Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

    Zum eigentlichen Thema, Verbatim DVD+R DL 8.5GB 8x speed 240 min. Hab damit die besten
    Erfahrungen gemacht.
    3,5l Sedan und 5,7l Hemi Sedan ( night runner) Doppelt hält besser! Und beide mit LPG macht doppelt Spaß! ;-)

    Kommentar


    • #32
      Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

      Zum eigentlichen Thema, Verbatim DVD+R DL 8.5GB 8x speed 240 min. Hab damit die besten
      Erfahrungen gemacht.
      Bei mir auch so! Und das bei allen Navis bisher.
      Gruß<br><br>Raimund

      Kommentar


      • #33
        Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

        auch wenn das thema schon älter als 100 tage ist.......

        ich habe jetzt ca: 1 Jahr eine Sicherungskopie Pleomax von Samsung DVD+R 8x DL drin gehabt und jetzt kommt ständig lesefehler.
        ich habs dann mit verschiedenen Rohlingen und verschiedener Brennsoftware versucht, ohne Erfolg...

        das blöde ist ich finde die original DVD nicht mehr, hab nur noch ein Nero Image auf dem Rechner.

        Ich vermute das der Laser so verdreckt ist das keine DVD mehr gelesen werden kann, ich habe zwar kein Problem damit das REJ zu zerlegen
        um den Laser zu reinigen ich hab mehr ein Problem weil ich dafür eigendlich überhaupt keine Zeit habe.

        auch wenn behauptet wird das diese Reinigungs-DVD'd nichts bringen, andere wiederum erfolg damit hatten würde ich ersteinmal probieren
        obs bei mir auch reicht, zerlegen kann ich ja immer noch....

        Ich habe zwar so eine Reinigungs DVD (ohne Flüssigkeit) mit 2 so Pinseln dran aber die hat bisher überhaupt nichts gebracht.

        Kann mir jemand so ein Reinigungs-Set empfehlen, am besten mit Flüssigkeit.....

        oder muß ich tatsächlich in den saueren Apfel beissen und das REJ zerlegen ?

        Kommentar


        • #34
          Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

          Tja bei Digga hat scheinbar meine Reinigungs DVD das Laufwerk zerstört, zuvor lief se noch ca. ne halbe Stunde ehe Lesefehler kam, nach der Reinigungs DVD gar nicht mehr!
          Dafür hatts zuvor schon bei zig Leuten funktioniert!
          3,5l Sedan und 5,7l Hemi Sedan ( night runner) Doppelt hält besser! Und beide mit LPG macht doppelt Spaß! ;-)

          Kommentar


          • #35
            Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

            na das sind ja schöne aussichten..... werd wohl dann doch zerlegen müssen....
            scheint ja auch ein generelles Problem zu sein.... vieleicht pack ich das mit Anleitung in Dickipedia..
            mal sehen....

            Kommentar


            • #36
              Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

              Mit Fotos das wäre ja suppi!
              DANKE!
              3,5l Sedan und 5,7l Hemi Sedan ( night runner) Doppelt hält besser! Und beide mit LPG macht doppelt Spaß! ;-)

              Kommentar


              • #37
                Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

                so, es hat sich gelohnt... Aufwand alles in allem (zerlegen, reinigen und wieder zusammen bauen) inkl. Ausbau und wieder Einbau
                ca: 75 min.... geht bestimmt auch noch schneller aber ich hab ja auch noch ein paar Fotos für unser Dikipedia gemacht
                und auch sorgfälltig gearbeitet....

                Es war ein voller Erfolg, jetzt werden wieder alle Sicherungskopien die ich mal gemacht habe gelesen, auch wenns längere Zeit in
                Betrieb ist und ordendlich warm geworden ist...

                Bebilderte Doku fürs Dikipedia folgt....... (ich hoffe unsere Osterhäsin ist mir dabei nocheinmal behilflich )

                Kommentar


                • #38
                  Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

                  ...ich scharre schon mit den Hufen !
                  Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIAHIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

                  Kommentar


                  • #39
                    Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

                    oh-ha.... immer langsam mit den jungen Pferdchen.... ein bissel Zeit brauch ich schon noch dafür

                    Kommentar


                    • #40
                      Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

                      Hallo liebe Leut,

                      ich kämpfe immer noch mit einer SK der DVD Version "AG".

                      Mittlerweile habe ich mein DVD-Lesekopf gereinigt. An dieser Stelle einen riesen Dank an Steini für die Erstellung der Anleitung. Super arbeit!!

                      Ich habe einen Rohling von Verbatim (DVD+R DL, mit violetter Substratschicht) verwendet.

                      Nach 10-15 Minuten im Navi kommt die Fehlermeldung. Da ich nun zwei Kopien habe, habe ich nach auftreten des Lesefehlers die andere eingelegt und es funktioniert wieder für 10-15 Minuten.
                      Daher tippe ich auf ein Temperaturproblem, warme DVDs liefern bei mir Lesefehler.

                      Kennt jemand DVD Rohlinge mit silberner Substratschicht? Gibts sowas? Ich finde keine Infos darüber.

                      Oder kann mir jemand eine Kopie die langfristig funktioniert mal ausleihen? Dann kann ich mal probieren ob die bei mir läuft.

                      Gruß

                      Stefan

                      PS: vor einer Stunde ist mir westlich vom Flughafen Langenhagen ein schwarzer Touring mit Bentley Grill entgegengekommen.
                      Sedan, MY 2006, 5.7 HEMI

                      Kommentar


                      • #41
                        Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

                        Hört sich nach einem thermischen Problem an...Laufwerk wird zu warm, erzeugt dann irgendwann Lesefehler.

                        Schau doch mal, ob der Lüfter vom Rej noch läuft bzw. stark verschmutzt ist!

                        Gruß,
                        Harald

                        Kommentar


                        • #42
                          Re: Navi DVD Sicherheitskopie - Welche Rohlinge?

                          Ja, ich glaube auch das die DVD zu warm wird. Der Fehler tritt aber nur bei Kopien auf. Nicht bei der originalen DVD.
                          Der Lüfter ist sauber. Ob er läuft weiss ich nicht. Es treten aber sonst keine Fehler auf.
                          Sedan, MY 2006, 5.7 HEMI

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X