Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

    War mit meinem neuen SRT-Charger gerade bei Gorny, wird heute gecheckt.
    Bei der Annahme wurde unter anderem die BRC-Anlage begutachtet, sauber verbaut, hat aber kein Valvecare-System. Nach Jahren im Forum und sechs Flüssiggas-LX hatte ich verschiedentlich gehört, die Autos hätten gehärtete Ventilsitze, Flashlube oder Valvecare sei also überflüssig. Zudem fahren einzelne Forumskollegen (z. B. PMBoss) seit Jahren mit sechsstelligen Laufleistungen, problemlos.

    Die Ventilsitze sind NICHT gehärtet. Gorny hat aktuell vier beschädigte SRT-Zylinderköpfe daliegen, die zur Aufarbeitung zu einer Spezialfirma gehen sollen. Es beginnt wohl mit unruhigem Leerlauf und Fehlermeldungen (Misfire auf einzelnen Zylindern). Ich werd mal über so ein System nachdenken...

    Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
    Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
    Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
    Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
    Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
    Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
    Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
    Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

  • #2
    Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

    Ventilsitze können durch vieles kaputtgehen, wenn sie bei Gas kaputtgehen ist automatisch das Gas schuld, natürlich nicht das Setup der Anlage. (welches in den allermeisten Fällen das Problem darstellt)

    Über die Sinnhaftigkeit dieser Additivsysteme kann man sich auch streiten, ist die Anlage ordentlich dimensioniert, juckt das den Motor recht wenig ob er Benzin, Gas oder Ethanol verbrennt. (Meine Meinung!)

    und auch der SRT hat gehärtete Sitze, Stahlventile in Alu ohne Stahlsitze würde keine 2min halten Aber das Gerücht, dass Gas heißer verbrennt hält sich ja auch wacker
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    300C Teile zu verkaufen

    Kommentar


    • #3
      Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

      Hier ein paar Infos zum Hemi http://www.allpar.com/mopar/SRT-V8.html
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      300C Teile zu verkaufen

      Kommentar


      • #4
        Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

        Aber das Gerücht, dass Gas heißer verbrennt hält sich ja auch wacker
        Jo, und mechanische Additivsysteme, die mit Unterdruck im Teillastbereich arbeiten bringen ebenfalls nix.

        Wenn ein Benziner falsch eingestellt ist und zu mager läuft wird´s auch heisser

        Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

        Kommentar


        • #5
          Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

          sie siffen den Ansaugtrackt immerhin so zu, dass bei Hohen drehzahlen einfach was aus dem Ansaugbereich nachfließt
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          300C Teile zu verkaufen

          Kommentar


          • #6
            Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

            @Cosmic: hab's gerade durchgelesen und nichts zu gehärteten versus einfachen Stahl-Ventilsitzen gefunden, nur die üblichen Details zu natriumgefüllten Auslassventilen etc. Kannst Du bitte zitieren?
            Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
            Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
            Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
            Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
            Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
            Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
            Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
            Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

            Kommentar


            • #7
              Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

              ich sagte nur da stehen details zum SRT, nicht zu den sitzen. Da gehen die beim Ram 6.4er kurz drauf ein.

              du wirst, meiner meinung nach, keine verlässliche Antwort bekommen, es ist nichtmal bewiesen, dass härtere Sitze wirklich was bringen wenn die Anlage richtig ausgelegt und eingestellt ist. Es würde mich aber wundern wenn ein Hersteller beim TopMotor einer Serie, der so oder so schon leistungsgesteigert ist, auf normale HM Sitze setzen würde. Vor allem bei Natriumgekühlten Auslassventilen ergäbe das absolut keinen Sinn.

