Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elektrikproblem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elektrikproblem

    Hallo liebes 300er Forumteam.
    Ich bin Besitzer eines 300CRD (BJ.200 seit 2011 und bin stilles Mitglied hier seit 2012.
    Habe das gute Stück mit 80000km gekauft.
    Nachdem die üblichen Probleme bei 100tsd. Mit der Drosselklappe behoben worden sind,
    bin ich bis dato ganz zufrieden 280000km gefahren.
    Wagen wurde immer gut gewartet und gepflegt. Nun tritt seit geraumer Zeit ein Problem auf welches mein Chryslerhändler/schrauber nicht in den Griff bekommt.
    Es blinkt der rote Blitz und die EPS/BAS und ABS leuchtet auf. Danach stellt sich der Motor in den Notlauf.
    Kühler geht an und Getriebe schaltet nicht mehr. Wenn ich den Wagen ca. 30 min aus habe geht nur noch die Leute von der Lichtmaschine an und er fährt munter weiter. (Lichtmaschine ist neu). Gestern ist der Fehler aufgetreten als ich den Tempomat angemacht habe.
    Mein Schrauber meinte es liegt am Kabelbaum. Datenübertragung nicht wirklich gewährleistet, und hat schon 3 Teilstücke nach Messungen erneuert. Problem ist aber geblieben. Habe bis jetzt 450 Euronen dagelassen.
    Er meinte nun wir müssten den Kabelbaum Steuergeräte etc. erneuern. Würde mehrere Tausend Euronen Kosten.
    Kennt jemand das Problem
    Ich bin in Hagen NRW Wohnhaft. Vielleicht kennt ja auch noch jemand einen kompetenten Chryslerschrauber. Glaube meiner ist ein wenig überfordert. ;-)

    Gruß Dirk

  • #2
    Wenn du einen absoluten Guru an dein Auto haben möchtest.......
    Dann fahre zum Bernd nach Weinheim.
    Du kannst ihn aber auch zuerst mal anrufen. Ebert-Automobile-Weinheim.

    Ach so......wäre schön, wenn du dich auch mal in unserem Form, da gibt`s eine extra Rubrik dafür, vorstellen würdest.
    sunnyside of live

    Kommentar


    • #3
      Hi Dirk, du muss als erstes Fehler Speicher auslesen. Dann weiß man weiter. Es gibt nix unlösbares bei dem Dicken. Kabel und Steuergerät
      auf Verdacht zu wechseln ist quatsch.
      Ach so ..... bitte Vorstellung. Danach kannst du hier rüber fahren (wenn es dir nicht zu weit ist, 41564) und wir lesen deinen Dicken aus.
      Ja, und der Werkstatt in Weinheim ist - der erste Wahl.
      Life is too short for ugly cars.

      Kommentar


      • #4
        Hallo nochmal,
        werde mich natürlich auch noch mal offiziell vorstellen inder Rubrik.
        War mir neu.
        Aber den Tipp in Weinhain gehe ich nach. Ausgelesen haben die das KFZ.. Fehlercode weiss ich nicht.
        Müsste ich mal nachfragen.
        Dann nochmal vielen Dank an alle.

        Kommentar

        Lädt...
        X