Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einbau Front und Rückfahrkamera

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

    2010 passt schon eher

    der mann hat ein ziel und verfolgt es konsequent. seine "Dea" in schwarz

    Kommentar


    • #17
      Die Anleitung

      Was Ihr benötigt:

      - Das Lockpick von Coastaletech inkl. dem zusätzlichen Video / Audio Kabel.
      http://coastaletech.com/MYGIG.htm

      - Eine Rückfahrkamera (gespiegelt, sind normalerweise alle!)

      Meine:
      • 170 Grad Winkel + Sharp CCD Sensor
      • 0,3 Lux Color mit Nachtsichtfunktion
      • Hochauflösendes Bild: 720 x 480 Pixel
      • Gespiegelt, NTSC TV-Format
      • TV-Format: NTSC + PAL Unterstützung
      • Arbeitstemperatur von -30° bis +80°
      • Wind-, Wettergeschützt, Wasserdicht




      Es gibt ja auch noch solche mit extra Infrarot bzw. LED`s für Nachts, habe mich aber bewusst nicht für so eine entschieden, denn wenn ich die Kamera während der Fahrt aktiviere, würde das man ja von hinten bemerken.



      Gekauft über Ebay beim Verkäufer „litestars“ :-thumbub

      - Je 4m Elektrokabel, rot und schwarz 1mm2 reicht.
      - Einen Öhsendraht oder anderer ca. 30cm langer „Eisenstab“ nur 2-3mm dick.
      - Kabelverbinder
      - Klebeband
      - Drahtbinder

      Werkzeug:

      - Kreuzschraubenzieher und ein gerader.
      - Steckschlüsselsatz mit einer 8er Nuss.
      - Abisolierzange oder einfach eine Kombizange.
      - Lampe oder Taschenlampe.
      - Akkubohrer/Schrauber.
      -Bohrer fürs Loch ;-)

      Die Demontage:

      Da ich ja schon einiges gemacht und dokumentiert habe, wiederhole ich die Demontage des Bezel und der Mittelkonsole nicht extra noch mal.
      Aber das könnt Ihr hier ja nachlesen:

      - Bezel Demontage : http://www.chrysler-forum.com/thread...nterladen.html, originale Mopar Einbauanleitung.

      - Mittelkonsolen Demontage : http://www.chrysler-forum.com/thread...-0,page-2.html

      Dann geht’s nach hinten weiter, die Sitzbank entfernen. Einfach vorne etwas dran ziehen und fest nach oben ziehen, ist nur festgesteckt mit Hacken.






      …………und dann geht’s direkt im Kofferaum weiter, Boden und Beifahrerseite. Die Verkleidung komplett entfernen, ist nur geclipst.

      Zu diesem Zeitpunkt müsste euer Wagen nun etwas roh aussehen.







      Kabelvorbereitung:

      Für die jenigen die nun noch das Lockpick einbauen bzw. anschliessen müssen, können das hier nachlesen: http://www.chrysler-forum.com/thread...nterladen.html, MyGig Lockpick / MyGig Lockpick Adapter / MyGig Einbau in ein vor 2008 Modell.

      Ich habe mir alle Kabel zusammen geschnürt, geht dann auch einfacher und sauberer zum einziehen.
      Habe alle 3 Kabel, angefangen bei der Seite die dann am Lockpick in der Mittelkonsolen angeschlossen wird. Einfach irgendwo etwas festkleben und gestreckt etwas verdrehen bzw. verschlaufen und mit Klebeband fixieren so das ihr ein „Kabelsatz“ bekommt, die hintersten ca.1.5m könnt ihr lose lassen, dass wird dann im Kofferaum fertig angepasst und befestigt.





      Der Einbau:

      Nun könnt ihr beginnen das Kabel vom Kofferaum aus in den Innenraum zu ziehen, Ihr seht ja ganz gut wo die originalen Leitungen durch gehn.Im Innenraum müsst ihr nur noch die Kunstoffleiste bei der Türe etwas zu lösen um den Teppich zu drehen um ans Kabel zu kommen.