              Der Hemi Motor ist ja keine Neuentwicklung, sondern wird immer mal wieder etwas angepasst. Die Erfahrungswerte der letzten Jahrzehnte sollten doch für ein halbwegs verlässliches Bild reichen, und das sagt überwiegend: keine Probleme mit Gas wenn alles stimmt.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              300C Teile zu verkaufen

              Kommentar


              • #8
                Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                Sehe ich auch so. Unserer hält wacker auf die
                100.000 zu. Ohne jedes Problem.
                Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
                Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

                Kommentar


                • #9
                  Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                  Tja, meiner hat ja auch schon über 50.000 Gas-km auf der Uhr, das Flashlube im letzten 6,1er (100.000 km +) hatte ich auch nie befüllt.
                  Die beschädigten Zylinderköpfe geben mir trotzdem zu denken, ich werde mal nachhaken; Daniel Gorny ist kein Schwätzer, sondern in der "Bernd-Liga".
                  Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
                  Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
                  Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
                  Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
                  Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
                  Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
                  Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
                  Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                    DAs heißt ja nichts, aber wenn man sich mit der materie GAS nicht befasst redet man gerne Zeug was nicht stimmt. Egal wie kompetent man auf anderen gebieten ist.
                    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                    300C Teile zu verkaufen

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                      Manchmal geht mir der Verein hier auf den Senkel... könnt ihr mal aufhören, auf eine simple Information zig Interpretationen, Einschätzungen persönlicher Kompetenzen, Gemeinplätze etc. draufzupacken? Wer mag, kann über schlecht dimensionierte oder falsch eingestellt Gasanlagen spekulieren, hier trotzdem nochmal die Fakten:

                      Bei Gorny liegen vier Zylinderköpfe, bei denen sich die Ventile in die Sitze eingearbeitet haben. Die Sitze sind nicht gehärtet. Alle Motoren liefen auf LPG, einer hatte aber bereits 400.000 km. Das könnte alles Zufall sein... wer genaueres in Erfahrung bringen will: anschauen gehen.

                      Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
                      Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
                      Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
                      Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
                      Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
                      Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
                      Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
                      Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                        Naja, die Infos kommen von dir, mehr als interpretieren bleibt mir da nicht übrig.

                        Warum verbaut man natriumventile und weiche sitze?
                        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                        300C Teile zu verkaufen

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                          Sieht für mich aus wie gehärtete Ventilsitze:
                          Angehängte Dateien
                          Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....<br><br>300C SRT8 Touring MY2008, schwarz (zu verkaufen)<br>JEEP GC WK2, SRT8

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                            Man sieht nur, daß da Ventilsitzringe eingepresst sind.
                            Das muß nicht heißen, daß oder wie diese gehärtet sind.

                            Ich hatte vor meiner ersten Umrüstung bei Chrysler
                            angefragt und wollte dazu eine Auskunft haben. Das
                            konnten (oder wollten) die mir nicht sagen.

                            Jetzt wäre es interessant, im Vergleich dazu Köpfe
                            mit ähnlicher Laufleistung OHNE LPG zu sehen oder
                            besser noch: Messen zu können. Dann könnte man
                            davon was ableiten. Ich vermute aber, daß man
                            schwerlich welche mit dieser Kilometerleistung
                            ohne LPG-Umbau finden dürfte. Denn bei der Laufleistung
                            hat der Gasumbau bei einem SRT8 ungefähr soviel
                            eingespart, wie das ganze Auto gekostet hat. Die
                            meisten Vielfahrer dürften daher umgerüstet haben.

                            Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
                            Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: KEINE gehärteten Ventilsitze im SRT8

                              Ich kann auch nur was zu den Spekulationen beitragen:

                              Mein, damals noch bei vielen geschätzter, Umbauer aus Friedberg hat anfangs
                              die Verwendung von Flashlube und später, so auch bei mir, Tunap empfohlen.
                              Das Tunap habe ich dann auch einige Zeit verwendet, bis der Herr aus Friedberg
                              diese Empfehlung nur noch für alle SRT bis MJ2007 gegeben hat und auch mir
                              für das MJ2008 die "Freigabe" erteilt hat, auf das Tunap zu verzichten.

                              Ich kann es nicht nachprüfen, ob es eine Änderung an den Köpfen gegeben hat,
                              auch nicht woher der Umbauer diese Information hatte, aber vielleicht lagen bisher
                              meist nur ältere Köpfe auf der Werkbank.

                              Dass diverse SRT Motoren schon zum Überholen in den Werkstätten lagen und liegen,
                              ist ja kein Geheimnis.
                              Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X