Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

21" Felgen ? - Erfahrungen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 21" Felgen ? - Erfahrungen

    Hallo Zusammen,

    da ich zurzeit auf Felgensuche bin, stellen sich mir einige Fragen.
    Vorne weg, auf meinem alten Sedan hatte ich die 20" Srt-Design ohne Tieferlegung und das gefiel mir bereits sehr gut.

    Nun habe ich einiges überlegt ob ich auf 22" umsteigen sollte.
    Während der Suche bin ich aber auch auf 21" Felgen gestoßen.
    Diese kämen in 9j ET20 (21") mit Gutachten von meinem Händler des Vertrauens.
    Die Bereifung laut Gutachten ist 245/35-21.

    Auf der Hinterachse würden mich die 245 eigentlich nicht stören. Hat mir von der Optik beim alten mit den 20er auch gefallen.

    Klingt soweit alles ganz gut für mich.
    Jedoch habe ich bei einem Reifenrechner eine Verkleinerung des gesamten Radumfang (im Toleranzbereich) festgestellt.
    Zumindest gegenüber 235/55-18.


    Fährt hier jemand 21er, und wenn ja mit oder ohne Tieferlegung?
    Und was meint ihr zwecks der Optik -> Reifen zu viel gezogen?

    Falls jemand Fotos von einem mit 21er hat oder findet wäre ich dankbar.

    Zuletzt geändert von AuT300C; 08.06.2018, 18:13.
    Hubraum statt Wohnraum

  • #2
    "in die neuen Themen"?
    Hubraum statt Wohnraum

    Kommentar


    • #3
      Moin,

      ein paar Hinweise dazu:

      >Während der Suche bin ich aber auch auf 21" Felgen gestoßen.

      21" ist eine eher exotische Felgengröße, welche die Reifenauswahl einschränkt.

      >Die Bereifung laut Gutachten ist 245/35-21.
      >Jedoch habe ich bei einem Reifenrechner eine Verkleinerung des gesamten Radumfang (im Toleranzbereich) festgestellt.

      Ist doch egal. Solange das Gutachten die abdeckt, ist alles ok. Ich würde da jetzt nicht eigenmächtig "optimieren" wollen - schon garnicht mit Reifen, welche nicht im Gutachten stehen.

      >Zumindest gegenüber 235/55-18.

      Wie kommtst Du auf diese Größe, das ist meines Wissens keine Serienbereifung für den 300c?

      Gruß,
      Harald

      Kommentar


      • #4
        geh gleich auf 265/35 R221 . Keine halben Sachen, richtig oder gar nicht :-D

        Bis jetzt fahre ich mit denen echt gut. Problem könnte es halt bei Starkregen mal geben, sprich Aqua planing, aber da ich meist eh sehr verträglich fahre..... Die Dicken stoßen auch nirgends an, musste also bis auf Eintragung nix gemacht werden.
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von MorPhY; 13.06.2018, 19:42.

        Kommentar


        • #5
          Nach 3 Jahren mit 22" Felgen kann ich nur sagen, geh nicht größer als 20".

          Optisch mega geil, ansonsten nur Nachteile.
          Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
          ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


          Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

          Kommentar


          • #6
            Zitat von HarryB Beitrag anzeigen

            >Zumindest gegenüber 235/55-18.

            Wie kommtst Du auf diese Größe, das ist meines Wissens keine Serienbereifung für den 300c?
            Soweit ich weis, ist das beim Thema die Seriengröße, 300C hat nur 225-er als original, beim 18 Zoll.
            Generell werden 21 Zöller meine Meinung nach besser aussehen als 18 oder 20, das problem ist nur das man wenig Reifen in diese Dimension findet, daher teurerer.

            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

            Kommentar


            • #7
              Will mir ehrlich gesagt die Umstände und Kosten mit Einzelabnahme sparen.
              Konnte relativ für mich passende 21" mit Gutachten für den Lancia Thema finden.
              Wie HarryB bereits erwähnt hat sind aber nur 245/35/21 mit eingetragen bei diesen 9J Felgen.
              Bordsteinküsse vermutlich vorprogrammiert.

              Annatiko kann ich ebenso nur zustimmen. Der Thema hat 235.

              Mein Reifenhändler 21" ist im kommen aufgrund den SUV's. Aber vermutlich nicht mit .../35-21.

              Hatte die SRT Design von Seppi1604 für meinen alten 300c damals um 1100,- mit Kumho bei ca. 50% und RDS geholt.
              Leider auch mitverkauft
              Zur Zeit sind die Preise für original 20er gebraucht ziemlich "irre" find ich.
              Auf willhaben.com will z.B. jemand für 20er Lancia Thema Original-Felgen ohne RDS und mit Bordsteinberührung 1000,-.
              Das finde ich zuviel.

              War heute bei der Landesprüfstelle für KFZ (in Salzburg) und hab denen mal Gutachten für den 300C 2004-2010 gezeigt und meinen Lancia Typenschein.
              Die EG/ABE Nummer ist im Grunde ident. und die meinen sie haben kein Problem wenn im Gutachten selbst nur 300C erwähnt wird.

              Das wusste ich zum Zeitpunkt der Threaderstellung noch nicht.
              Somit kann ich mir so wie es aussieht auch beruhigt 22er von einem 300C mit Gutachten holen.
              Zuletzt geändert von AuT300C; 15.06.2018, 15:24.
              Hubraum statt Wohnraum

              Kommentar


              • #8
                Mich wundert es, dass da so eine komische Reifengröße drin ist. Bei den 20er ist ja 245/45R20 normal, da wäre auf 21" doch eigentlich 245/40R21 oder 255/40R21 ideal, da die Abweichung extrem gering ist. Beide Größen haben relativ große Auswahl.
                2016- 2013er Dodge Charger SRT
                2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                Kommentar


                • #9
                  stimm ich dir zu.
                  ich weiß es leider nicht besser aber ich gehe nicht davon aus, dass die zusätzlich erwähnung bzw. freigabe einer tatsächlich passenden reifengröße erheblichen zusatzaufwand für die ersteller bedeutet.
                  Hubraum statt Wohnraum

                  Kommentar


                  • #10
                    Tja, dass es hier um Lancia und nicht um Chrysler geht, hätte man gleich dazuschreiben sollen... ;-)

                    Ich bin übrigens auch gerade von 22" reuevoll wieder auf die Serienfelgen (20") zurückgewechselt. Jeder Bordstein ist deiner - zudem kloppen Dir die schwereren Felgen (zumindest im Vergleich zu den SRT-Schmiedefelgen) sowie die 30er Niederquerschnittreifen das Fahrwerk kaputt.

                    Gruß,
                    Harald

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von HarryB Beitrag anzeigen
                      Tja, dass es hier um Lancia und nicht um Chrysler geht, hätte man gleich dazuschreiben sollen... ;-)
                      hatte das mit 225 beim 300c -2010 und 235 ab 2010- auch nicht im kopf. sorry
                      Hubraum statt Wohnraum

                      Kommentar


                      • #12
                        hab mich schlussendlich nicht für 21er entschieden.
                        Hubraum statt Wohnraum

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X