Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tagebuch - meine erste Gasanlage. Zum lachen und weinen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Danke Cosmic. Und ist ne Gasanlage denn nun gefährlich?
    2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, eine Bremse, LPG

    Kommentar


    • #17
      Wenn sie falsch eingestellt ist, für den Motor, JA! Für dich selber, naja überspitzt gesagt ist das n größeres Feuerzeug. Wenn man weiß wie die Italiener oder Holländer mit Gas hantieren kann man sich hier in Germany schon deutlich entspannen

      hält man die Checks ein und tauscht auch mal die Leitungen wenn sie spröde werden hast du nichts zu befürchten.
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      Ersatzteile und Trödelkammer

      Kommentar


      • #18
        Oha es kam der Anruf. Ich steh mal gemütlich auf und dann hol ich den dicken ab. Heute Nacht gibt's dann also nächsten Teil der Story

        Kommentar


        • #19
          Ich hatte im 300C nie Probleme mit der Gasanlage und ich bin dort
          über 90.000 km mit Gas gefahren. Da es eine Vialle war waren keine
          Wartungen notwendig. Ich bin kein Dauervollgasfahrer gewesen aber
          selbst wenn ich Mal 250 km/h gefahren bin, habe ich das auf Gas
          gemacht. Eine Gasanlage steht und fällt mit dem Umrüster. Ein Motor
          mit falsch (zu mager) eingestellter Benzineinspitzung sieht genauso
          schlimm aus wie einer mit zu mager eingestellter Gasanlage.

          Meinen Durango fahre ich auch seit 12.000 km ohne Probleme auf Gas.
          Jedem das seine. Ich würde mir in jeden HEMI-Motor wieder eine
          Gasanlage einbauen lassen.

          Gruß Andy
          300 C Sedan HEMI*Brilliant Black*Magnaflow Komplettanlage*Vialle LPI 7 Gasanlage*20&quot; Startech Monostar IV*<br>&quot;Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.&quot;

          Kommentar


          • #20
            Mir sind einfach die Umbaukosten zu hoch. Bin meinen 8 Liter V10 auch ohne Gas gefahren
            300C MY2009 SRT 8; FOX Edelstahlanlage ab KAT, LED Innenraumbeleuchtung

            Kommentar


            • #21
              Hallo zusammen,

              ich fahre mit Gasanlage seit 2004! - Zuerst im BMW520i und seit 2/2008 im Hemi!
              Der Hemi wurde mit 28000km umgerüstet und hat jetzt die 200000km geknackt! An der Gasanlage war bislang nur ein Prins Emulator fällig, das war es. (50€) Ansonsten nur Filterwechsel, letztens ein Schlauch der beim TÜV etwas rissig war. Hat die Werkstatt auf goodwill einfach getauscht. - Und ja: Ich fahre mit dem Auto auch mal 230-240 auf Gas! - Das tut der Kiste nix --> Wenn die Gasanlage sauber verbaut und astrein eingestellt ist!

              Viele Grüße
              Carsten
              http://images.spritmonitor.de/240021.png

              Kommentar


              • #22
                Gas und Überprüfung ... so wie Cosmic schreibt ABER ich hatte schon TÜV-termine die haben die Anlage nicht mal bemerkt und ich habe auch schon mal 100TKM mit der Prins VSI ohne Service abgerissen ... problemlos. So einen Emulator hat es mir auch mal gekillt beim 5,7er ..... der wurde auf Kulanz getauscht ...
                Für diesen Beitrag haben sich:
                46 Mitglieder bedankt.
                141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
                2 wollen ein Kind von mir.


                Kommentar


                • #23
                  Mein Auto hat ein Benzintank ... ENDE
                  Herausforderer
                  6,4L... der Umwelt zuliebe

                  Kommentar


                  • #24
                    jo, endlich - und keinen fetten Arsch mehr :P
                    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                    Ersatzteile und Trödelkammer

                    Kommentar


                    • #25
                      Ich würde mir den Dicken schnappen und die Werke wechseln. So eine Scheiße was die dir da erzählen.

