Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anzeigen-Menü EVIC in der 2. Ebene.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anzeigen-Menü EVIC in der 2. Ebene.

    Habe ich gerade im Web gefunden, ist vielleicht ganz interessant für einige.


    Anzeigen-Menü EVIC in der 2. Ebene. Bilder im Stand ohne Motorlauf aufgenommen


    Jens Raak in Bilder, Chrysler 300C CRD im Test
    EVIC = Electronic Vehicle Information Center
    http://www.chrysler.com/en/2008/300/...security/evic/ Kurzinfo hierzu als Flashvideo
    ccn-software.jpg Software 2007 Software Modelljahr 2008
    ( Danke an alex123 )
    batterieanzeige.jpg Batterie und Ladezustand
    top_speed.jpg Top Speed Anzeige
    tempavg.jpg Temperaturanzeige Außen
    spd_temp.jpg RPM Drehzahlmesser 4-stellige Digitalanzeige
    mpg.jpg MPG Miles per Gallon Verbrauchsanzeige. Kommentar im Forum: Braucht so
    kein Mensch in Deutschland. Muss auch sagen, ist ziemlich verwirrend.
    minl.jpg u.a. Tankanzeige rechter und linker Tank

    compass.jpg COMPASS RAW: Magnetic heading.
    A heading of due south would show 180 degrees.
    OIL PRESS: Oil pressure in psi
    PDL POS: Throttle position, in percent ( Drosselklappenstellung in % )
    beschleunigung.jpg Beschleunigung vom 0 – 100 ( Eine Stopuhr )
    thld.jpg Thld = Taglicht einstellen. ( Man kann zwischen 150 bis 220 anwählen )
    Je kleiner der Wert, desto früher am Tag schaltet sich das Licht ein.
    Zitat Dirk Chrysler-Forum.com
    Das Level-2 Menü bietet dazu eine Möglichkeit. Man kommt bekanntermaßen mit Kompass+Notentaste (5sec.) hinein.
    RECHTS sieht man den IST-Wert des Außenlichts.
    Dieser geht von <100 (extrem hell/Sonne) bis > 220 (dunkel).
    Also je kleiner der Wert desto HELLER isses draußen.
    LINKS sieht man den einstellbaren Schwellwert. Dieser ist bei mir vin 150 – 220 einstellbar.
    Wollt ihr also dass der Wagen möglichst früh, bei hellen Bedingungen einschaltet sollte Ihr den Wert mit der Pfeil-nach-rechts-Taste solange weiter stellen, bis er vom Standardwert (190), über den Maximalwert den Minimalwert (springt dann von 220-150) erreicht.
    Wollte Ihr das es erst sehr spät, bei sehr dunklen Bedingungen schaltet, sollte der Wert sehr hoch liegen!






  • #2
    Hast Du das im Dikipedia gefunden
    Herausforderer
    6,4L... der Umwelt zuliebe

    Kommentar


    • #3
      Ne, hat er vom Jens Raak Blok.
      Jens Ist ein Ex 300Cler der allerdings darauf geachtet hat das Wissen und Erfahrungen erhalten geblieben sind.
      In dem Blog steht noch so manch anderes drin das durch den Forumswechsel leider verloren gegangen ist.

      Kommentar


      • #4
        https://dickipedia.de/wiki/evic/

        Da hat sich Mr.Big echt Mühe mit gemacht...
        Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA Hier gibt's Werkstattempfehlungen Und das ist neu im Forum: Ihr könnt Beiträge liken oder melden.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe unter Bordcomputer gesucht und nix gefunden, jetzt haben wir es doppelt.
          Wollte mein Taglicht so einstellen das nicht bei jeder Unterführung das Licht an geht, habe gehört das man es in der 2. Ebene einstellen kann, habe bestimmt 30 min. gegoogelt bis auf diesen Bericht gestoßen bin.

          Kommentar

          Lädt...
          X