Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

    Hallo Leute,

    hat jemand, außer mir, Interesse zu erfahren, welche Profiltiefen NEUE Reifen (Sommerreifen) aufweisen ... gibt es einen Standard? Sind es tatsächlich 8mm oder können es auch 7,5mm oder sogar 8,2mm sein? Ich bin noch nie auf die Idee gekommen einen neuen Reifen zu messen.

    Vielleicht so...

    Hersteller / Dimension / Profiltiefe Mittelrille

    Ach so, Hinweise wie ... "fahr in'n Laden und miss das doch", finde ich absolut ok, weiß das aber selber....

    Grüße und ein schönes Wochenende
    Oliver

    take care and happy cruisin'

  • #2
    Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

    Hängt vom jeweiligen Hersteller ab, zwieschen 7-9mm ist alles möglich, die meisten Sommer Schlappen haben aber 8mm.
    Life is too short for ugly cars.

    Kommentar


    • #3
      Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

      In der Regel 8 mm bei Sommerreifen und 9 mm bei Winterreifen. Es gibt auch Profile mit nur 7 mm für Sommerreifen.
      Profiltiefe ist aber bei Neureifen nicht unbedingt entscheidend, sondern Profilaufbau und Materialbeschaffenheit.
      Eine Vorschrift oder Norm gibt es übrigens nicht, nur die gesetzliche Mindestprofiltiefe (1,6 mm).
      Ich habe bisher eigentlich immer so 8 mm bei den Sommerpneus gehabt.

      Der Vredestein Sportrac 5 ist z.B. ein Reifen, der selten über 7 mm als Neureifen hat.

      Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

      Kommentar


      • #4
        Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

        Moin,
        danke für die Informationen.... war aber so gemeint.... eben Profiltiefe messen, wenn ihr neue Schluffen gekauft habt.... in meiner 100gr-Tafel-Schokolade sind auch nur 96gr. drin

        Vielleicht fahr ich mal zu ATU und Pitstop und lass mir mal die Dinger zeigen wenn ich zuviel Zeit habe

        Ihr dürft aber gern die Daten eingeben...

        Tschö
        take care and happy cruisin'

        Kommentar


        • #5
          Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

          .... in meiner 100gr-Tafel-Schokolade sind auch nur 96gr. drin ö
          ein bissen Scwund kann immer sein.
          Life is too short for ugly cars.

          Kommentar


          • #6
            Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

            Oliver, was soll Dir das bringen? Guckst Du nach Qualität und Eigenschaften oder nimmst Du nur die tiefste Rille, die eventuell sowieso schnell abnutzt? Mir ist aufgefallen, dass die runderneuerten Drecksreifen in den Baumärkten das tiefste Profil haben, hab aber nie nachgemessen ...

            Kommentar


            • #7
              Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

              Mir ist aufgefallen, dass die runderneuerten Drecksreifen in den Baumärkten das tiefste Profil haben, hab aber nie nachgemessen ...
              Ich aber, 18 mm Profiltieve für Transporter Reifen in 205/75/16.
              Life is too short for ugly cars.

              Kommentar


              • #8
                Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                Moin,
                danke für die Informationen.... war aber so gemeint.... eben Profiltiefe messen, wenn ihr neue Schluffen gekauft habt....
                Ich bekomm heute Neue. Wenn ich später den Schlitten abhole messe ich gleich mal auf dem Hof nach
                2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                Kommentar


                • #9
                  Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                  Hier nun das Ergebnis.
                  Michelin Latitute Sport 3
                  Die 4 Längsrillen haben 8mm, die Blöcke außen von der letzten Rille zur Reifenkante 6mm
                  2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                  Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                    @dscheto

                    ... Wissen

                    Nein, mal im ernst... als ich darüber nachdachte, wie hier im Forum Gebrauchtreifen unterschiedlich bewertet werden (von der Profiltiefe), habe ich mir Gedanken gemacht.

                    Während jemand Reifen mit 5-6mm als neuwertig betrachtet, bekomme ich für meine 5mm Reifen nicht mal die eine Kiste Bier und muss jetzt verdursten, wisst ihr wie trocken eine Kehle wird beim VERDURSTEN

                    ... ist mir halt aufgefallen... weiterhin... wer hat wirklich schon mal seine neuen Reifen beim Händler stehend gemessen, das ist Nonsens ... aber geil, seht, wenn man sich zwischen neuen Reifen, z.B. Hankook, Pirelli, Dunlop und Vredestein entscheiden sollte, haben die alle die gleiche Profiltiefe?

                    Kann man den ADAC-Tests wirklich glauben? Was bringt Erfahrung?? Die Dinger sind jedes Jahr anders....
                    Profiltiefe kann ich wenigstens messen (in der Hoffnung der Reifen ist dann kein Radiergummi).

                    Hm, kein Plan, aber wenigstens weiß ich jetzt, das Michelin 8mm haben, was bedeutet, dass ich meine in 3 Monaten 0,8mm heruntergefahren haben sollte... im Cruising-Modus 120km/h Autobahn.

                    Schönen Abend
                    take care and happy cruisin'

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                      ... aber wenigstens weiß ich jetzt, das Michelin 8mm haben, was bedeutet, dass ich meine in 3 Monaten 0,8mm heruntergefahren haben sollte...
                      Wo ist die Logik?
                      Mein Bengel kriegt morgen neue Hankook auf 22 Zöller, wenn sie auf 1,6 mm sind gebe ich Bescheid, der Rest ist für mich Unfug ...
                      Und ich würde für einen schweren Wagen wie dem 300C nie gebrauchte Reifen kaufen, die Historie und damit Karkassenschäden wären unbekannt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                        Und ich würde für einen schweren Wagen wie dem 300C nie gebrauchte Reifen kaufen, die Historie und damit Karkassenschäden wären unbekannt.
                        Falls Du Dir einen Gebrauchtwagen kaufst, besorgst Du dann dafür neue Reifen, selbst wenn sie noch genügend Profil haben und keine sichtbaren Beschädigungen aufweisen? Die Historie ist einem ja auch nicht bekannt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                          Naja,

                          gesundes Augenmaß und Vertrauen gehören schon irgendwie dazu, stimmt...
                          ich bürge auch nur für Reifen die ich selbst neu bekommen habe und die Historie kenne....

                          Jedenfalls ist es für mich interessant, ob die Profiltiefen etwa DIN-Normung sind, oder unter
                          den Herstellern Unterschiede da sind... Das ist ja das Kuriose, man würde nie einen Neureifen
                          messen, oder !?

                          Schönen
                          take care and happy cruisin'

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                            Übrigens haben meine neu erworbenen Vredestein 8mm Profil

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Profiltiefe eurer NEUEN Reifen

                              Ah ok,

                              Vredestein auch 8mm....

                              @dscheto

                              ... ich musste gerade echt lachen, sorry ...
                              du würdest also niemals Unfug machen und gebrauchte Reifen fahren, okay
                              verstanden ist gut so, aber was ist bitte mit "auf 1,6mm runterfahren"
                              ... suizidal vielleicht

                              Grüße, and take care, please
                              take care and happy cruisin'

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X