Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Xenonlicht - geht es heller?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Xenonlicht - geht es heller?

    Hallo zusammen.
    Die dunkle Jahreszeit. Das Licht. Klar ist das Abblendlicht schon nicht schlecht. Aber geht es auch heller?
    Ich habe mir für das Fernlicht hier über das Forum LED Lampen geholt. Super.
    Aber kann man beim Abblendlicht was machen? Vielleicht von Osram was kaufen? Was bräuchte ich da?
    Cheers
    tim

  • #2
    legal, illegal... scheiß egal
    Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

    Kommentar


    • #3
      Ne. Abblendlicht sollte sich schon innerhalb der StVO bewegen

      Kommentar


      • #4
        aber heller als das Xenon? H4 wie bei meinem Ranchero ist wirklich übelst... so 70iger... aber das Xenon ist für mich eigentlich okay
        Zuletzt geändert von dtmv6; 06.12.2017, 20:12.
        Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

        Kommentar


        • #5
          Das Xenonlicht ist auch okay. Vollkommen. Aber besser geht immer oder? Ich weiß leider nicht, wie Xenonlicht aufgebaut ist. Brenner und Birnen, richtig? Brenner sind soweit okay, also bräuchte ich nur neue Birnen. Was haben die für eine Fassung?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von dtmv6 Beitrag anzeigen
            aber heller als das Xenon? H4 wie bei meinem Ranchero ist wirklich übelst... so 70iger... aber das Xenon ist für mich eigentlich okay
            in meinem GC war das noch Schlimmer. Die Sparversion von H4

            das Xenon taugt eigtl :-)

            Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
            ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


            Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

            Kommentar


            • #7
              Zitat von sc00z Beitrag anzeigen
              Ich weiß leider nicht, wie Xenonlicht aufgebaut ist. Brenner und Birnen, richtig? Brenner sind soweit okay, also bräuchte ich nur neue Birnen.
              Das war nicht schlecht.
              Brenner + Birnen in einem gibt es nicht, weil die Birnen bei den Xenon Lampen "Brenner" heißen.
              Willst du heller haben als jetzige, dann muss du bitte erst einmal sagen, welche Brenner Aktuell drin sind.

              Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

              Kommentar


              • #8
                ob H4 oder Xenon, das kann man nicht verallgemeinern. In meinem damaligen BMW war "nur" H7 in einem 4 Scheinwerfersystem verbaut. Das Abblend und das Fernlicht war selbst laut damaligen Testberichten mit das Beste auf dem Markt und wesentlich besser als das neue Xenon.
                Fernlicht im 300er war bis jetzt das schlechteste Licht von allen Autos, nur noch übertroffen vom Volvo 740.
                Das wurde auch nicht mit 100 Watt Ralley Birnen besser. Das Licht blieb einfach im Reflektor hängen, da helfen auch keine Mehr-Watt. Der Reflektor ist einfach nur sch... berechnet.
                In meinem jetzigen ist echtes LED intelligent Light eingebaut...
                Das ist mal Licht...
                Zuletzt geändert von Bigeight; 07.12.2017, 02:16.
                Ex 300C Hemi, Sedan black,
                MB GLE 500 - 4matic, AMG

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von annatiko Beitrag anzeigen

                  Das war nicht schlecht.
                  Brenner + Birnen in einem gibt es nicht, weil die Birnen bei den Xenon Lampen "Brenner" heißen.
                  Willst du heller haben als jetzige, dann muss du bitte erst einmal sagen, welche Brenner Aktuell drin sind.
                  Ich schau nachher mal nach.

                  Kommentar


                  • #10
                    ich hab mich dran gewöhnt, daß das Fernlicht beim Dicken auch nicht mehr ausleuchtet als das Abblendlicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Bigeight Beitrag anzeigen
                      In meinem jetzigen ist echtes LED intelligent Light eingebaut...
                      Das ist mal Licht...
                      Hallo, hast Du mal ein Link dazu? VG

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ollli Beitrag anzeigen

                        Hallo, hast Du mal ein Link dazu? VG
                        Es wird wohl kein Dicker mehr sein

                        Kommentar


                        • #13
                          Moin Tim,
                          bei unserem Dicken hatte sich neulich ein Brenner verabschiedet. Im Zuge dessen habe ich gleich 2 neue wie stets empfohlen montiert, und zwar die Osram Nightbraker Unlimited D1S. Das Licht ist etwas neutraler in der Farbe (kommt besser bei Nässe und schlechter Sicht). Da kommt auch eine Menge mehr Licht raus. Die seitliche Ausleuchtung hat sich deutlich verbessert. Meine Empfehlung.Halogen Licht, egal welches, kann da nun wirklich nicht mithalten.
                          Chrysler 300C CRD Touring W.P.C.S.S.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von MarcDark Beitrag anzeigen
                            Moin Tim,
                            .Halogen Licht, egal welches, kann da nun wirklich nicht mithalten.
                            Kannst du so nicht vergleichen, ist wie Birnen und Äpfel.
                            Es kommt IMMER auf die Geometrie des Reflektors an. Ist der schlecht berechnet, nützt auch das beste Xenon oder LED Licht nichts.
                            Bei allen ist auch die Optimierung des Leuchtmittels entscheident. Liegt die Lichtquelle nicht im Brennpunkt, kommt nichts raus.

                            Das Abblendlicht im 300c war ja nicht schlecht, nur das Fernlicht...
                            Und dass eben die Xenon eben nicht wie die Werbung versprochen hatte, ein Autoleben lang hält. Auch beim Bekannten mit AUDI sind die Xenons schon mehrfach (nach drei Jahren) erneuert worden.

                            Das i-LED Light hat den Vorteil, man fährt immer mit (angepasstem) Fernlicht. Dadurch fallen die Wechsel AN/AUS wie beim normalen Licht nicht auf. Der Übergang ist gleitend.
                            hier ist ein Demo, die Realität ist wirklich so
                            https://www.youtube.com/watch?v=dRKrZW6yX14
                            Ex 300C Hemi, Sedan black,
                            MB GLE 500 - 4matic, AMG

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X