Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was sind Standardräder und wie machen die sich auf Tieferlegung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was sind Standardräder und wie machen die sich auf Tieferlegung

    Hallo Leute,

    ich wollte mal fragen, welches eigentlich Standardräder für den 300C sind? Habe da mehrere gesehen, nur welche davon sind
    Standard bzw. Serie? Größe ist wohl 225 60 18, aber was ist mit diesen 235/55ern z.b. die auch teilweise auf den 300ern gefahren werden?
    Sind diese von anderen Modellen, Dogde etc? Bis zur welcher Reifen Räder Größe gibt es keine Probleme bei den Eintragungen?

    Möchte von ganz grossen Rädern auf ganz "normale" wechseln, aber weis nicht wie es sich auf der Tieferlegung macht?
    Im Tieferlegungsgutachten sind 225er 18Zoll und Distanzscheiben eingetragen, aber die Distanzscheiben sollen auch weg.

    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.

    Grüsse

    Alex




  • #2
    standard ist das, was bei dir im Schein steht.

    Standard passt auch alles mit Tieferlegung, da bekommst du mit anderen Rädern eher Probleme.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #3
      Cosmic
      danke sehr.

      Ok, haben diese Standardfelgen auch einen Namen? In 18 Zoll sieht man meistens diese 4 Arm Felgen oder wie ich es nennen soll und
      dann noch diese 9 armigen. Sind die letzteren vom Crossfire?

      Ja werde mich mal nach Standardräder umschauen, wird das beste sein. Dachte nur das es evtl. etwas unpropotioniert ausschaut bei den
      großen Kotflügeln. Aber wird schon. Hauptsache in Ruhe fahren, ohne Stress.

      Kommentar


      • #4
        Der Dicke lässt sich mit 20ern auch Stressfrei bewegen. Da muss man nicht mit den hässlichen 18ern rumeiern. Kandidaten wären hier die SRT Felgen, Startech Monostar, SRT Design oder Dodge Charger SRT Felgen. von DBV gibs auch ein paar günstige.
        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
        Ersatzteile und Trödelkammer

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Bär3000 Beitrag anzeigen
          Cosmic
          danke sehr.

          Ok, haben diese Standardfelgen auch einen Namen? In 18 Zoll sieht man meistens diese 4 Arm Felgen oder wie ich es nennen soll und
          dann noch diese 9 armigen. Sind die letzteren vom Crossfire?
          Die kannst du im Dicki ansehen, in 18 gibt es nur 2 originale, Bilder vom Maxe1990 und Alphabeast. https://dickipedia.de/wiki/felgen/

          235/55-er passen zwar darauf, sind aber nicht zugelassen und kommen vom Lancia Thema.

          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

          Kommentar


          • #6
            Ok, super danke für die Infos. Ja werde mich mal umschauen, ja die SRT schauen auch schick aus. Also mit den SRTs gibt es beim Tüv dann keine Probleme, ja gut.

            Kommentar


            • #7
              Wenn du SRT Felgen auf nen Nicht SRT Auto fahren willst, brauchst du auf jeden Fall noch Distanzscheiben wegen der Einpresstiefe. 5mm sollten aber reichen.
              2016- 2013er Dodge Charger SRT
              2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

              Kommentar


              • #8
                Danke sehr. Ich habe mal heute nachgesehen, der hat sogar vorne Antriebswellen, war ich ja richtig überrascht. Was muss man da bezüglich Räder beachten?

                Steht das eigentlich nicht im Brief ob Allrad oder nicht?

                Kommentar


                • #9
                  Warum sollte das irgendwo stehen? Ist ja schließlich eine Ausstattungsvariante und ändert an der Grundkonzeption nichts.
                  Und ja, wenn du Allrad hast, ist das mit den Felgen schon schwieriger, da du erstens einen anderen Lochkreis hast(5x114,3 statt 5x115 ) und durch die breiteren Achsen brauchst du auch Räder mit einer anderen Einpresstiefe. In der Wiki sind aber auch ein paar AWDs drin, vielleicht findest du da auch was, was dir gefällt.
                  Zuletzt geändert von Wahni; 15.03.2018, 22:29.
                  2016- 2013er Dodge Charger SRT
                  2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja wie geschrieben, bin totaler Neuling mit Amiautos. Kenne das von anderen da steht ja immer 4matik oder Syncro etc. Deswegen wundere ich mich warum man es erst erfährt wenn man drunter krabbelt.

                    Also 5 x 114,7, ok

                    Hmmm, ja gut. Also muss ich auf Lochkreis achten, aber wie ich sehe schreiben ja manche dazu ob AWD oder RWD. Danke sehr.
                    Gibt es denn typische Standardfelgen die für AWD sind?

                    Was mir nur spanisch vorkommt ist, dass die 22er die jetzt drauf (mit Distanzscheiben) 5x120 sind bzw. schaue da mal genauer, oh je.
                    Zuletzt geändert von Bär3000; 15.03.2018, 19:59.

                    Kommentar


                    • #11
                      Warum sollte das irgendwo stehen? Ist ja schließlich eine Ausstattungsvariante und ändert an der Grundkonzeption nichts.
                      Doch, steht! Sogar im Schein: Feld L: Anzahl der Achsen und Feld 9: Anzahl der Antriebsachsen.
                      Mr.Big / Daniel G.

                      300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                      DIESEL-POWER

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja wenn es laut Fahrzeugschein geht habe ich doch nur eine Antriebsachse. Aber anscheinend habe ich doch falsch geschaut, bzw. hätte doch die Kamera anders gehalten

                        Schon wieder was dazugelernt, upps.

                        Kommentar


                        • #13
                          Mach dir keinen Kopf. Ist dann doch wohl die Lenkstange. Dann hast du mehr Glück und mehr Auswahl, was Felgen angeht. Aber die Bilder sind ja im Dicki, steht ja immer dabei, ob es Originale Felgen sind. Ich habs ja auch geschrieben.
                          @Mr:Big: Tja, da hab ICH dann noch was gelernt.
                          2016- 2013er Dodge Charger SRT
                          2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja die wars, war jetzt von der Achsmanchette geblendet, hätte aber noch mehr zum Rad gucken sollen Ja dann hoffe ich mal das sich jemand auf meine Anzeige meldet und
                            ich normale Räder auf den Dicken drauf mache. Ja man lernt nie aus, super vielen Dank.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Bär3000 Beitrag anzeigen

                              Was mir nur spanisch vorkommt ist, dass die 22er die jetzt drauf (mit Distanzscheiben) 5x120 sind bzw. schaue da mal genauer, oh je.
                              Entweder sind es dann lochkreisadapterplatten oder du hast lochkreisversatzschrauben auf den 22ern
                              DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X