      Für diese Durchstossarbeiten könnt ihr nun den Ösendraht benutzen, das vordere Ende des Kabelstrang mit etwas Klebeband am Öhsendraht fixieren und dann durch die Boden/Teppich durchstossen und innen ziehen, so bringt ihr das Kabel ziehmlich mühelos durch.
      Und so weiter, über den Mitteltunnel bis zum Lüftungskanal.




      Dann den Kabelstrang seitlich weiterführen bis hin unter`s MyGig zum anschliessen.




      Jetzt die Kabel mit dem Lockpick verbinden:

      - Rot mit dem orangen reverse +12
      - Schwarz mit dem schwarzen ground out Kabel
      - Das Videokabel mit dem extra dafür vorgesehenen Camera Video Input




      Info für diejenigen die noch eine Frontkamera einbauen möchten:

      -Das Videokabel müsst Ihr am gleichen anschliessen heisst Ihr müsst ein „Zwillingsstecker“ 2 auf 1 haben, ground dito und den +12v bei Baby cam +12 Anschliessen, die anderen Videostecker sind nicht für die Kameras gedacht.

      Nun könnt ihr eure Kamera im Kofferaum mal probehalber anschliessen um zu sehen ob auch alles richtig funtz.

      Dann könntet Ihr den ganzen Innenraum wieder herstellen und alles wieder einbauen
      Aber bitte so das nichts übrigbleibt am Schluss ;-)

      Jetzt könnt Ihr Euch dem Kofferaum widmen bzw. der Kabeldurchführung nach aussen, geht problemlos.

      Auf dem Foto hab ich euch die Stelle signiert an dem ihr die Kabel nach aussen bringt, mit dem Schraubenzieher die Gummimanschette durchstossen bis nach aussen ( 2x) ohne bitte die Werkseitigen Kabel zu verletzen.

      Raus kommt Ihr hinten oben Beifahrerseite über dem Endschalldämpfer.






      Nun könnt ihr euch an die Stosstange wagen bzw. an die Platzierung eurer Kamera. Am besten an machen und provisorisch mit Klebeband etwas festmachen damit ihr vom Bildschirm innen sehen könnt ob die Pos. Für euch so optimal ist bzw. die Höhe.
      Genau dass hab ich nämlich nicht gemacht bzw. vergessen, meine ist zu hoch kann euch nur empfehlen das Teil unter dem Nummernschild zu montieren!
      Denn nach Oben gibt die Linse genügend Bild.
      Den Punkt an dem ihr bohrt mit einem Klebestreifen abdecken und da drauf anzeichnen für die punktgenaue Bohrung.





      Das ganze nun einführen ( lol ;-), (die Kamera aber noch nicht ganz reinstecken!) und hinten mit den anderen Kabel anschliessen und gut abisolieren mit plastifiziertem Klebeband damit keine Feuchtigkeit eindringen kann, dann auf dem Bildschirm die Pos. Der Kamera kontrollieren damit ihr auch ein gerades Bild von hinten habt und dann die Kamera ganz reindrücken.
      Nun nur noch die Kabel schön verstauen und evtl. mit Kabelbinder etwas befestigen, Achtung das ihr nicht zu nach am Auspuff seit mit dem Kabel!
      So jetzt dürft ihr alles wieder einräumen und verbauen und dann könnt ihr stolz auf euren Einbau sein und viel Spass haben damit!





      Die Anleitungs gibts bei mir auch als pdf zum Download.

      http://www.mydrive.ch/en/download.php?id=5678106

      Benutzername: soxag
      Passwort : 300cforum

      Kommentar


      • #18
        Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

        Na das war doch mal ne Beschreibung

        Mfg Marcel

        Dodge Challenger SRT8 schwarz mit 22" TIS

        (??KFZ-Versicherung mit Forumsrabatt??)
        KFZ-Finanzierung
        !!!bei mir melden!!!

        Kommentar


        • #19
          Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

          Jupp Marco... Besten Dank!
          Wie dein Auto hat 1,9 Liter….
          meine Cola-Flasche hat ja schon 2 Liter!

          Beim Tanken nun auch mit einem breiten Grinsen...

          Zum Glück damals NICHT in SILBER oder SCHWARZ gordert!

