Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

    Hallo,
    ich habe ewig nicht mehr die Motorhaube aufgemacht. Heute wollte ich Scheibenwaschwasser nachfüllen. Ist mir schlecht geworden, wie es nun im Motorraum aussieht. Die Dämmung zerrupft und hängt in Fetzen runter. Der Rest liegt auf dem Motor, teilweise angebacken. Ich hoffe, das Vieh ist daran krepiert. Schlimm wäre es, wenn es auf den Geschmack gekommen ist. Morgen ist wieder hell und ich werde mir alles mal genau anschauen.
    Angehängte Dateien
    Top 3.5 Immobilie, anno 2007, effiziente Raumausnutzung, kein Heizölverbrauch, alternative Brennstoffe: Gas über Vialle – unterstützt mit Webasto, silberne Fassadenfarbe, Innoparts Klingelanlage, Außenlicht über Dämmerungsschalter, klassisches 18“ Fundament, Ledersofa, LCD Fernseher, Dachfenster...

  • #2
    Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

    lol der titel dieses themas ist das beste

    hoffe für dich das nichts anderes auch noch kaputt ist

    Kommentar


    • #3
      Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

      @BBQ41, das ist übel!
      Hatte ähnliches Problem mit einem Marder der tatsächlich meine Dichtung am Schiebadach (hatte ich übernacht offen) angefressen hatte.
      Hab mir nun einen "Anti Marder Spray" (gibt es bei ATU) gekauft und sprühe regelmäßig den Parkplatz bzw. das Auto an den neuralgischen Stellen damit ein.
      Bis jetzt hilft es (ist aber jeden 2ten Tag notwendig).

      Besten Gruß,

      Hansijack

      Kommentar


      • #4
        Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

        nicht umsonst heißt es: "marder sind arschlöcher"
        5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

        Kommentar


        • #5
          Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

          Hi,

          das sieht doch recht eindeutig aus Marder mögen Gummi(-mischungen) eben gern, wenn Fischabfälle drin verarbeitet wurden... Aber die Viecher kauen ja nicht nur drauf rum, sondern schiffen Dir auch gleich noch in den Motorraum, um das Revier zu markieren. Also: Reparieren und eine Motorwäsche machen, sonst kommt nicht nur der eine Marder wieder, weils so lecker war, sondern auch andere, die ebenfalls Revier markieren und sich am Dicken gütlich tun...

          Beste Grüße
          Peter
          Mein Ex-Dicker: 300C 5.7 V8 HEMI Touring

          Kommentar


          • #6
            Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

            Mistvieh, obwohl Niedlich sind sie ja.
            VIVA LA VIDA                
                                                                          Hansestadt Stralsund

            Kommentar


            • #7
              Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

              Also soweit ich da informiert bin, wird dieses Chaos immer erst vom zweiten Marder angerichtet, der den Schlafplatz des Rivalen und damit dessen Revier vernichten will.
              Ich bin mir nicht sicher, ob in PU Schläuchen wirklich Fischreste drin sind :-), ich kenne einige Extruder, aber Gräten hatten wir da noch nie welche drin.
              Alles in allem ist das regelmäßige Einsprühen des "Nistplatzes" eine relativ gut funktionierende Methode, es gibt ja auch diese Schwachstromnetze, die den, eigentlich sehr possierlichen, Tierchen die Nachtruhe vermiesen...
              Wer die ultima ratio kennt, der sollte uns alle mal aufklären, es gibt da wirklich noch viel zu wissen.

              Knabbernde Grüße und viel Erfolg aus dem Westerwald
              Günni
              Mir egal wie Dein Vater heißt,<br>solange ich hier angele, läuft mir keiner über&#039;s Wasser...<br> Günstige Backlinkpakete, Suchmaschinenoptimierung &amp; WebDesign<br>Aloe Vera

              Kommentar


              • #8
                Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                Ich glaube für dieses ultima ratio würde die Versicherungsbranche richtig sponsorn.

                Soweit ich weiß, gibt es da noch kein betätigtes Mittel. Hab von meinen Kunden schon alles Gehört, vom bereits benannten Schwachstrom bishin zum Wunderbaum. Beim letzteren hatte ich sogar durchaus Verständnis. Und mit der Doppelläufigen im Fenster zu liegen, ist auchnicht immer erquickend.

                Ich denke, die Variante der Motorwäsche etc. ist das Beste. Und prüfe vorsorglich Deine Teilkaskopolice: einige Gesellschaften zahlen Dir den Marderbiss, doch nicht den Folgeschaden :P Und das kann bei einem kurzen ganz fies aussehen. Und - teilkasko macht man sowieso ohne Selbstbeteiligung. Dann verliert der Marder auch teilweise den Schrecken - wenn nur die Rennerei nicht wäre

                Hoffentlich hast Du bald Ruhe - lege dem bösen teuflischen Nachbarn doch 'nen ollen fisch in den Radkasten... heee, nur Spass !!!
                +&nbsp; Flottillenkapitän&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Zeitreisender&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Driftkoenig&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Dinodompteur&nbsp;&nbsp; +&nbsp; TOP GUN Commander&nbsp;&nbsp; +
                <br>

                Kommentar


                • #9
                  Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                  Besser hätte man es nicht sagen können du Versicherungsfutzi

                  Mfg Marcel

                  Dodge Challenger SRT8 schwarz mit 22" TIS

                  (??KFZ-Versicherung mit Forumsrabatt??)
                  KFZ-Finanzierung
                  !!!bei mir melden!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                    @Marcel: *nasedreh*
                    +&nbsp; Flottillenkapitän&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Zeitreisender&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Driftkoenig&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Dinodompteur&nbsp;&nbsp; +&nbsp; TOP GUN Commander&nbsp;&nbsp; +
                    <br>

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                      *wirverstehenunssuper*

                      Dodge Challenger SRT8 schwarz mit 22" TIS

                      (??KFZ-Versicherung mit Forumsrabatt??)
                      KFZ-Finanzierung
                      !!!bei mir melden!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                        ein ganz putziges tier
                        Angehängte Dateien
                        5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                          Hallo,
                          mein Bruder hatte einen Marder auf dem Dachboden wohnen,
                          wir haben ihn mit Hundehaaren weg gekriegt.Einfach ein paar Hundehaare hin legen und wenn du glück hast kommt er nicht mehr.
                          Habe auch gehört das diese Urinsteine aus den Pissrinnen helfen sollen , haben es aber nicht ausprobiert.
                          MfG
                          Gordon

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                            Habe auch gehört das diese Urinsteine aus den Pissrinnen helfen sollen
                            Einfach beim nächsten Kneipenbesuch mal 3-4 gebrauchte "mitgehen lassen" und im Motorraum verteilen. Marderschutz für € 0,00.
                            2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Irgendein Vieh frisst mein Auto auf!

                              Einfach beim nächsten Kneipenbesuch mal 3-4 gebrauchte "mitgehen lassen" und im Motorraum verteilen. Marderschutz für € 0,00.

                              Hallo Jörn,
                              Wolltest Du damit andeuten, daß wir morgen im Kuppenheimer "Roadhouse" unsere Tupperdosen nicht vergessen sollen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X