Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Übersicht zur Autopflege

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übersicht zur Autopflege

    Hab hier mal eine kleine Übersicht zusammengestellt, wie ich meine Autos immer pflege, ich hoffe sie kann dem ein oder anderen helfen.
    Alle Produkte auf: lupus-autopflege.de gekauft!

    Innenraum:

    1.Schritt: Die Reinigung / Plastikteile

    Hierzu verwenden wir:

    - ValetPro Classic All Purpose Cleaner 5L Kanister (wird bei mehreren Sachen gebraucht)
    - ValetPRO Large Sash Brush/Pinsel oder ValetPRO Dash Brush/Pinsel
    - Lupus Vierkantflasche mit Skala 250ml
    - Lupus Sprühkopf Chemieresistent für 250ml Flasche
    - Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE
    - 5L destilliertes Wasser

    Zuerst den Cleaner 1:10 mit destilliertem Wasser in der Vierkantflasche anmischen. Danach auf die Plastikteile (wenn Elektronik in der Nähe ist auf den Pinselkopf) sprühen und mit dem Pinsel solange Kreise ziehen bis der Cleaner anfängt zu schäumen.
    Dann etwas abwarten 2-3Minuten. Mit dem Microfasertuch abwischen.
    Ihr werdet sehen wir dreckig das ist.

    2. Schritt : Pflege /Plastik

    - Lexol Vinylex 500ml
    - Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE
    - Lupus Applicator Pad

    Vinylex auf das Pad sprühen, auf das Plastik auftragen, einwirken lassen, überschüssiges Vinylex durch Nachfahren mit dem Microfaser entfernen.

    Schritt 2 kann man bei jeder Wäsche machen, Schritt 1 reicht alle 3 Monate.

    für Plastikteile im AUßENbereich empfehle ich : Koch Chemie Plast Star silikonfrei, das graue eklige Plastik wird danach einfach wieder schwarz und sieht aus wie neu.

    Lederpflege
    - Colourlock Glattleder Pflegeset 125ml mild+150ml Protector
    oder - Colourlock Glattleder Pflegeset 125ml stark+150ml Protector
    - Colourlock Leder Reinigungsbürste
    - Colourlock Leder Versiegelung 150ml

    Erst saugen, dann mit einem feuchten Lappen das Leder grob reinigen, dann mit der Bürste und dem Lederreiniger das Leder bearbeiten mit dem Tuch nachwischen, dann Versiegelung und danach den Protector !!! sehr wichtig!! Hält eine gute Saison je nach Benutzung.

    Glas

    -Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch 60x40cm / STAFFELPREISE
    -Surf City Garage Pro Line Clarifying Glass Cleaner 475ml

    Aufs Glas sprühen, nachwischen, fertig.

    Jetzt AUßEN!

    Lack

    1. Schritt: Wäsche

    - DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 1 Liter
    - 2 x Lupus Autopflege - 5 Gallonen / 20 L Wash Bucket / Wascheimer
    - Grit Guard Eimereinsatz blau
    - Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh
    - 2-3x Lupus Super Plush 530 Trocknungstuch Microfasertuch 90x60cm / STAFFELPREISE

    Als erstes mit nem HDR das Auto abdampfen und den groben Schmutz lösen, dann das Shampoo in den Eimer OHNE den Einsatz. Einschäumen, bevor ihr den Waschhandschuh wieder in den Eimer ohne den Einsatz tuncktm bitte in den Eimer mit Einsatz geben und am Einsatz mal lang streifen, so wird der grobe Schmutz gelöst und bleibt dank dem Einsatz im Eimer und wird nicht wieder im Handschuh aufs Auto gebracht. Somit deutlich weniger Hologramme und kleine Kratzer. Danach Auto trocknen.

