Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist die 8 Gang Automatik so viel besser als das NAG1?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Hat denn einer der nicht-SRT Fahrer tatsächlich etwas am Nag1 machen lassen oder habt ihr dann lieber direkt das Auto gewechselt?

    Kommentar


    • #32
      Ich fahr das im 5.7er mit dem Diablosetup (geänderter Manueller Modus) + Geändertem Setup über das Transformerkit.

      Ja macht sich bemerkbar, das Drehmomentmanagement vom 5.7er bekommt man damit leider nicht bearbeitet, das Getriebe geht also immernoch in den opa Modus.
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      Ersatzteile und Trödelkammer

      Kommentar


      • #33
        Ich hab ja gelesen, dass das 8-Gang keine Steuergeräteanpassung bei geänderter Hinterachsübersetzung mehr braucht... Find ich gut!

        Kommentar


        • #34
          Sitzt in deinem Benz auch das ZF?
          LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
          LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
          LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
          LINK: Youtube - ElTobbyOB

          Kommentar


          • #35
            Ich kann mal meinen Kumpel fragen. der arbeitet für ZF und gießt die Glocken fürs 8HP
            Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
            ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


            Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

            Kommentar


            • #36
              Es gibt wohl keine Chance das Nag 1 gegen das 8HP zu tauschen?
              6.4, 6.1 Basis, Strocker, 6.4 Köpfe, Manley Ventile+Federn, geänderte Nockenwelle, 508 Ps, 665 Nm, Getriebe verst., Paramount Perf. Stall Converter und Stage 2 Valve Body, Airaid CAI, Longtube mit Racecats, Fox Catback, HR Fahrwerk, PU-Buchsen, Domstrebe, Chassisverstrebung, verstä Stabi HA, Movit 6-Kolben Bremsen 370mm VA, 4-Kolben HA, Schaltwippen, zusätzl Getriebeölkühler, Motorölkühler, Startech Holz und Lederausstattung, 20" Felgen, Lederlenkrad, Maxpower Frontlippe und Heck

              Kommentar


              • #37
                Danke an alle die mir dazu geraten haben, den Getriebeölstand kontrollieren zu lassen. Es fehlten tatsächlich knapp 1,5l. Jetzt fühlt er sich beim Anfahren nicht mehr so nach schleifender Kupplung an.

                Kommentar

                Lädt...
                X