Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

    So, nachdem ich mir den Charger geholt hatte war ja mit dem verbauten REN schnell klar, da muss was neues her. Logo, nun mit Navigation.
    Es fiel die Wahl auf ein 2-DIN. Der Umbau des Bezel gefiel mir am Ende aber nicht, da dies nicht wirklich sauber auszuführen war.
    Optisch sieht es mit dem Adapter auch nicht gerade ansprechend aus. Einzig der Funktionsumfang des Radios entschädigt.
    Was den Aftermarket-Radios wohl meist gemein war - es wurde ein CAN-Adapter benötigt. Empfohlen hat sich hier der PAC RP4 CH-11.

    Hier der Thread zum Umbau und was noch nötig war um das Ding zum Laufen zu bekommen. Das war 2015:
    http://www.300c-forum.de/index.php/topic,54442.0.html

    Aber ich bin ein Suchender - immer ein Auge auf neue Technik.
    Also schaute ich mir vor kurzem das Xtrons PB65WRJAP an:
    http://xtrons.com/pb65wrjap-6-2-hd-d...-chrysler.html

    Nicht schlecht. Passgenauer Ersatz für das REN. Bezel muss nicht bearbeitet werden und es bringt einen eigenen CAN-Adapter mit. Performance und Haptik waren genau so,
    wie ich es mir vorstellte - bis auf einen Punkt. Alle 4 sek. ging der Ton an/ausan/aus. Verbindung mit Xtrons aufgenommen und erfahren daß das Radio nicht geeignet sei
    im Zusammenspiel mit dem Werks-Verstärker. Also ging das Ding zurück.

    Im Urlaub a bisserl im Netz rumgesurft und auf ein Radio aus China gestossen. Optisch und technisch baugleich. Nur die Tastenbelegung finde ich misslungen. Siehe Bilder.
    Gleich mal eine Mail an den Hersteller und nachgefragt ob es wirklich kompatibel sei mit dem Facelift-Carger und Werksverstärker. Antwort - NICHT SICHER.
    Nach ein paar Mails war dann klar das ISO-Anschlüsse vorhanden sind und wie diese belegt waren. Somit war klar,
    wenn der Radioeigene CAN-Adapter wieder nicht funkltionieren sollte dann blieb ja die Möglichkeit mit dem PAC.

    So, gestern kam es dann an:
    http://www.ebay.de/itm/6-2-Android-6...IAAOSwWxNYzZvF

    Als erstes das 2-Din wieder raus, PAC abgeklemmt, und schnell das hässlich silberne Bezel in die Garage und das neue schwarze ins Auto.
    Radio mit dem eigenen CAN-Adapter rein. Plug-and-Play quasi, bis auf 2 Adern. Und siehe da - ES FUNKTIONIERT!

    Original mit REN:


    2-DIN mit dem bearbeitet silbernen Bezel und den hässlichen Adpterplatten seitlich:


    Das neue Radio mit schwarzen Bezel - passgenau:






    Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
    Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

  • #2
    Re: Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

    sieht schon gut aus, nur ist die Frage wie ist die soundquali von dem chinading? Ich hatte immer schiss davor das der soundprozessor halt schlecht ist und habe mich daher für ein Alpine entschieden.
    Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

    Kommentar


    • #3
      Re: Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

      Besser als die Kombination mit PAC. Da war immer ein Grundrauschen vorhanden. Nun nicht mehr.

      Die Cinchausgänge gegenüber dem Joying/Pumpkin sind auch besser, da mehr Spannung drauf ist. Mein Sub klingt jetzt wesentlich kontrollierter.

      Bei Alpine/Clarion etc. sehe ich den Mehrwert nicht, vor allem was den Funktionsumfang angeht. Hier bin ich mit Android absolut offen.

      Als nächstes wird DAB+ eingebaut.

      Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
      Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

      Kommentar


      • #4
        Re: Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

        Moinsen,

        also erst mal Gratulation zum neuen Radio. Ich hab den Schritt auch noch vor mir.
        Hab mir das Xtrons Radio geholt welches du vorher hattest. Bei mir läuft das
        Radio soweit, und der Sound ist wirklich gut. Nur ab und an hat es kurze Aussetzer,
        was ich am Anfang auf den Radioempfang geschoben habe. Wenn ich das jetzt lese,
        kommen mir doch Zweifel ob es nicht doch mit der Kommunikation vom CAN-BUS
        Probleme gibt.

        Gruß Uwe

        Kommentar


        • #5
          Re: Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

          Beim Xtrons finde ich die Belegung der Hardwaretasten besser als beim jetzigen.