    Wer Flugrost am Wagen hat sollte Valetpro Dragons Breath vor der Handwäsche draufsprühen und danach nochmal abdampfen. (Geht auch bei Felgen!)
    Dieses Mittel aber nur im Schatten und maximal 2 Minuten einwirken lassen. Bei Felgen maximal 4-5min.

    Motor:
    - ValetPro Classic All Purpose Cleaner 1:25 mit destl. Wasser
    - Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE
    - ValetPRO chemical resistant Brush/Pinsel
    - Koch Chemie Plast Star silikonfrei
    - Lupus Applikator Pad

    Mit dem Cleaner + Pinsel alles einschmieren abdampfen und Plastikteile mit dem Koch Chemie auf einem Applikator Pad einreiben danach mit einem Micro drüber.

    2. Schritt: Lackreinigung

    - ValetPRO Citrus Bling 500ml
    - Magic Clean Reinigungsknete blau 100 gr.
    - Lupus Vierkantflasche mit Skala 250ml
    - Lupus Sprühkopf Chemieresistent für 250ml Flasche
    - Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE

    Citrus Bling 1:10 mit dest. Wasser mischen. Die Knete etwa 10 Minuten in lauwarmen Wasser ruhen lassen. Danach den Lack mit dem verdünnten Citrus Bling einsprühen (stellenweise) danach mit der Knete über den Lack. Der Lack muss immer feucht/nass bleiben! Danach wieder abdampfen und das Auto erneut abtrocknen!

    3. Schritt: Polieren

    - Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro Plus 8mm CPS
    - 3M Scotch Tape 3434 19mm
    - Menzerna Super Heavy Cut Compound 300 1Liter in Kombination mit Lake Country Cool Wave CCS Compounding Pad verschiedene Größen
    - Menzerna Heavy Cut Compound 400 250ml mit Lake Country Cool Wave Orange CCS Light Cutting Pad verschiedene Größen
    - Menzerna Super Finish 3500 (früher SF4000) 250ml mit Lake Country Cool Wave Black CCS Glazing Finishing Pad verschiedene Größen
    - DODO JUICE Lime Prime Lite 250ml mit Lake Country Cool Wave Black CCS Glazing Finishing Pad verschiedene Größen

    Die Polituren kommen immer auf die Art des Lackes an. Also lest euch auf der Seite am besten dazu ein, wie euer Lack aussieht und was ihr dafür braucht.
    Die Reihenfolge der Produkte spiegelt auch die Reihenfolge in dem Arbeitsgang wieder. Polieren immer im Kreuzstrich 3-4 Mal. Dann mit einem Microfaser die Politurreste entfernen und zum nächsten Stück weitergehen. Mit dem 3M Klebeband Fenstergummis, Schriftzeichen,Scheinwerfer etc abkleben, damit man hier nichts beschädigt.

    4. Schritt: Wachs bzw. Versiegelung

    - DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax 250ml
    - Applikator Pad
    - Microfasertücher

    Wachs ist wie mit den Polituren, es muss zum Lack passen. Es gibt für helle, dunkle, rote usw Lacke verschiedene Wachssorten, schaut auf der Seite.
    Wachs immer in Bahnen und entlang des Fahrzeugs auftragen! und SPARSAM!! Danach mit dem Microfaser komplett auspolieren. Nächstes "Abteil". Ihr müsst ca 2-3 Schichten Wachs aufs Auto bringen. Daziwschen empfiehlt es sich 1 Stunde das Wachs auslüften zulassen. Ihr werdet es nicht bereuen.
    Das Wachs hält je nach Wetterbedingungen und Waschen ab 2 Monate aufwärts, dann sollte man den Vorgang wiederholen.

    Versiegelung kann ich leider nichts berichten, hab ich noch nicht gemacht.

    Regelmäßige Pflege!

    Hierbei meine ich wer sein Auto alle Woche mal wäscht, braucht nicht alles was o.g. wurde machen.
    Nur die zwei Eimer-Wasch-Methode + Flüssigwachs, und das Vinylex + Glasreiniger für den Innenraum sollte man immer machen!

