Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich bau mir doch eine ein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich bau mir doch eine ein

    Hallo zusammen,
    ich hab mich dazu entschlossen doch eine Gasanlage einbauen zu lassen. Habe jetzt 193Tkm drauf.
    der Hemi ist ja gasfest. Soll ich aber zur Sicherheit doch din Ventilschutz einbauen lassen oder nicht?
    ich habe damals meinen KIA schon dort umrüsten lassen und war zufrieden. Einbau bei 148Tkm und bin mit 278Tkm abgeschossen worden.
    Wäre dann mein Dritter mit Gas.

    #2
    fahr nun seit 130t ohne das Ventilzeug, war so eine Nuckelflasche. Da gehen die Meinungen extrem auseiannder
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


      #3
      Mein Hemi fährt seit 155tkm ohne Ventilschutz. Also fast das ganze Autoleben bis auf die ersten 10tkm Bisher auch ohne Probleme. Das scheint mir beim HEMI eher in Richtung Glaubenssache zu gehen.

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        die "Nuckelflasche" bzw. der Inhalt nennt sich FlashLube.

        Flashlube soll die Ventile kühlen damit sie nicht schmilzen.
        Das ist sinnvoll für kleine Motoren z.b. von Ford und Opel,weil da sehr weiche Ventile eingebaut sind die erhöhte Hitzeentwicklung durch Gas (100+ Oktan) nich so gut abkönnen.

        Bei nem Hemi (wo leistungsmäßig nach oben noch ne Menge Platz ist) braucht man kein Flashlube ... als würden bei so nem Hubraummonster die Ventile schmilzen ^^

        300C Touring - 5.7l Hemi RWD - ICOM Autogas - BJ: 2008

        Radio: REJ

        Kommentar


          #5
          Ich bin den HEMI und den BMW V8 auch ohne Flashlube gefahren. Beide über 200tsd km mit LPG.
          Mein Umrüster meinte, wenn die Anlage richtig eingestellt ist, passiert nix. Heißt im Klartext, der Motor darf nicht zu mager eingestellt werden, er muss mit LPG einen Mehrverbrauch haben (mindest 10% gegenüber Benzin). Tja, und das erklär mal nem Kunden, der keine Ahnung hat.
          Flashlube bedeutet, partizipieren an den Ideen anderer
          Ex BMW 730iA E32
          Ex 300C Hemi, Sedan black,
          MB GLE 500 - 4matic, AMG-Line

          Kommentar


            #6
            Hmm...FlashLube hat nichts mit Fett oder Mager zu tun...und die Aussage "Wenn alles richtig eingestellt ist, passiert nix" ist mal fahrlässigerweise nicht korrekt. Entweder ein Motor hat weiche Ventile...oder halt nicht. FlashLube drückt die Hitzeentwicklung an den Ventilen runter...nicht mehr und nicht weniger. Und wenn man einem "Ventilschwachen" Motor eine Gasanlage verpasst und auf FlashLube verzichtet...dann sind die Ventile Futsch. Aber er war immerhin gut eingestellt bis zum Tod
            300C Touring - 5.7l Hemi RWD - ICOM Autogas - BJ: 2008

            Radio: REJ

            Kommentar


              #7
              Wie schon erwähnt...bei einem Hubraumstarken Motor sind gezwungenermaßen stabile (gehärtete) Ventile eingebaut und man kann auf FlashLube verzichten... bei neuen 0,9l ecoschrott Motoren würde es mich nicht wundern wenn die Ventile schon bei dem guten ARAL- Sprit wie Käse zerlaufen ^^
              300C Touring - 5.7l Hemi RWD - ICOM Autogas - BJ: 2008

              Radio: REJ

              Kommentar


                #8
                Am Montag bekomme ich eine Prins VSI eingebaut. Tankgröße 70 bzw. 77 Liter. Das was halt in die Radmulde rein geht. Für 2790€

                Kommentar

                Lädt...
                X