Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tagebuch - meine erste Gasanlage. Zum lachen und weinen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von dtmv6 Beitrag anzeigen
    Mein Auto hat ein Benzintank ... ENDE
    Das ist falsch ....



    Es muss heißen "einen Benzintank"
    Für diesen Beitrag haben sich:
    46 Mitglieder bedankt.
    141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
    2 wollen ein Kind von mir.


    Kommentar


    • #32
      Stimmt... und der Fahrer hat ein Biertank
      Herausforderer
      6,4L... der Umwelt zuliebe

      Kommentar


      • #33
        Hier is ein Bier-Tank:

        2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, eine Bremse, LPG

        Kommentar


        • #34
          So wieder ist etwas hinzu gekommen. Dieses mal so gar nix schönes

          Kommentar


          • #35
            setze dein heutiges Datum auf deiner ersten Seite, wie die anderen Daten, in fett mit Unterstrich.

            Dann fällt jegliches aktuelles sofort auf.


            Tja...was soll ich sagen... das war bei mir das Thema "zu gefährlich" im Bezug auf - unerwartete Fehlercodes -


            Es ist ein Fremdkörper verbaut, der nicht... (mehr sag ich nicht )


            Ich drücke dir die Daumen...


            Jens







            ...awesome hard fast SRT8 beast...

            Kommentar


            • #36
              Ein kompressor ist genau so ein Fremdkörper für den Motor und kann dir bei schlechtem Einbau Fehler reinhauen​​​​​​

              Nix für ungut Jens ich finde deine Einstellung zu vielem gerade zu leistungstuning echt klasse aber gerade bei saugmotoren die nachträglich aufgepustet werden gibt es ja wohl mehr als genug Probleme die genau so wie bei der Gas Umrüstung zu 99% durch umbaufehler erzeugt werden.
              DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

              Kommentar


              • #37
                Im grunde kann man sagen eine Gasanlage ist nix anderes wie Tuning. Es wird etwas verbaut wofür der Motor am Anfang nicht vorgesehen war. Das kann dir leider bei allen Sachen passieren, egal ob Gasanlage oder einfach nur ander Zündkerzen von einem anderen Hersteller. Ich kann nur hoffen dass das Problem mit der Gasanlage zusammen hängt , die am Montag keine faxen machen und den Fehler schnellstens finden und dann alles läuft .

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                  setze dein heutiges Datum auf deiner ersten Seite, wie die anderen Daten, in fett mit Unterstrich.

                  Dann fällt jegliches aktuelles sofort auf.


                  Tja...was soll ich sagen... das war bei mir das Thema "zu gefährlich" im Bezug auf - unerwartete Fehlercodes -


                  Es ist ein Fremdkörper verbaut, der nicht... (mehr sag ich nicht )


                  Ich drücke dir die Daumen...


                  Jens






                  Du weißt schon, dass dein Kompressorumbau im Grunde nichts anderes ist? Du wähnst dich in trügerischer Sicherheit, letztendlich kann durch den Kompressorumbau auch etwas ungeplantes passieren und du stehst da. Das Risiko ist halt geringer weil die Jungs die es verbaut haben wohl ausreichend sorgfalt walten lassen haben, aber wenn er stehen bleibt stehste auch wie ein Ochs vorm Berg da
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  Ersatzteile und Trödelkammer

                  Kommentar


                  • #39
                    Was ist es denn für nen Fehler? Dann könnte man vielleicht mehr zu sagen. Fahre übrigens auch seit 60tkm ne Prins VSI 1 ohne jegliche Probleme. Naja ein Verdampfer ist halt knapp fürn hemi... aber geht.
                    5.7 hemi AWD Touring mit Prins VSI Gasanlage,<br>blastin bobs 11db

                    Kommentar


                    • #40
                      .....getroffen damit die ( Musik ?) Anlage wieder funktioniert.

                      Habe gestern beim einbau, oder vielleicht auch beim Ausbau keinen Ahnung, was blöd gemacht, Sicherung war durch...



                      Danach fing es doch erst an oder?

                      Ich denke nicht das dies etwas mit der Gas Anlage zu tun hat, dass die Kiste nun nicht mehr anspringt...