    Flüssigwachs:
    -Surf City Garage Speed Demon Wax Detailer 710ml
    - Meguiars Ultimate Quik Detailer 650ml (viel zu teuer in Deutschland!)
    Aufsprühen und mit einem Microfaser auspolieren. Und zack ist die neue Wachsschicht drauf.

    Felgen kann man reinigen wie man will. Chromfelgen habe ich damals nur mit Wasser und Shampoo gereinigt, danach mit Flüssigwachs behandelt.

    Reifenglanz:
    -Surf City Garage Beyond Black Tire Pro Reifenpflege Sprühflasche 710ml
    oder
    - Meguiars Tire Dressing Applicator Pad mit Surf City Garage Pro Line Tire Dressing & Conditioner 475ml

    Ich hoffe die kleine Übersicht kann euch helfen. Noch fragen? Dann schießt los.
    Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
    ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


    Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

  • #2
    Re: Übersicht zur Autopflege

    du musst ja ne riieeeesen garage haben um all diese mittelchen zu deponieren!!

    habe ein shampo, lack & lederpolitur und ein cockpitreiniger.. aber meistens lasse ich es sowieso die waschanlage erledigen
    http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

    Kommentar


    • #3
      Re: Übersicht zur Autopflege

      du musst ja ne riieeeesen garage haben um all diese mittelchen zu deponieren!!

      habe ein shampo, lack & lederpolitur und ein cockpitreiniger.. aber meistens lasse ich es sowieso die waschanlage erledigen
      Ja Doppelgarage. Ein Schrank ist komplett voller Pflegesachen haha

      Wenn ich schon Waschanlage höre
      Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
      ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


      Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

      Kommentar


      • #4
        Re: Übersicht zur Autopflege

        Wow. Bin beeindruckt .

        Das scheitert bei mir an so ziemlich allen Voraussetzungen:
        - Keine Zeit
        - Keine Lust
        - Kein Platz

        Stattdessen tut es alle paar Wochen die Waschanlage. Hin- und
        wieder ergänzt um den Luxus einer Behandlung mit dem Staubsauger,
        im Extremfall kommt noch Sidolin für die Scheiben sowie ein Cockpitspray
        fürs Armaturenbrett zum Einsatz. Aber nur gaaaaanz selten. Ich will ja
        schließlich nicht den Lack und die Oberflächen abnutzen. Das hat beim
        Vorgänger prima funktioniert. Der hat nach 8 Jahren und 280.000km
        innen noch fast ausgesehen wie neu . Ich glaube nicht, daß er mit
        einer wöchentlichen Putzorgie am Schluß besser dagestanden hätte.
        Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
        Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

        Kommentar


        • #5
          Re: Übersicht zur Autopflege

          Oha, Du liebst deinen Dicken aber wirklich. Wenn ich die Zeit investieren würde, wäre ich wieder solo. :-)
          Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....<br><br>300C SRT8 Touring MY2008, schwarz (zu verkaufen)<br>JEEP GC WK2, SRT8

          Kommentar


          • #6
            Re: Übersicht zur Autopflege

            Oh Gott ,da muss man ja ein Studium abschließen um sich da durchzufinden
            Eine Lösung habe ich nicht,aber ich bewundere das Problem.

            Gruß Eggi

            Kommentar


            • #7
              Re: Übersicht zur Autopflege

              @pmboss : du bist wie mein Dad

              @mib-2: Ja dafür darf ich das Auto meiner besseren Hälfte auch aufbereiten.

