Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

fragen umbau chargum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fragen umbau chargum

    ich hab ne frage wegen dem grundmodell muss das ein magnum sein oder kann das auch ein 300c sein? da beide ja die lx plattform haben sollte doch eig auch ein 300c gehen.
    Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

  • #2
    Re: fragen umbau chargum

    Umbau steht hier im Forum schon, ist aber kein Billiges vergnügen.
    Der einzige Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme.

    Kommentar


    • #3
      Re: fragen umbau chargum

      Umbau steht hier im Forum schon, ist aber kein Billiges vergnügen.
      jo habe ich im wiki gefunden nur beantwortet das nicht meine frage.
      Ich finde die front vom 300c hässlich wenn ich den aber so oder so umbaue brauche ich nicht extra den teureren magnum nehmen sondern kann auch nen 300c nehmen was die auswahl erhöht.
      Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

      Kommentar


      • #4
        Re: fragen umbau chargum

        300C und xxxxxxxxx
        Magnum ist eher Günstiger als der 300C

        Was hältst Du vom Dodge Magnum SRT8? möchtest ja nicht viel fahren
        Preis / Leistung für ein Gebrauchten ist Top.

        Im ganzen sind weder 300C noch Magnum billig im Unterhalt, grade wenn es um Ersatzteile geht.

        Magnum Front mit einiger Anpassung an 300C passt
        Der einzige Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme.

        Kommentar


        • #5
          Re: fragen umbau chargum

          argh hätte ich den beitrag mal gescheit gelesen. Da steht es in der ersten Zeile.

          Naja mit meine vorrausetzungen ist es eher schwierig was zu finden ( 5,7 liter, awd, autogas)
          wohlgemerkt bezahlbar

          SRT8 habe ich jetzt noch keinen gegesehen auf dem markt.

          Klar sind die karren ned billig aber das ist mir ja auch egal (ist mein motorrad auch ned versicherungn kostet mich für das motorrad genausoviel wie für das auto, beide ca 1k im jahr)

          Daher schaue ich vlt mal nach einem unfallwagen zum wiederaufbauen da ich schrauben kann und ne garage ja auch habe.
          Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

          Kommentar


          • #6
            Re: fragen umbau chargum

            Nur bestehen due UNterhaltskosten bei den Dingern hier nicht nur aus der Vers. Diese Erfahrung macht jeder Dickenfahrer über kurz oder lang
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            300C Teile zu verkaufen

            Kommentar


            • #7
              Re: fragen umbau chargum

              Und deshalb gehen doch etliche so schnell wie sie gekommen sind

              Ich meine mich zu erinnern das Hotrod für seinen roten nen Magum gehabt hat.
              Und beim Kollegen Magnum69 sagt ja der Name schon alles.

              Hier findest Du alles über die bisher gelaufenen Projekte
              2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
              Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

              Kommentar


              • #8
                Re: fragen umbau chargum

                jo das das ein teures hobbys ist weiß ich. Aber aktuell ist keien frau mehr im haus die mein geld verbrät von daher habe das mal durchgerechnet und es sollte eig keine probleme machen.

                Ein umbau ist auch eher irgendwann vlt mal anzupeilen. Aber die überlegung ist halt gerade ob ich eine kaare billig mit nem frontschaden hole und dann auch charger umbaue. Preislich sollte das auf das gleiche rauslaufen wie einen anschaffung eines unfall freien wagens. Und ich habe dann ein Sahnestück das sehr selten ist. (ich stehe auf aussergewöhnliche Fahrzeuge)

                Wegen den laufenden Kosten habe ich auch schon spritmonitor.de studiert leider trägt niemand die anderen kosten noch ein also steuer und wartung usw.

                Steuer habe ich inzwischen rausgefunden und wartung gibt es hier im forum ja auch eine lsite und im wiki auch
                Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

                Kommentar


                • #9
                  Re: fragen umbau chargum

                  Das prob sind halt die Wartungskosten, wenn man viel selber macht gehts noch wenn du den in die Werke bringst und es kommen dinge wie Achsteile, Motor & Elektronik bleibst du selten im 3 stelligen Bereich. Der Wagen ist an und für sich robust hat aber so seine KRankheiten die nicht unbedingt günstig sind, das sollte man sich halt vor Augen halten.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  300C Teile zu verkaufen

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: fragen umbau chargum

                    alles ist machbar!
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: fragen umbau chargum

                      kommt gar net so schlecht an der alten karosse. bilder vom fertigen waeren dann auch schick!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: fragen umbau chargum

                        Das prob sind halt die Wartungskosten, wenn man viel selber macht gehts noch wenn du den in die Werke bringst und es kommen dinge wie Achsteile, Motor & Elektronik bleibst du selten im 3 stelligen Bereich. Der Wagen ist an und für sich robust hat aber so seine KRankheiten die nicht unbedingt günstig sind, das sollte man sich halt vor Augen halten.
                        ja glücklicherweise habe ich keine 2 linken hände und kann einiges

                        aber naja erstmal den markt sondieren und mir gut überlegen ob ich einen unfallwagen nehmen und aufbaue oder eine der komplett ok ist.
                        Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: fragen umbau chargum

                          kurze Frage, hast du schon Magnum,Charger oder 300C als Unfallfahrzeug gehabt?

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: fragen umbau chargum

                            30c oder magnum kannst du nehmen fuer den umbau.
                            Magnum ist als srt seltener und teurer

                            Mein altet chargum srt steht fertig zum verkauf falls intresse besteht.. und da ist viel viel geld reingegangen
                            2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
                            2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: fragen umbau chargum

                              30c oder magnum kannst du nehmen fuer den umbau.
                              Magnum ist als srt seltener und teurer

                              Mein altet chargum srt steht fertig zum verkauf falls intresse besteht.. und da ist viel viel geld reingegangen
                              und würde damit vermutlich mein budget bei weitem sprengen
                              Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X