Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Passt auf eure RDS auf!!!!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Passt auf eure RDS auf!!!!

    Mir ist beim überprüfen der Winterräder der zweit Rds dieses Jahr abgebrochen!
    Diesmal ist das Gewinde in der Plastekappe stecken geblieben.
    Meine Sensoren sind jetzt ca 5 Jahre alt.

    Leut passt bloß auf die Scheissdinger auf!!
    Falls die schon angelaufen sind oder
    Korodiert schmeißt sie raus und kauft neue oder nehmt Ventile ohne.
    Ich will nicht das sich jemand Tot fährt!!

    Mein freundlicher weis auch von dem Problem weist seine Kunden allerdings
    nicht drauf hin und hat die Dinger auch nicht auf der Inspektionsliste.
    Falls Bernd diesen Beitrag liest wüsste ich gerne wie ihr das Handhabt?
    Angehängte Dateien
    Lieber Gott im Himmel, wir danken dir für die Erfindung der direkten Lachgaseinspritzung, des Forecore Intercoolers, des kugelgelagerten Turboladers und den Ventilfedern aus Titan. AMEN<br><br>Wer Lang hat kann auch Lang hängen lassen...

  • #2
    Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

    Moin,

    das hatte ich bei meinen Winterfelgen auch beim Wechsel festgestellt - die Ventilkappen liessen sich bereits nicht mehr abdrehen, ich musste sie vorsichtig per Cuttermesser "runterschnitzen". Anscheinend sind die RDS bzw. Ventilschäfte nicht korrekt eloxiert worden und somit mangelhaft gegen Korrosion geschützt. Als Folge davon oxidiert das Alu, "blüht auf" bzw. wird blasig und wandelt sich zu weißlichem Pulver (Aluoxid).

    Ich habe die Ventile jetzt erstmal dünn mit Fett konserviert, neue Ventilkappen montiert und beobachte das regelmässig.

    Gruß,
    Harald

    Kommentar


    • #3
      Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

      Diese Scheiß Dinger. Bekomm die Kappen auch nicht mehr ab und fahr ständig mit "Angst".
      Meine Fliegen jetzt die Tage (nebst Reifen) raus.
      Die neuen Winterpellen werden erst mal ohne montiert. Mal sehen was der Dicke dazu sagt.
      Die RDS Kontrolle scheint ja von Dicken zu Dicken unterschiedlich pingelig zu sein was die ewige melderei angeht.
      Mal sehen....
      ... zum Manöver Ruff Racing R953 black/machined mit 255/30 22, CRD, Kraftwerk OCC, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + Totenkopf Duftbaum :-)
      ... Chrom Bling Bling mit 265/35 22, 5,7 V8 HEMI, Tief, Breit, Laut, EBC Turbo Groove Disc black mit yellowstuff + natürlich wieder mit Totenkopf Duftbaum

      Kommentar


      • #4
        Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

        Ich reinige die jedes Jahr wenn ich die Reifen runter nehme gründlich um Salzreste zu Entfernen.
        Und bevor ich die Reifen wieder Montiere bekommen die Muttern und die Kappen einen Schuß WD 40 zur Konservierung Verpasst.
        Bisher sehen die Schäfte und Muttern einwandfrei aus.

        Hier gibt es Ersatzschäfte so kann man die Sensoren Beibehalten und braucht nur die Schäfte und Muttern tauschen.
        [ebay=231075233543]Dodge Chrysler Jeep 68001698AA Tpms Reifendruck Sensor Ventil Reparatursatz X4 [/ebay]

        Kommentar


        • #5
          Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

          .... Mist und ich dachte, mit Platikkappen sei das Problem behoben.
          Letztes Jahr ist während der Fahrt plötzlich wegen eines Bruchs der Reifendruck gesunken und zunächst war er auch nicht direkt zu erkennen.
          Etwas sehr tückisches.
          Gruß aus dem RuhrPott<br> <br>Ich habe mal versucht, normal zu sein. Die 2 schlimmsten Minuten meines Lebens.

          Kommentar


          • #6
            Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

            Muss am Samstag auch meine Winterreifen auf die originalen Felgen montieren...Hab keine Erfahrung mit den Sensoren! Sollte irgendwas abbrechen, is es möglich normale Ventile zu verwenden? Da ich ja keine Ersatzsensoren hier rum liegen habe

            Kommentar


            • #7
              Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

              Bzw kann ich irgendwie vorbeugen um die nicht abzureißen WD40??

              Kommentar


              • #8
                Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                Bzw kann ich irgendwie vorbeugen um die nicht abzureißennbsp;WD40??
                Ok hab oben schon gesehen das jemand die mit WD40 behandelt

                Kommentar


                • #9
                  Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                  Bzw kann ich irgendwie vorbeugen um die nicht abzureißennbsp;WD40??
                  Auf jedenfall sauber einlagern Salzreste vom Winter haben sonst den ganzen Sommer Zeit weiter die Oxidation zu fördern.
                  Vor der Montage die Muttern und Ventilkappen mit WD 40 behandeln.
                  Hier mal eingezeichnet, danke Klaus für das Bild.
                  Wenn de Reifen demontiert werden dann kann man bei der Gelegenheit die Mutter auch kurz lösen
                  um das Gewinde zu säubern und mit etwas Fett neu Montieren aber hier dann beim Festziehen aufpassen da das Fett das Anzugsdrehmoment verfälscht.
                  Sollte man die Sensoren nie lösen und nur neue Reifen Montieren sprengt das Aluoxid irgendwann die Muttern.
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                    Also ich mach die Sommerreifen von den Felgen runter und lass die neuen Winterreifen aufziehen und bei der Gelegenheit mach ich eben alles sauber und konserviere das Alu...bzw trag Fett auf...
                    Kann mir jemand noch sagen wieviel Bar in die 225/60 R18 rein sollte??

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                      2,8Bar
                      Die Mutter vom RDS wird mit 12 NM Angezogen also wirklich nur leicht.

                      Wenn du eh wechselt dann schraub die Muttern ab und reinige den Schaft vom RDS mit einer feinen Drahtbürste danach ein wenig Fett aufs Gewinde
                      und etwas WD 40 auf die Dichtung in der Felge dann wieder montieren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                        Ok.Danke

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                          Mir hat es auch alle Muttern gesprengt (die Erste unterwegs auf der Autobahn mit entsprechendem Druckverlust).

                          Die Schäfte habe es überlebt, die Gewinde konnte ich mit neuen Muttern und viel Geduld retten.

                          Mal sehen, ob die Batterien noch funzen, wenn ich die Winterreifen wieder montiere...
                          Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                            mmmh,
                            der meint, es sieht alles gut aus!

                            werd auch mal ein bisschen w40fetten
                            Guckst Du mal:

                            DieDicke: http://www.300c-forum.de/forum/infor...16265-diedicke

                            SAVE the DATE:

                            - CDT 2017 in Kassel am 17. Juni
                            - CTB 2017 in Berlin am 16. September

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Passt auf eure RDS auf!!!!

                              Hab am Freitag Abend von außen bissl WD40 rein gesprüht, also nur auf die Ventile...Samstag Winterreifen montiert! Alles Super! Nix kaputt gegangen oder sonstiges

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X