Bj 08-10 mit dem 5l BiTurbo....

    Was würdet ihr tun.
    (Nicht fies werden )
    Grüße aus Nidderau

  • #2
    Re: Welcher Nachfolger

    RS6
    Meine Mailbox ist voll: c r y n o o l A T g m a i l D O T c o m

    Kommentar


    • #3
      Re: Welcher Nachfolger

      Gelle
      Angehängte Dateien
      Grüße aus Nidderau

      Kommentar


      • #4
        Re: Welcher Nachfolger

        Is schon ein fettes Teil der RS6, kann man sagen was man will.

        Kommentar


        • #5
          Re: Welcher Nachfolger

          Ist auch eines der wenigen Autos, daß ich
          als Nachfolger gelten lassen würde.
          Man(n) stelle sich vor.
          Bier/Getränke kaufen, Ferrari kommt....
          Grüße aus Nidderau

          Kommentar


          • #6
            Re: Welcher Nachfolger

            Das auf dem Foto ist aber ein aktueller RS6!

            Ansonsten kann man von den S6 und RS6 Modellen mit V10 nur abraten!
            Kolbenkipper ohne Ende und Getriebeseitig auch nur Probleme!

            Habe den S6 auch damals zur Wahl gehabt....nein danke!

            Kommentar


            • #7
              Re: Welcher Nachfolger

              Ansonsten kann man von den S6 und RS6 Modellen mit V10 nur abraten!
              Die Reparaturen wirken sich ja auch steuermindernd aus.
              Ferner ist zu überlegen, wie man den "Neuen" versteuert. 1% oder Fahrtenbuch,
              denn der ehemalige Neupreis liegt deutlich über dem eines SRT8.
              Da kann sich schnell ein vermeintlich günstiger Gebrauchter zu einer Steuerfalle entpuppen.

              Wenn man(n)s richtig macht:
              - Fahrtenbuch -> bei Investitionsabzug in den Vorjahren -> mind. 90% geschäftliche Nutzung
              - 20 % Sonderabschreibung im ersten Jahr
              - Abschreibungsdauer 2 Jahre

              Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

              Kommentar


              • #8
                Re: Welcher Nachfolger

                Ich würd da die Reperaturkosten und Wartungskosten mal im hinterkopf halten. Die RS MOdelle sind da alles andere als günstig.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                300C Teile zu verkaufen

                Kommentar


                • #9
                  Re: Welcher Nachfolger

                  Ich würd da die Reperaturkosten und Wartungskosten mal im hinterkopf halten. Die RS MOdelle sind da alles andere als günstig.
                  Das hätte ich auch im Hinterkopf. Ein Auto kaufen und Unterhalten sind 2 Paar Schuhe.
                  Chrysler ist noch relativ human , so auf BMW Niveau. Ich denke Audi´s RS sind da ne andere Hausnummer. Trotzdem ein Traumauto !
                  Für diesen Beitrag haben sich:
                  46 Mitglieder bedankt.
                  141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
                  2 wollen ein Kind von mir.


                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Welcher Nachfolger

                    Ja, Teile Online kaufen, kannst du beim RS6 vergessen, viele Dinger gibt es nur beim Audi.
                    Life is too short for ugly cars.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Welcher Nachfolger

                      Angeblich sind die 5.2l Motoren vom "S"
                      anfälliger für Kolbenkipper als der 5l vom "RS"
                      Grund ist wohl der längere Hub
                      Ansonsten hört man aber auch viel positives über
                      die Halbarkeit.
                      Es muss bei fast jeder Reperatur der Motor raus,
                      das kostet.
                      Ein Bekannter hat aber ne Werkstatt und fährt selbst
                      nen RS (das erste Modell) mal schauen was er so sagt.
                      Ist aber definitiv ne geile Kiste.
                      Grüße aus Nidderau

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Welcher Nachfolger

                        Das Modell würde mir gefallen
                        Angehängte Dateien
                        Grüße aus Nidderau

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Welcher Nachfolger

                          JEEP oder den SRT 8

                          Gruß Jürgen

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Welcher Nachfolger

                            Audi ist sicher ein möglicher Ersatz! Wobei bei den momentanen negativ publicity fraglich! Cadillac Kombi ist sicher ebenbürtig!

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Welcher Nachfolger

                              Ich finde diese "Geld-Ausgeben-um Steuern-zu-sparen-Logik" immer so irritierend.
                              Damit sind schon so viele Leute auf die Fresse geflogen. Ok, bei einem RS6 macht das
                              wenigstens noch Spass, aber ökonomisch sinnvoll ist es nicht gerade.
                              Mr.Big / Daniel G.

                              300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                              DIESEL-POWER

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X