                      Und nochmals....ich drücke dir die Daumen, das wir die nächten Tage erfreulicheres hören


                      Jens (auch mit Fremdkörper )
                      Zuletzt geändert von dragvette; 10.06.2018, 17:36.
                      ...awesome hard fast SRT8 beast...

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                        .....getroffen damit die ( Musik ?) Anlage wieder funktioniert.

                        Habe gestern beim einbau, oder vielleicht auch beim Ausbau keinen Ahnung, was blöd gemacht, Sicherung war durch...



                        Danach fing es doch erst an oder?
                        Die Sicherung am Kabel war durch gebrannt, offensichtlich geschehen als ich den Verstärker mit Kondensator ab geschraubt habe. Der Kondensator speichert ja Strom, als ich den ab gemacht hatte, habe ich nicht lang genug gewartet dass er sich komplett entleeren konnte. Als ich mit dem Kabel auf eine Metall Platte kam hat es gefunkt und dabei wird die Sicherung durchgebrannt sein. Ich kann mir kaum vorstellen dass dies solche Auswirkungen auf das Fahrzeug haben wird, immerhin ist der Verstärker nur an das Radio und die Bass Box geschlossen, natürlich auch an die batterie aber die ist ja völlig in ordnung.

                        Es scheint eher ein elektronisches Problem zu sein. Wie gesagt im abgeschlossenen Zustand piept das Auto minütlich , als wenn ich den aufschließen würde. Wenn ich dann aufschließe geht für einen ganz kurzen Moment die Alarmanlage mit an, aber wirklich ganz kurz keine halbe Sekunde lang.
                        Der Kofferraum lässt sich von außen nicht mehr öffnen, also etwas an der Elektronik defekt. Wenn ich den Schlüssel rein stecke piept es kurz. Die Lampe von der elektronischen Einspritzventil leuchtet etwa 10 Sekunden, die leichte vom ESP brennt durchgehend. Zündung an gehen alle elektronischen Geräte mit An. Will ich dann den Motor starten piept es nur 3 mal und ansonsten passiert nix, er versucht nicht mal zu starten. Für mich als leihen klingt dies nach entweder elektronischen Problem oder etwas größeres ist defekt und der Wagen versucht darum erst gar nicht zu starten.

                        Fehler auslesen hat wie gesagt nix gebracht. Habe auch irgendwo mal gelesen dass die Fehler erst im System gespeichert werden wenn der Wagen läuft, da er das nicht tut speichert er dummerweise auch nicht das Problem ab.

                        Kommentar


                        • #42
                          Womit hast du denn ausgelesen? Das klingt für mich komisch das gar keinFehler hinterlegt ist.
                          Nebenbei kann Strom auf der Karosse schon einiges anrichten, aber erst mal abwarten was die Werkstatt sagt.
                          Viel Erfolg.
                          '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

                          Kommentar


                          • #43
                            Bei mir ist letztens das alte Stromkabel meiner Anlage um Skoda auf das Chinchkabel gekommen. Das passierte im Kofferraum aber bemerkt habe ich es erst als es vorne aus dem Radio qualmte. Unterschätze das also nicht.

                            300C MY2009 SRT 8; FOX Edelstahlanlage ab KAT, LED Innenraumbeleuchtung

                            Kommentar


                            • #44
                              Wollen wir mal hoffen, dass du da nichts gegrill hast. KOndensatoren sind gemein wenn sie sich an der falschen Stelle entladen.
                              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                              Ersatzteile und Trödelkammer

                              Kommentar


                              • #45
                                Also Wagen funktioniert wieder super. Aber nicht danke der Werkstatt, sondern Dank unseren Berliner jungs die vorhin extra noch mal zu mir auf Arbeit gekommen sind. Die haben den Fehler dann gefunden. Was genau heute alles passiert ist schreibe ich morgen dann mal. So viel Stress, so viel kaputt gegangen, nur wegen...... Sowas kleinem. Ich könnte kotzen. Aber bin auch froh dass es wieder funktioniert. Ihr werdet nur mit dem Kopf schütteln

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X