Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hankook RH6

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hankook RH6

    Hallo Ihr.
    Wieder mal ne Frage.
    Ich habe gerade bemerkt, dass meine Hankook RH6 - ein hallo an Sox - eine M+S-Kennung haben.
    Heißt das, daß die dann auch Wintertauglich sind?
    Denn dann würde ich mir ab Anfang März die Dinger draufmachen und falls es mal schneit, dann kann mir keiner blöd kommen.
    Oder warum steht sonst die M+S-Kennung drauf?
    Bedeutet das überhaupt Matsch und Schnee

    Danke für die Hilfe

    P.S.: Bis zur nächsten "blöden" Frage
    CRD, 05/08, Touring, silber, 40mm KW-Federn, lackierter Heckspoiler und 275/40 R20 rundrum auf Lenso Titan 9x20 ET20, vorne 5mm und hinten 10mm Spurplatten, Innenraum LED's made bei greggy, Entertainmentsystem vorn und hinten, LED Standlicht und Nebler !!! Forts. folgt !!!

  • #2
    Re: Hankook RH6

    Nö, hat nischt mit Winter zu tun ! Winterreifen ist nur mit Schneeflocke.
    Wir haben doch einen Pirelli Spezialisten, vielleich könnte er das Genau erklären !
    VIVA LA VIDA                
                                                                  Hansestadt Stralsund

    Kommentar


    • #3
      Re: Hankook RH6

      Ja aber nur bedingt, wenn Du den Wagen jeden Tag brauchst zum Arbeiten ezc.. dann mach richtige Socken drauf, wenn Du aber ein Zweitwagen dann ist es kein Problem ein bischen Matsch und tiefe Temp. sind kein Problem aber in den Schnee nicht umbedingt.

      Bin mit meine Schlappen auch schon auf Scheebedeckter AB gefahren, ging relativ gut, aber nicht optimal.

      Kommentar


      • #4
        Re: Hankook RH6

        Bin mit meine Schlappen auch schon auf Scheebedeckter AB gefahren, ging relativ gut, aber nicht optimal.
        tja marco, da hilft nur ein awd

        Kommentar


        • #5
          Re: Hankook RH6

          Ein AWD mit Sommerreifen.
          VIVA LA VIDA                
                                                                        Hansestadt Stralsund

          Kommentar


          • #6
            Re: Hankook RH6

            Hallihallo,

            M+S steht für Matsch und Schnee, bzw. englisch mud and snow!
            Es ist eine reine REIFENHERSTELLERANGABE ursprünglich in Europa für WINTERREIFEN!
            Das amerikanische Pendant ist die Schneeflocke!
            Zu erkennen sind Winterreifen seit einigen Jahren auch an der Wabenstruktur im Profil.
            Beides ist in Deutschland nach der neuen gesetzlichen Regelung bei winterlichen Straßenverhältnissen zulässig!
            Was ein Reifen letztendlich taugt, egal ob Sommer-, Winter- oder ein Ganzjahresreifen, kann nur ein (Vergleichs-)Test zeigen!
            Ein breiterer Winterreifen muss auch nicht unbedingt schlechter sein. Bei Mittelklassewagen ist z.B. die Dimension 205/55 16 meist besser als der gleiche Durchmesser 195/65 15. Zu breit sollte er allerdings nicht sein.

            Gruß,
            RoBoCo
            300C Touring 5.7 HEMI AWD in Deep Lava Red Effect - weil er so selten ist!

            Kommentar


            • #7
              Re: Hankook RH6

              Winterreifen-Kennung immer noch unklar !
              Mehr als die Hälfte der Autofahrer (54,6 Prozent) weiß nicht, wie Winterreifen gekennzeich-net sind. Dabei ist der Anteil der weiblichen Autofahrer mit 72,9 Prozent deutlich höher als der der männlichen Autofahrer (40,8 Prozent). Weitere 20 Prozent der Autofahrer halten die M+S-Kennung für richtig, fast 12 Prozent setzten auf das Schneeflockensymbol allein, nur knapp 10 Prozent liegen wirklich richtig und setzen auf beide Symbole. Erklärten die Befra-ger die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kennzeichnungen, gingen mehr als die Hälfte der Befragten davon aus, dass sich die Schneeflocke als Winterreifen-Zeichen durch-setzen wird. Daher bleibt der Reifenfachhandel die wichtigste Informationsquelle für End-verbraucher: Zwar erklären rund zwei Drittel der Befragten, „einigermaßen informiert zu sein“, doch würde man sich vor dem Kauf neuer Winterreifen auf jeden Fall beim Handel über die richtige Kennzeichnung informieren. Immerhin über 20 Prozent der Autofahrer hal-ten sich für richtig informiert, doch über 16 Prozent der Befragten fühlten sich durch die unterschiedlichen Kennzeichnungen „verunsichert !

