Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reifengröße 225 55 R18 auf Chrysler 300c

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reifengröße 225 55 R18 auf Chrysler 300c

    Hallo liebe Forum Mitglieder.

    Habe folgendes Problem. Habe mir Winterräder für meinen Dicken geholt . Sie waren auf dem neuen Lancia Thema drauf. Netter älterer Herr . Gute Pirellibereifung knapp 10000 Km gelaufen 6 Jahre alt . Dachte die kann ich noch 2 Winter fahren.

    Leider steht im Fahrzeugschein ja nur 225 60 R18

    Weiß Jemand ob es dafür ne Freigabe gibt oder soll ich damit mal zur Dekra fahren. Es wäre echt ärgerlich wenn ich die Puschen runterschmeißen muss .

    Bitte um eure Hilfe hab schon alles durchgeforstet. Vom Abrollumfang sollten sie in der Toleranz sein.

    LG aus Bremen


  • #2
    Berechnung.jpg Schau mal hier: http://www.e32-schrauber.de/bmw/s-reifen.htm
    Du liegst in der Toleranz, da wir nicht Deine Felgen kennen, fahr mal lieber zur Dekra, der kann, wenn er nicht faul ist, genau in die Chrysler-Freigabe schauen. Dann erst hast du auch kein Problem bei irgendwelchen Unfällen

    Kommentar


    • #3
      Werde dann mal zur Dekra fahren. Ich werde berichten.

      Kommentar


      • #4
        Man bin ich ein Depp man muss die Sachen in ruhe erledigen. Es sind 235 55 r18

        Felge ET 24 7,5 J 18 EH 2 +.

        Grüße und sorry für die Verwirrung.

        Kommentar


        • #5
          : Bereifung 235 60/55 R18 auf Originalfelge

          Hi!

          Als ich meine 235/60 hab eintragen lassen, hat mir der Herr TÜV auch gleich eine Liste zulässiger Reifengrößen rausgeschrieben:
          - 225/60R18 (logisch...)
          - 235/55R18
          - 245/50R18
          - 245/45R19
          - 245/40R20
          - 245/45R20
          - 245/35R21
          - 255/45R20
          - 275/35R20

          ich nehme mal an, das bezieht sich jeweils auf den resultierenden Reifenumfang.
          d.h. diese Größen passen OHNE Tachoanpassung.
          (Eintragung ist aber notwendig)

          Es sieht aber schon so aus, daß die Eintragung SEHR von Prüfer abhängt...
          (Lust und Laune, ob er große Autos und breite Reifen mag, etc...)

          Also viel Erfolg für alle, die diesen Schritt noch vor sich haben!

          Guido

          Kommentar


          • #6
            Hab dass hier gefunde. Jetzt noch ne Frage. Woher bekomme ich die Reifenfreigabe zum mitführen oder brauche ich die nicht.

            Kommentar


            • #7
              Moin,
              das kommt mir alles sehr bekannt vor. Ist aber schon was her.
              Ich meine die Frage kam schon mal ... oder es ging um Sommerräder vom Thema...
              Ich meine es gibt keine Freigabe. Bin mir aber nicht sicher.
              ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
              ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

              Kommentar


              • #8
                upsi da hat sich was überschnitten
                ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
                ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

                Kommentar


                • #9
                  meiner hatte damals 235 x 60er drauf, wurden aber beim Import vom deutschen TÜV nicht anerkannt. Andere Institutionen ebensowenig. 235 x 55 kein Problem. Da gibt es sogar Freigaben (hab eine), die nützt dir aber nix. Wenn der prüfer das nicht will, dann will er das nicht.
                  Bei den 60ern ist der Durchmesser das Problem, der hat 12mm mehr Durchmesser. Die obere Mutter am Querlenger schnitzt dir eine Rille in den Reifen.
                  Ex 300C Hemi, Sedan black,
                  MB GLE 500 - 4matic, AMG

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Andreas300c Beitrag anzeigen
                    Hab dass hier gefunde. Jetzt noch ne Frage. Woher bekomme ich die Reifenfreigabe zum mitführen oder brauche ich die nicht.
                    Vom freundlichen Chrysler-Reparaturbetrieb!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X