          Einen neuen Launcher werde ich mir noch besorgen. Die neutrale Öberfläche ist zu unübersichtlich.

          Eventuell, wenn es mich wieder packt, steht das Thema Custom-Rom wieder im Raum...

          Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
          Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

          Kommentar


          • #6
            Re: Passgenauer Ersatz für das REN mit Android und KEIN PAC notwendig

            So, gestern mal wieder etwas rumgetestet und - Fehler entdeckt. Verdammt, Anrufe kommen rein, gehen raus, aber ich habe keinen Ton.
            Somit ist die Freisprecheinrichtung im Moment unbrauchbar.
            Ich dachte es liegt vielleicht am Bluetooth, aber Music über A2DP läuft wunderbar.

            Habe dann doch gleich den Schritt zur Custom-Rom gewagt, aber das Problem bleibt leider.

            Ich bin ja im Forum bei XDA-Developers. Mal schauen ob da einer eine Lösung hat. Ich werde berichten.

            Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
            Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

            Kommentar


            • #7
              Morgäähn,

              also ich hab jetzt auch noch ein wenig getestet.
              Nachdem ich in den Werkseinstellungen vom Xtrons
              den Can-Bus auf Jepp (Mygig) umgestellt habe, war
              es etwas besser. Aber die Kommunikation mim Can-Bus
              störte die restlischen Komponenten (Kompass, etc.)
              Hab jetzt doch einen PAC-Adapter verbaut und soweit läuft
              nun alles.
              Nur habe ich keine Sprachausgabe in der Navigationssoftware.
              Hab jetzt schon Maps und sygig getestet. musik und alles läuft,
              wird auch runtergeregelt wenn eine Ansage kommt, nur hört man
              nichts. Hat da einer eine Ahnung.

              Gruß UWe

              Kommentar


              • #8
                In den Einstellungen kannst du die Lautstärke angeben und ob die Musik im Hintergrund weiter laufen soll. Ich weiss nur grad nicht wie der Menüpunkt heisst. Kann ich aber heute Nachmittag nachschauen.

                Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
                Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab mich mal mit dem Support von Xtrons auseinander gesetzt,
                  werd jetzt erst mal ein Software Update aufspielen und dann schau
                  ich nochmal.

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei mir gibt es die Einstellungen->Navieinstellungen...

                    Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
                    Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

                    Kommentar


                    • #11
                      Das Menu hab ich auch und ziemlich gleiche Einstellungen. Hab da auch schon bissl rumprobiert,
                      aber keine Besserung. Wie gesagt ich werde heute mal die neue Firmware aufspielen und dann
                      werde ich berichten. Denk das liegt am Radio selbst, denn .wav Dateien spielt er auch nicht ab.

                      Kommentar


                      • #12
                        Morgäähn,

                        wollt nochmal kurzes Update schreiben.
                        Hab jetzt am Wochenende die neue Firmware aufgespielt aber das Problem
                        besteht weiterhin. Aber ich weiß jetzt woran es liegt. Navi funktioniert einwandfrei
                        auch mit Sprache wenn keine Musik läuft. Sobald Musik an ist stirbt die Sprachausgabe
                        ab. Die Musik regelt zwar runter aber keine Stimme mehr.
                        Im Navimenu ist Musik+Navi eingestellt, nur kommt keine Sprache. denke das ist
                        Software Problem von dem Radio. muss ich halt so hin nehmen.

                        Charger-SRT8, wo ziehst du dir die Custom Rom ? vielleicht ist das ja meine Lösung

                        Kommentar


                        • #13
                          https://forum.xda-developers.com/and...evice-t3598908

                          Nur Fronttriebler brauchen Kurvenlicht
                          Dodge Charger SRT8, Mazda RX7-FD3S

                          Kommentar


                          • #14
                            us-fullsize ..... guckst du :-)
                            No Risk , No Fun<br>www.bad-devils.at

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo zusammen,
                              schon einmal jemand mit dem Bluetooth Problem weitergekommen?
                              Ich habe ein PB65WRJAP
                              6.2" HD Digital Octa-Core 64bit 32GB + 2G RAM Android 6.0

                              .. und damit genau dasselbe Problem.Medien Wiedergabe über Bluetooth geht ohne Probleme. Ton beim telefonieren geht raus aber nicht rein!
                              Friede, Freude, Eierkuchen&nbsp;&nbsp; (@&nbsp; Dr. Motte 1989)<br><br>(eine Redewendung, die eine nur oberflächlich intakte, scheinbar friedlich-sorglose Fassade innerhalb einer Gesellschaft beschreibt. Sie wird oft eingesetzt, um auszudrücken, dass man Probleme verdrängt, statt sie zu lösen.)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X