              Also zum Reifenprofi !
              VIVA LA VIDA                
                                                                            Hansestadt Stralsund

              Kommentar


              • #8
                Re: Hankook RH6

                Hier noch eine Beschreibung :

                Woran erkennt man einen richtigen Winterreifen?
                Winterreifen werden heute als solche auch gekennzeichnet. Dies geschieht zum einen über das M+S Symbol auf der Reifenflanke. M+S steht für Matsch und Schnee (im Englischen Mud and Snow). Mit diesen Buchstaben werden seit den 1950er Jahren Reifen mit besonders grobstolligem Profil gekennzeichnet, die von den Herstellern als geeignet angesehen wurden, auch mit widrigen Wetter- und Straßenverhältnissen fertig zu werden. Leider gibt es für das Anbringen des Symbols keine rechtliche Grundlage und somit werden in einigen Ländern mittlerweile fast jeder Reifen die M+S Kennzeichnung aufweist, egal, ob es eine Winter- oder Sommerreifen ist.
                Erst die Kombination aus M+W und einem Schneeflockensymbol lässt die Gewissheit zu, dass es sich tatsächlich um einen Winterreifen handelt. Die Schneeflocke erhält ein Winterreifen erst dann, wenn er einen standardisierten Test durchläuft und besteht. Demnach kann das Schneeflockensymbol als "Gütesigel" für einen Winterreifen angesehen werden.
                VIVA LA VIDA                
                                                                              Hansestadt Stralsund

                Kommentar


                • #9
                  Re: Hankook RH6

                  Ein richtiger Winterreifen hat das Schneeflocken symbol :P :P :P

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Hankook RH6

                    Winterreifen-Kennung immer noch unklar !
                    Mehr als die Hälfte der Autofahrer (54,6 Prozent) weiß nicht, wie Winterreifen gekennzeich-net sind. Dabei ist der Anteil der weiblichen Autofahrer mit 72,9 Prozent deutlich höher als der der männlichen Autofahrer (40,8 Prozent). Weitere 20 Prozent der Autofahrer halten die M+S-Kennung für richtig, fast 12 Prozent setzten auf das Schneeflockensymbol allein, nur knapp 10 Prozent liegen wirklich richtig und setzen auf beide Symbole. Erklärten die Befra-ger die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kennzeichnungen, gingen mehr als die Hälfte der Befragten davon aus, dass sich die Schneeflocke als Winterreifen-Zeichen durch-setzen wird. Daher bleibt der Reifenfachhandel die wichtigste Informationsquelle für End-verbraucher: Zwar erklären rund zwei Drittel der Befragten, „einigermaßen informiert zu sein“, doch würde man sich vor dem Kauf neuer Winterreifen auf jeden Fall beim Handel über die richtige Kennzeichnung informieren. Immerhin über 20 Prozent der Autofahrer hal-ten sich für richtig informiert, doch über 16 Prozent der Befragten fühlten sich durch die unterschiedlichen Kennzeichnungen „verunsichert !
                    Prozentual gesehen, gebe ich Dir zu 100 % Recht.

                    verchromte Gullideckel (TSW Holsten) mit 265/35 auf 9x22&quot;ET20+10x22&quot;ET35 für&#039;n Sommer<br>und Brock B21 Chrom mit 245/40 auf 9x20&quot;ET21 für&#039;n Winter, hinten immer 25mm SP, <br>Prins VSI Gasanlage, MyGig mit 30GB, (da is Marco Schuld), Startech-Grill, IE 2x120,<br>Greggys LED&#039;s(da is Greggy Schuld), Scheiben vorn geflutet + hinten Folie

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X