                      Also ich hab auch nen 3,5er Touring inkl. aller der Böden etc die du da hast.
                      Verbaut ist nen 70L Tank der etwas über die Reserveradmulde steht. Dieser ist leicht schräg verbaut (Minimal) was absolut zulässig ist.
                      Oben drüber ist ne Kostruktion aus 4 Balsaholzlatten. Darüber kommen die von dir angesprochenen Einlegeböden.
                      Alles in allem ist dann der Boden plan mit der Ladekannte vom Touring. Ne Endstufe hab ich an den Balsaholzlatten sauber befestigt. Das ganze läuft schon seit mir wie 150.00km störungsfrei.
                      Wenn Fragen hast oder so Schreib mir . Bei deiner Storry stelln sich mir ja schon wieder die Haare am Arsch hoch :-(
                      Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

                      Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

                      Kommentar


                      • #26
                        Kay wann kommste mal wieder nach Berlin? Brauch mal jemand der meine anlage wartet und einstellt

                        Komm auch DU zum 7. CTB am 08. September 2018 und bis dahin schau Dir das 6. CTB vom 19. September 2017 an!
                        Mein 300er Touring 3.5er AWD BJ 05 mit Gasanlage, 22"er Schmidt Evos, Frontgrill in Wagenfarbe, GTS Covers komplett vorne + LED Fernlicht +30%TF,

                        Kommentar


                        • #27
                          @ DN-ExarKun

                          Kommst runter zu mir machst nen langes WE inne Berge und hinterher schnurrt dein Dicker wien Bienchen :-)

                          Prins VSI iss ja kein Hezenwerk
                          Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

                          Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

                          Kommentar


                          • #28
                            So lange fahrten sind noch nicht drin mit meinem Kleinen sonst wäre ich echt mal vorbei gekommen so mal lieber nicht das Thema hier Schreddern

                            Komm auch DU zum 7. CTB am 08. September 2018 und bis dahin schau Dir das 6. CTB vom 19. September 2017 an!
                            Mein 300er Touring 3.5er AWD BJ 05 mit Gasanlage, 22"er Schmidt Evos, Frontgrill in Wagenfarbe, GTS Covers komplett vorne + LED Fernlicht +30%TF,

                            Kommentar


                            • #29
                              So Story aktualisiert. Bilder kommen später, meine Handy Kamera macht wohl zu gute Bilder, muss ich dann auf'n Laptop ziehen und bearbeiten. Ich hoffe nun kann ich endlich schlafen, 23 Stunden ist in meinem Alter nicht mehr so einfach. Hach Jung müsste man noch mal sein

                              Kommentar


                              • #30
                                Tststst.....

                                Da schaut man nach langem wieder mal hier rein und schon steht da
                                wieder mein Lieblingsthema.

                                Der mit dem 6,4er, der mit LPG MEHR Leistung hat als mit Benzin, der
                                bin ich. Irgendwo hier geistert auch noch das Meßprotokoll dazu rum.

                                Wir halten gerade auf die 130 TKm zu. Außer den Anfangsproblemen, die
                                hier auch irgendwo beschrieben stehen und dem Umstand, daß man bei
                                der Vialle bei sehr hohen Außentemperaturen und sehr langen Fahrten
                                aufgrund der Erwärmung des Tankinhaltes und des damit verbundenen
                                Druckanstieges irgendwann nicht mehr tanken kann, gibt es bisher NULL
                                . Und letzteres ist während der ganzen Zeit vielleicht 3 mal vorgekommen.
                                Wenn man das Problem kennt, dann kann man das in den allermeisten Fällen
                                auch problemlos vermeiden (einfach mit randvollem Tank losfahren). Kommt
                                ja nicht so oft vor, daß man bei brütender Hitze 500km am Stück abreißt.

                                Die Anlage ist wartungsfrei. Sie hat seit dem Einbau auch keine Werkstatt
                                mehr gesehen und sie läuft wie am ersten Tag.

                                Mein Fazit ist daher immer noch: Die Vialle ist die mit Abstand beste und problemloseste
                                Anlage, die es gibt. Und die Leistungsmessung zeigt, daß gute Hardware gut
                                eingebaut auch die Mär vom zwangsläufig mit LPG einhergehenden Leistungsverlust
                                als Unsinn entlarvt.
                                Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
                                Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X