Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Xenon Scheinwerfer rechts blitzt.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Xenon Scheinwerfer rechts blitzt.

    Das Auto ist seit gestern angemeldet (2010er Touring) und schon haben wir ein kleines Problem. Der rechte Scheinwerfer blitzt. Er geht nicht an und aus, sondern das Licht ansich bleibt an, nur zusätzlich blitzt es völlig ohne System immer wieder auf. Das passiert auf unebener Strecke, ebenso wie auf glatter Fahrbahn. Auf ner Strecke von 20km heute vielleicht 15 Mal.
    Hat jemand eine Idee für mich?

    #2
    Es gibt 2 Möglichkeiten - Xenon Steuergerät defekt (sitzt im Scheinwerfer drin) oder Lichtschalter kaputt.
    Falls du nicht auslesen/lassen kannst, erstmal von Jemanden einen Lichtschalter für paar Minuten leihen und testen.
    Life is too short for ugly cars. SRT Power.

    Kommentar


      #3
      Wie der Zufall es will, habe ich vom Verkäufer ein Steuergerät mitbekommen. Er hatte mal nen Wildschaden mit kaputtem Scheinwerfer und hat sich das Steuergerät aufgehoben. Wie aufwendig ist es den Scheinwerfer auszubauen?

      Kommentar


        #4
        Unter eine Stunde. Anleitung >>> https://dickipedia.de/wiki/demontage/#Scheinwerfer
        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

        Kommentar


          #5
          Unfassbar nerviges Gimmick bei der Karre.
          Ich habs bei meinem 07er CRD nie in den Griff bekommen.
          Lichtschalter wurde auch mal getauscht. Zig Brenner durchprobiert. Spätestens nach einem Jahr fing es wieder an zu flackern.
          Auch die "speziell eingelesenen" Osram Dinger.

          Beim 05er HEMI flackert nichts. Dachte nur nach 2 Jahren ich tausch die Brenner mal. Da ich nicht weiß wie alt die sind und die Lichtausbeute ja immer so lala.
          Hab dann fast neue andere rein. Hab jetzt nicht mehr auf dem Schirm welche. Osram Narva oder eBay
          Disco Disco Disco
          Dann wieder die alten Phillips irgendwas rein. Alles wieder gut.

          Der Dicke ist halt was besonderes :rolleyes:
          ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
          ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

          Kommentar


            #6
            Hallo zusammen,

            weiß einer von euch in etwa was son Steuergerät kostet bei mir blitzt es nämlich auch und der Brenner links nach rechts tausch hat nix gebracht also Steuergerät

            Danke
            --

            Kommentar


              #7
              35 euro china kopie https://www.ebay.de/itm/OE9556311930...0AAOSwoMZcgjMM
              oder 120 für original hier https://www.ebay.de/itm/Xenon-Steuer...8AAOSwJVBcXDzX
              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

              Kommentar


                #8
                Danke für die Info,

                Gruß Rene
                --

                Kommentar


                  #9
                  bei mir war letztendlich die Lösung neue Osram Brenner (lichtex.de). seit dem blinkt und blitzt es nicht mehr.
                  gruß
                  fährste quer, siehste mehr!

                  Kommentar


                    #10
                    Auch bei mir hat es auf einer Seite "geblitzt". Zum Glück war es nicht das Steuergerät (teuer!), sondern ein Isolierbruch am Brenner. Wenn es nur auf einer Seite blitzt, immer erst die Brenner tauschen, damit man ein defektes Steuergerät ausschließen kann (wenn es dann auf der anderen Seite "blitzt") - oder eben nicht (wenn es nach dem Tausch weiterhin auf der gleichen Seite "blitzt").

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X