Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SRT8 Replica auf dem AWD???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SRT8 Replica auf dem AWD???

    Hallo zusammen,
    hab die SuFu und auch das Diki schon durchstöbert....aber so richtig schlau bin ich noch nicht???
    Ich hab ein AWD Touring,man sagt ja nun,die AWD Felgen gehen auf den RWD,aber umgekehrt nicht.
    Mich interessieren die SRT8 Replica Felgen in 9x 22 ET 18,bekomme ich die unter meinen Dicken?Eventuell mit Spur/Adapterplatten?
    Vielen Dank schon Mal in die Runde

    #2
    Moin. Die Spur vom awd ist zu breit, deshalb stehen die Felgen dann zu weit raus. Mit Spurplatten wird das ganze nur schlimmer. Die 7,5 x 18 Originalfelgen passen noch so gerade drunter, stehen aber schon grenzwertig im Radhaus.
    Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
    Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

    Kommentar


      #3
      Wenn du dir mal die Einpresstiefen der Räder im Dicki anschaust, dann stellst du fest, dass die AWD Felgen ne ET von ca 40-50mm haben. Das musst du dann eben auch haben, also kannst du die Replicas, die prinzipiell 25,5mm haben sollten, vergessen.
      2016- 2013er Dodge Charger SRT
      2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

      Kommentar


        #4
        Okay,vielen dank.
        Bei Ebay gibt es welche in 9x 22 ET 32 von "VERDE PARALLAX",extra für den AWD!!! das sollte dann auch sehr zweifelhaft sein!?!

        Kommentar


          #5
          Bekomme ich die 10x 22 ET 40 ETABeta mit 265/35 R 22 hinten in den Radkasten?

          Kommentar


            #6
            Die Verde stehen weit außen, könnten aber passen, wenn es so angegeben ist. Ich habe 8x18 et21 auf meinem awd eingetragen. Ohne Fahrwerk passen die drauf, es sieht aber nach Offroader aus. Ich habe zwar Bilder davon aber da sieht man es schlecht. Meine GMP Buran müssten et40 haben bei 9,5x22 für den awd, da kommt die et der Verde schon hin.
            Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
            Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

            Kommentar


              #7
              Ohne Fahrwerk sieht es dann echt bescheiden aus,ein Offroader reicht
              hast du bei deinen GMP hinten noch Luft zw Rad und Kasten??

              Kommentar


                #8
                Zitat von Touringexpress Beitrag anzeigen
                hast du bei deinen GMP hinten noch Luft zw Rad und Kasten??
                Rechnerisch ja, real kann ich es dir sagen, wenn die Winterräder runter kommen
                Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
                Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  der TÜV sagt die Original SRT Felgen bekomme ich nicht zugelassen da der Wagen keine 20 Zoll fahren dürfte. Fahrzeug ist 5,7L V8 AWD von 2006. Von meiner Seite aus passen die Felgen genau in die Radkästen bzw haben wir schon andere Fahrzeuge getüvt bekommen wo die Reifen weiter raus standen. Jetzt will der TÜV noch ein Gutachten über die Felgen haben. Hat das vielleicht jemand? Ich finde nirgends was.
                  300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

                  Kommentar


                    #10
                    Hier ist das Gutachten

                    http://www.300c-forum.de/filedata/fetch?id=995707

                    Hat CoolCat gepostet im Unterforum “PDF, Gutachten, Manuals“.
                    Findest den Thread auf der ersten Seite und noch einen weiteren von Doki der auch interessant für dich sein könnte.

                    Auf dem awd sind sie aber nicht zugelassen, da die et nicht passt. Da könnte es auf 'ne Einzelabnahme hinaus laufen, wo das Gutachten trotzdem hilfreich ist. Bei meinem awd stehen auch rwd Felgen in den Papieren. Die standen sogar weiter raus als deine (und wurden deshalb auch direkt von mir ersetzt).
                    Daß der Wagen aber keine 20Zoll fahren darf ist Bullshit
                    Zuletzt geändert von DanCamillo; 24.03.2019, 17:28.
                    Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
                    Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

                    Kommentar


                      #11
                      Danke dir, nur das Gutachten zerstört alle Hoffnung. Nur für RWD und wenn auf AWD nur mit Spurplatten wegen der angeblich verschiedenen Lochkreise (die es ja gar nicht gibt). Mit 5mm Spurplatten passt dann nix mehr in Sachen Laufflächenabdeckung vorne. Oh Gott oh Gott. Na ich habe ja jetzt 3 Wochen Urlaub und werde weiter mein Glück versuchen. Wird ja wohl noch Tüver geben die in der realen Welt leben und nicht nur nach dem Papier gehen. Passt doch alles und Original Chrysler sind sie doch auch.
                      300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

                      Kommentar


                        #12
                        Eventuell reicht es für eine Einzelabnahme. Das Gutachten bescheinigt ja zumindest die ausreichende Festigkeit der Räder und die Tauglichkeit für den 300c. Auf den anderen Lochkreis würde ich den Prüfer erstmal nicht hinweisen, da im Gutachten nichts davon steht. Und die Freigängigkeit muß schriftlich nicht dokumentiert sein, die wird vor Ort vom Gutachter festgestellt. Die 5mm Spurplatten beziehen sich ja schon auf den rwd.Mit etwas Glück kommst du durch, ist der Gutachter aber genau kannst du die Räder wenigstens gegen passende 20 oder 22 Zöller tauschen. Die Dinger werden hoch gehandelt, da findest du sicher was passendes was auch gut aussieht.
                        Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
                        Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Tochtersvatter Beitrag anzeigen
                          Nur für RWD und wenn auf AWD nur mit Spurplatten wegen der angeblich verschiedenen Lochkreise (die es ja gar nicht gibt).
                          Doch die gibt es, 115 und 114,3 mm, und die Felgen passen trotzdem problemlos auf jeweils andere Lochkreis, egal wie rum, da
                          die Unterschied sehr klein ist. Diese legal einzutragen ist es trotzdem unmöglich.
                          Zuletzt geändert von annatiko; 24.03.2019, 23:06.
                          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von annatiko Beitrag anzeigen
                            Doch die gibt es, 115 und 114,3 mm
                            Sorry für das fleddern dieser Diskussionsleiche aber gibt es den Unterschied wirklich oder nur auf dem Papier? Bei Catcar.info z.B. wird im Teilekatalog an der Vorderachse natürlich zwischen awd und rwd unterschieden, an der Hinterachse aber nicht.

                            Ich habe hier 2 Satz Felgen von RC-Design für rwd und awd. Absolut identisch bis auf die et und den eingestanzten Lochkreis. Da messe ich morgen mal den Bohrungsabstand. Und wenn die Sommerräder drauf kommen, messe ich mal den Bolzenabstand meiner montierten awd-Radnabe und der rwd-Radnabe die hier noch rumliegt.
                            Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
                            Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

                            Kommentar


                              #15
                              Für mich steht das auch nur auf dem Papier. Bei einrechnung von Toleranzen geht das alles gegen 0. Aber egal die Diskussion möchte ich hier gar nicht lostreten, am Dienstag geht es zur Werkstatt unseres vertrauens und dann schauen wir mal ob da noch mit Menschenverstand entschieden wird. :cool:
                              300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X