              @Pope: Jap wenn man es einmal gemacht hat, dann geht es leicht von der Hand
              Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
              ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


              Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

              Kommentar


              • #8
                Re: Übersicht zur Autopflege

                Super Arbeit, danke!
                Damit kann ich was anfangen.
                Wäre vielleicht ganz gut, wenn ein Moderator die Anleitung
                dauerhaft nach oben setzt.
                3,5l supersexy Touring Ez 11/07<br><br>Mein Dicker<br><br>Der Gott der Eisen wachsen ließ der wollte keinen Smart,<br>drum gab er Chrysler, Dodge und Jeep dem Mann zu seinem Spaß,<br>drum gab er ihn den großen Motor,<br>den Sound des dicken Auspuffs,<br>das er Bestände bis aufs Blut,<br>bis in den Tod der Chryslergroup.<br>- Lemmi, in der Ode an seinen Dicken.

                Kommentar


                • #9
                  Re: Übersicht zur Autopflege

                  Super Arbeit, danke!
                  Damit kann ich was anfangen.
                  Wäre vielleicht ganz gut, wenn ein Moderator die Anleitung
                  dauerhaft nach oben setzt.
                  freut mich gerne, wenn du / ihr Fragen hast/habt, schreibt

                  das wäre ne gute Idee
                  Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                  ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                  Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Übersicht zur Autopflege

                    freut mich gerne, wenn du / ihr Fragen hast/habt, schreibt.
                    Eine Frage habe ich gleich:
                    Was meintest du bei "Außen 1. Schritt: Wäsche"
                    Mit HDR? Womit man das Auto abdampfen soll?
                    Finde das nicht in der Beschreibung..
                    3,5l supersexy Touring Ez 11/07<br><br>Mein Dicker<br><br>Der Gott der Eisen wachsen ließ der wollte keinen Smart,<br>drum gab er Chrysler, Dodge und Jeep dem Mann zu seinem Spaß,<br>drum gab er ihn den großen Motor,<br>den Sound des dicken Auspuffs,<br>das er Bestände bis aufs Blut,<br>bis in den Tod der Chryslergroup.<br>- Lemmi, in der Ode an seinen Dicken.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Übersicht zur Autopflege

                      gut wäre wenn du noch den ungefähren zeitaufwand je arbeitsschrit mal definieren könntest
                      http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Übersicht zur Autopflege

                        freut mich gerne, wenn du / ihr Fragen hast/habt, schreibt.
                        Eine Frage habe ich gleich:
                        Was meintest du bei "Außen 1. Schritt: Wäsche"
                        Mit HDR?nbsp;Womit man das Auto abdampfen soll?nbsp;
                        Finde das nicht in der Beschreibung..
                        HDR =Hochdruckreiniger.

                        Zeitaufwand für das komplette Programm A-Z : 3-4 Tage je 6-8 Stunden mit Pause und Ablüften.

                        Für das jede Woche Programm 1-2 Stunden.
                        Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                        ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                        Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Übersicht zur Autopflege

                          Kann ich meinen Wagen zu dir bringen?

                          Perfekt.

                          Jens
                          what's going on under the hood...it´s simply supercharged

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Übersicht zur Autopflege


                            HDR =Hochdruckreiniger.

                            Zeitaufwand für das komplette Programm A-Z : 3-4 Tage je 6-8 Stunden mit Pause und Ablüften.

                            Für das jede Woche Programm 1-2 Stunden.
                            Hätte ich auch selber drauf kommen können.
                            Danke!
                            3,5l supersexy Touring Ez 11/07<br><br>Mein Dicker<br><br>Der Gott der Eisen wachsen ließ der wollte keinen Smart,<br>drum gab er Chrysler, Dodge und Jeep dem Mann zu seinem Spaß,<br>drum gab er ihn den großen Motor,<br>den Sound des dicken Auspuffs,<br>das er Bestände bis aufs Blut,<br>bis in den Tod der Chryslergroup.<br>- Lemmi, in der Ode an seinen Dicken.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Übersicht zur Autopflege

                              Kann ich meinen Wagen zu dir bringen?nbsp;

                              Perfekt.

                              Jens
                              Komm vorbei
                              Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                              ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                              Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X