Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Hallo Gemeinde!

    Seit 3 Tagen geht das linke Abblendlicht nicht mehr. Habe den 1DS Brenner bereits durch einen neuen Ersetzt. - nichts
    Sicherungen (30 A - rosa - Motorraum) überprüft - nichts.
    Standlicht geht
    Fernlicht geht
    Abblendlicht rechts geht
    Blinker gehen.
    Sämtliche Beleuchtungen außer das Abblendlicht links.

    Was kann das sein?

    Das HID Modul?

    Wo bekomm ich das? Nur beim

    Bitte dringend um Hilfe, muss nächste Woche nach Österreich

    Gruß

  • X4power
    antwortet
    Gibt's hier neue Erkenntnisse ?
    Ich habe das selbe Problem auf der rechten Seite.

    Einen Kommentar schreiben:


  • scheibo74
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    war das nicht goleo?
    Stimmt so hieß der Flitzer!

    Ne brauchst das mit 12 Pins!

    Einen Kommentar schreiben:


  • liberty123de
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    [ebay=300733166676]guckst du hier[/ebay]

    Einen Kommentar schreiben:


  • ant-killer
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Die sehen doch anders aus von hinten oder?
    Und sollen beide für den Chrysler passen?

    [ebay]320845769031[/ebay]

    [ebay]130706325699[/ebay]

    Einen Kommentar schreiben:


  • liberty123de
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    12 pin

    Einen Kommentar schreiben:


  • ant-killer
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    war das nicht goleo?

    hat einer ein bild von der Rückseite wo man die Anschlüsse besser sieht? Ist das ein 4 PIN Anschluss?
    Habe ein Steuergerät in den Staaten gefunden, das hat einen 4 PIN Anschluss.

    Bild von unseren Wäre hilfreich für den Vergleich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • scheibo74
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Oh Mann ich muß jedesmal bei Valeo an das WM Maskottchen ohne Hose denken!

    Einen Kommentar schreiben:


  • liberty123de
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Innen? Also wenn das Steuergerät defekt ist, muss ich den Scheinwerfer wohl dann öffnen.
    Nein, nicht innen und der Scheinwerfer braucht nicht auseinander genommen zu werden.
    Sind nur 6 Torx-Schrauben, die raus müssen und Du kannst die Steuereinheit abnehmen.
    "Original" gibt es auch nicht, kommen alle von VALEO aus Polen. Nur der Aufleber ist anders

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=waujexVxZuo[/youtube]

    Einen Kommentar schreiben:


  • scheibo74
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Blechmuttern und Schrauben tun es auch.
    Ansonsten brauchst die komischen Plastikteile, die sind estens teuer und zweitens brauchst dann noch die passende Zange - dafür kriegst Blechmuttern und Schrauben für 50 Mal umbauen
    Warum nehmt Ihr nicht die Peugeot, Citroën, Renault Plastiknieten die kannst x-mal verwenden kosten 0.30€ das Stück und man sieht nicht auf 2km daß die Frontmaske ab war und die Rostpampe entsteht auch nicht!
    Teilenummer steht im Dickiedia zumindest bei Heckschürzen Montage/Demontage!
    hab die gleichen auch vorn verbaut!

    Einen Kommentar schreiben:


  • ant-killer
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Der Rest glaub ich auch!
    Also sollte das Steuergerät aus der Bucht passen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ant-killer
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    würde das hier passen?

    [ebay]130706325699[/ebay]
    dann kannst du auch zu chrysler fahren und es für den gleichen preis kaufen.

    Zitat von JTR

    Habe beim angerufen. Da kostet das Steuergerät 400 Öcken.
    Da sind mir die 185,50 Flocken aus der Bucht schon lieber.
    Original wär mir natürlich auch lieber aber aber nicht für 400...

    Ansonsten...
    ...vielen Dank für die sehr hilfreichen Ratschläge. Da ist mir schon viel geholfen.
    Echt Top!!
    Eingelassen insofern, dass sie flächendeckend an das Gehäuse der Scheinwerfer geschraubt sind.
    Innen? Also wenn das Steuergerät defekt ist, muss ich den Scheinwerfer wohl dann öffnen.
    Wie funzt na das wieder?

    Uff, allet nisch so einfach...

    Einen Kommentar schreiben:


  • liberty123de
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Eingelassen?
    Kann ich die Frontschürze auch ohne Hebebühne abmontieren?
    Eingelassen insofern, dass sie flächendeckend an das Gehäuse der Scheinwerfer geschraubt sind.
    Du brauchst zum Test auch nicht den Scheinwerfer auseinander zu bauen: Stecker sind gleich! Also nur die Seiten mal vertauschen.

    Hebebühne ist nicht erforderlich. Im Dickipedia steht die Demontage hier.
    Beim Abbau der Frontschürze gehen 6 Plastikniete drauf. Die nennen sich Plastik-Blindnieten. Die Plastik-Blindnieten werden z.B. hier angeboten. Alternativ kann man auch Spreiznieten mit Schraube verwenden (Druchmesser 6,3 mm).

    Einen Kommentar schreiben:


  • DoCPilL
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    Komm ich an die Steuergeräte ran ohne die Scheinwerfer ausbauen zu müssen?
    Das kleine Modul neben der SRA ist für die Leuchtweitenregulierung. Die Steuergeräte der
    Brenner sind von unten in der Scheinwerfereinheit eingelassen. Da kommt man ohne Ausbau
    nicht ran. Ist aber in einer Stunde erledigt: Frontschürze ab und Scheinwerfereinheit wird durch
    3 Schrauben gehalten.
    Eingelassen?

    Kann ich die Frontschürze auch ohne Hebebühne abmontieren?

    Wo sind die markanten Punkte an den die gehalten wird und einer der die Schürze noch nicht abmontiert hat verzweifeln könnte
    weil er die verflixte Schraube nicht findet, an welcher die Schürze noch gehalten wird?

    Da brauch ich aber zum wiederanschrauben der Schürze neue Klippse oder? Denn so weit ich weiß gehen die kaputt bei
    der Demontage...

    Gruß,
    Sascha
    Blechmuttern und Schrauben tun es auch.
    Ansonsten brauchst die komischen Plastikteile, die sind estens teuer und zweitens brauchst dann noch die passende Zange - dafür kriegst Blechmuttern und Schrauben für 50 Mal umbauen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kamikazefahrer
    antwortet
    Re: linkes Abblendlicht funktioniert nicht mehr - dringende Hilfe!

    würde das hier passen?

    [ebay]130706325699[/ebay]
    dann kannst du auch zu chrysler fahren und es für den gleichen preis kaufen.

    aber ich glaube, die aussage
    Zitat von JTR
    etwas umständlich zwar, aber tausch mal die beiden dann siehst du schnell ob es das steuergerät ist.
    ist noch nicht ganz geklärt.

    baue alles auseinander, baue beide steuergeräte aus und setze aus dem heilen scheinwerfer das STG in den wo es noch nicht funktioniert.
    geht er jetzt, liegts am steuergerät. baue jetzt das STG was vermeintlich defekt ist in den anderen scheinwerfer. bleibt er aus, ist es wirklich defekt.
    geht er an, hast du irgendwo nur einen aussetzer. dann alle kabelverbindungen prüfen.
    ein bisschen kontaktspray und wieder zusammenbauen.
    fängt der scheinwerfer jetzt an zu flackern, dann ist ein aussetzer im steuergerät und dann muß sich das mal jemand ansehen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X