Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autoradioempfehlung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autoradioempfehlung

    Hallo zusammen,

    seit Tagen beschäftigte ich mich damit, mir ein neues Autoradio anzuschaffen. Ich habe noch das alte Ohrenradio drin, jedoch möchte ich gerne ein moderneres drin haben, was ein paar Sachen kann. Was ich mir ungefähr vorstelle:

    Touch
    Spotify (ganz wichtig :P)
    Apps (nicht zwingend notwendig, aber so AppWallpapers wären schon ne nette Sache)
    Bluetooth (so gesehen wie eine Freisprecheinrichtung, jedoch denke ich darüber nach, mir zusätzlich ein Parrot anzuschaffen)
    Radio usw. sollte ja klar sein
    Über die Lenkradtasten sollte es gerne steuerbar sein
    Budget wäre so um die 250€ und ich weiß nichtmals, ob das "noch" zu wenig ist.

    So ungefähr 7" habe ich mir vorgestellt. Benötige ja noch eine neue Radioblende, die ich dann zusätzlich bestellen muss. N Adapter wäre ja glaube ich auch Pflicht oder? Würde mich hier gerne von dem ein oder anderen aus dem Forum gerne mal beraten lassen, da die Auswahl ziemlich groß ist und ich ungern etwas von schlechter Qualität kaufen mag.
    Zuletzt geändert von Gin; 28.12.2017, 15:15.

  • #2
    Nachdem ich im Beetle meiner Frau Digitalradio bestaunen darf ... ohne das ginge nichts mehr ! Solltest auf die Wunschliste ergänzend hinzufügen.
    Wobei preislich wohl nur was vom Chinamann in betracht kommt.
    Für diesen Beitrag haben sich:
    46 Mitglieder bedankt.
    141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
    2 wollen ein Kind von mir.


    Kommentar


    • #3
      DAB... da war ich enttäuscht weil zu wenig Sender

      ne Bezel hast Du wohl nicht? Die sollest Du Dir zu allererst besorgen... sind wohl mittlerweile "rar"

      Bei 250,- da gibt es wohl tatsächlich nur Chinakram ... allein was die Bezel so kostet

      "Gute" Radio´s haben i.d.R. Freisprech & die Lenkradtasten gehen dann nicht immer (bzw. alle)
      Zuletzt geändert von dtmv6; 28.12.2017, 18:37. Grund: Der Besambaum clüverte
      Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

      Kommentar


      • #4
        Bezel ist die Radioblende, korrekt? Die wollte ich mir zulegen, sobald ich weiß, welches Autoradio ich mir anschaffe, zwecks der Zollgröße.

        Ich dachte da eigentlich eher an sowas:
        https://www.ebay.de/i/182515165096?chn=ps
        https://www.ebay.de/itm/JVC-KWV235DB....c100005.m1851
        Zuletzt geändert von Gin; 28.12.2017, 19:07.

        Kommentar


        • #5
          ja... Bezel ist die Radioblende
          Die ist DoppelDin glaube ich... also genormt. Was anderes gibbet eh nicht. Also besser erst mal eine besorgen und erst dann nach dem Radio schauen
          Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

          Kommentar

          Lädt...
          X