Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

    Moin,

    die "Anleitung" auf der Verpackung/Dose ist da ja nicht wirklich ausführlich. Reicht es, die Felgen gründlich mit Spüli/Reiniger zu säubern, oder muss man da noch zusätzlich mit Silikonentferner o.ä. ran?

    Mir gehts darum, dass das Plastidip möglichst gut/lange auf meinen Winterfelgen hält. Danke schonmal für Eure Tipps!

    Gruß,
    Harald

  • #2
    Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

    Ich habe sie nur gereinigt. Hält Bombe seit über einem Jahr.
    http://www.300c-forum.de/wiki/index.php/Plastidip
    Aber wenn Du sichergehen willst, mach doch...

    Blondie hat nur vergessen, die Gewichte vorher runterzunehmen und jetzt habe ich Klebegewichte innen und die vorherigen Stellen offen....
    Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA.DE kommt bald! HIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

    Kommentar


    • #3
      Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

      Ok, dann reinige ich die Felgen nur gründlich. Habe gottseidank Klebegewichte "hinter" den Speichen.

      Wie gut, dass ich gefragt hab - bin nämlich auch blond

      Gruß,
      Harald

      Kommentar


      • #4
        Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

        Kenn ich - sicher ist sicher.
        Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA.DE kommt bald! HIER gibt's Werkstattempfehlungen und HIER (bald) die Forumshilfe. BL-Tippliste

        Kommentar


        • #5
          Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

          PlastiDip ist so ein gutmütiges Zeug, wenn die Gewichte raus sind und du neue brauchst, einfach die Bereiche vom Dip befreien, Gewicht rein und später wieder Dip drauf...

          Ich habe meine auch nur gereinigt mit nem normalen Haushaltsreiniger fürs Bad...fals einer den Glatzkopf kennt


          Endlich ohne Holz unterwegs!

          Kommentar


          • #6
            Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

            @Kamikazefahrer
            Aber du hattest wahrscheinlich noch keine Ausblühungen oder?

            Kommentar


            • #7
              Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

              nö...ich habe die borbet-felge, die offizielle chrysler winterfelge.

              davon hatte harryb natürlich nix gesagt...klar ist aber schon, dass man lose teile vorher entfernt.

              hier ging es doch nur um die reinigung.

              was das vorbehandeln angeht, muss der untergrund sauber, trocken und fettfrei sein.
              lose lackreste müssen entfernt werden und unebenheiten ausgeglichen sein.

              wobei da aber auch mit plastidip was gemacht werden kann. dazu ist dann aber etwas mehr arbeit erforderlich.
              anrauen, plastidip-primer auftragen, plastidip auftragen in der stärke, die gewünscht ist, danach mit dem plastidip-finisher die oberfläche versiegeln.

              vorteil, plastidip ist für immer auf der felge
              nachteil, abziehen nur noch unter erschwerten bedingungen.


              Endlich ohne Holz unterwegs!

              Kommentar


              • #8
                Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

                Bei mir geht's auch um die Borbet TS. Keine Schäden oder Korrosion, sehen mir einfach in Silber zu langweilig aus

                Gruß,
                Harald

                Kommentar


                • #9
                  Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

                  das Ergebnis in schwarz wird dich überzeugen...

                  habe auch die Borbet in schwarz gemacht...hammer!


                  Endlich ohne Holz unterwegs!

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Wie bereitet man Felgen richtig auf Plastidip vor?

                    Danke Kamikaze.

                    Dann hat sich mein Plan, einfach sauber machen und mit Plastidip drübersprühen wieder erledigt

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X