          Kommentar


          • #20
            Re: Die Anleitung

            Was Ihr benötigt:



            Es gibt ja auch noch solche mit extra Infrarot bzw. LED`s für Nachts, habe mich aber bewusst nicht für so eine entschieden, denn wenn ich die Kamera während der Fahrt aktiviere, würde das man ja von hinten bemerken.
            super tolle anleitung!danke!
            aber warum sollte man das bemerken bei extra infrarot leds?
            kannst du infrarot sehen
            greetz
            chris
            "ich schreibe alles klein, denn damit spare ich zeit."(walter gropius)

            Kommentar


            • #21
              Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

              sind die nicht rot

              Kommentar


              • #22
                Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                ne ne....drück mal auf ne tv fernbedienung und guck mal ob du vorn an der fb was siehst....
                manche fb´s haben zusätzlich ne rote led drin,damit man sieht es tut sich was...
                greetz
                chris

                (mit infrarot )
                "ich schreibe alles klein, denn damit spare ich zeit."(walter gropius)

                Kommentar


                • #23
                  Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                  Na ja ok stimmt schon

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                    übrigends...stellst du dich vor deine rückfahrkamera mit ner fernbedienung und drückst drauf,siehst du sie im mygig leuchten
                    ernsthaft,FAST jede cam kann infrarot "sehen"....
                    auch handy,videocams...
                    gruß
                    chris
                    "ich schreibe alles klein, denn damit spare ich zeit."(walter gropius)

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                      @455CUI

                      hast du von deinem einbau paar bilder? die cam sieht ja bei dir bischen größer aus....
                      bist zufrieden mit der scala einteilung?

                      allgemein: kann man sowas als einparkhilfe nutzen?!
                      [URL=http://file1.npage.de/006692/66/bilder/banbigmitjeep.gif]Chrysler Werdegang

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                        Meine Cam hab ich nun auch eingebaut.
                        Funzt super und ging echt schnell.
                        Hab ca. 3 Stunden für alles gebraucht.

                        Mfg Marcel

                        Dodge Challenger SRT8 schwarz mit 22" TIS

                        (??KFZ-Versicherung mit Forumsrabatt??)
                        KFZ-Finanzierung
                        !!!bei mir melden!!!

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                          Gratulation! Exzellente Ausführung! Typisch Sox...
                          It´s nice to be important -
                          but it´s more important to be nice :-)
                          ++++++
                          KW-Inox Var.II | TIS12/PIRELLIs ZeroNero 265/30-22 ET38 | STARTECH-Grill
                          V.I.P.-Frontlip | SRT8-Verbreiterungen + Heckspoiler | Heckwischer entfernt
                          AMPIRE CAN-Bus-Alarmerweiterung (Radar-& Neigungssensoren, 8-Ton-Akkusirene)
                          aktive GPS-Verfolgung onboard | LockPick |TÜV

                          Kommentar


                          • #28
                            Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                            Super die Kamera...
                            ? ich nehme an ich muss ein MYGIG haben, ich kann nicht nur den Adapter kaufen und auf das original Gerät schalten?
                            300C 5.7 Hemi AWD Touring black<br>LED TFL, LED Innenbeleuchtung, LED Rücklichter, weisse Seitenmarkierungsleuchten, Alu Pedale, Grip Kühlergrill, KW V2, Kraftwerk Optimierung, HID Nebelleuchten, MyGiG REW

                            Kommentar


                            • #29
                              Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                              Super die Kamera...
                              ? ich nehme an ich muss ein MYGIG haben, ich kann nicht nur den Adapter kaufen und auf das original Gerät schalten?
                              Doch, aber nur wenn du ein REJ von 2007 hast!

                              Kommentar


                              • #30
                                Re: Einbau Front und Rückfahrkamera

                                REJ 2007?

                                Meiner ist ein 2006 Jahrgang... geht demnach wohl nicht?!
                                300C 5.7 Hemi AWD Touring black<br>LED TFL, LED Innenbeleuchtung, LED Rücklichter, weisse Seitenmarkierungsleuchten, Alu Pedale, Grip Kühlergrill, KW V2, Kraftwerk Optimierung, HID Nebelleuchten, MyGiG REW

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X