Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

    Das wird schon nicht das letzte gewesen sein.
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    Mfg Marcel

    Dodge Challenger SRT8 schwarz mit 22" TIS

    (??KFZ-Versicherung mit Forumsrabatt??)
    KFZ-Finanzierung
    !!!bei mir melden!!!

    Kommentar


    • #32
      Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

      @Mills_SRT_Design: Danke, du auch

      @tetra: so abwegig find ich das gar nicht. Ich hatte schon vor Jahren statt Videorecorder und SAT-Box einen PC im Wohnzimmer mit DVB-S Karte und Universalfernbedienung.
      hehe,ich auch aber warum von oben nach unten bauen....weisst du was ich meine?

      chris
      "ich schreibe alles klein, denn damit spare ich zeit."(walter gropius)

      Kommentar


      • #33
        Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

        Gibts einen aktuellen Gesamtpreis?
        Das Gerät(Navi), ganzen Teile die man dazu kaufen muss,....?

        Kommentar


        • #34
          Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

          Ich habe damals für das MyGIG, Lockpick, Versand, Zoll, Konvertierung in Schweden auf EU und den Einbau einer größeren Festplatte (90GB), rund 1.450,-€ bezahlt.
          Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
          meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

          Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

          Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

          Kommentar


          • #35
            Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

            Ist natürlich schon eine Ansage für ein "etwas" besseres Entertaiment System... Wieso gewechselt? Lohnt es sich echt so sehr, selbst wenn man das Navi im dicken schon hat?
            Was bekommt man für das alte dann noch? Könnte man ja dann noch mit verrechnen

            Kommentar


            • #36
              Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

              Zum REJ ist das schon ein Unterschied wie Tag und Nacht. Den Aufpreis für die 90GB Festplatte hätte ich mir allerdings schenken können, da hätte auch die kleine gelangt!
              Damals hatte ich für mein altes noch knapp 700,-€ bekommen... bekommst aber heute nicht mehr dafür.
              Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
              meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

              Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

              Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

              Kommentar


              • #37
                Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

                Was hat der Aufpreis der großen Platte gekostet?

                Was würde man denn jetzt "grob", wenn man das REJ verkauft, bezahlen.
                Gibt es gute Fremdherstelleralternativen?

                Kommentar


                • #38
                  Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

                  Was hat der Aufpreis der großen Platte gekostet?

                  Was würde man denn jetzt "grob", wenn man das REJ verkauft, bezahlen.
                  Gibt es gute Fremdherstelleralternativen?
                  Zur Festplatte: hab ich nicht mehr auf dem Zettel... ich glaube es waren 70,-€ oder 90,-€ an Aufpreis.

                  Zum REJ: ich suche keins, darum habe ich mich damit nicht beschäftigt (letztens wurde irgendwo eins für 499,- angeboten)

                  Zu Fremdherstellern: suche ebenfalls keins... keine Ahnung!

                  Alles was das MyGIG betrifft: da musst du dich im grauen Forum registrieren, da ist sitzt der Guru (Sox) des MyGIG.
                  Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
                  meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

                  Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

                  Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

                  Kommentar


                  • #39
                    Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

                    Ach wie schön wäre das ein moderners Mulimediasystem zu haben, also My Gig!!! Ich hatte im Auto vorher Bluetooth und USB und wollte das eigentlich nicht mehr missen. Für mich ist es halt wichtig das ich weiterhin an meiner Tachoanzeige meinen Navipfeil und so angeziegt bekomme, deswegen fällt das verbauen von anderen Radios/Navis wohl flach!

                    Kann mir einer mal sagen was der komplette Umbau kosten würde, also mit My Gig (Navi Europa)

                    Gruß Patrick
                    Chrysler 300C CRD Touring - SRT SCHALTKNAUF - OCC BLACK&nbsp; - KRAFTWERK PERFORMANCE PAKET - 280 PS / 624 NM...........<br> http://images.spritmonitor.de/528554.png

                    Kommentar


                    • #40
                      Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

                      Die gehn hier meist so fuer 1000.- hier weg... inkl. lockpick etc, bzw das war mein letzter stand
                      Meine Mailbox ist voll: c r y n o o l A T g m a i l D O T c o m

                      Kommentar


                      • #41
                        Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

                        Hallo,

                        funktioniert eigentlich das Tochterdisplay eines "vor 2008 300c" mit dem MyGIG?

                        Grüße

                        nerd

                        Kommentar


                        • #42
                          Re: MyGig Einbau in ein vor 2008er Modell

                          Zitat von dragonstar85
                          .../... Ich hatte im Auto vorher Bluetooth und USB und wollte das eigentlich nicht mehr missen. Für mich ist es halt wichtig das ich weiterhin an meiner
                          Tachoanzeige meinen Navipfeil und so angeziegt bekomme, deswegen fällt das verbauen von anderen Radios/Navis wohl flach! .../...
                          Du solltest dir mal die PARROT ASTEROID MINI Freisprecheinrichtung ansehen,
                          da bekommst du für rund 250 Eur (incl. Kabeladapter) auch Bluetooth-Audio, SD, USB, Webradio und einiges mehr. Die lässt sich auch perfekt in
                          das Audiosystem des 300C integrieren, bietet sogar Sprachsuche nach Alben oder Interpreten und ist durch diverse Apps erweiterbar.

                          (Ich muss mal etwas Werbung für das Ding machen... Ich bin da sooo begeistert von und finde keinen, mit dem ich drüber schreiben kann )
                          LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                          LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                          LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                          LINK: Youtube - ElTobbyOB

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X