Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

    Hi @all,

    gestern Abend hat so ein sch..... Ost LKW Fahrer -ohne zu schauen - gerade Strecke auf der A 3 - urplötzlich rausgezogen.

    Da die Strecke frei war habe ich so knappe 240 drauf gehabt.

    Und dann zieht dieser Schwachmat raus.

    Lecko mio. den Dicken habe ich mit Mühe und not ca. 2 m. vor dem LKW zu stehen bekommen.....

    Rechts ausweichen ging nicht - 2 weiterere Ost LKW.

    Das merkwürdige war das Verhalten des Dicken beim Bremsen, er zog massiv - entweder nach rechts oder links, ich bin mit dem Ausgleichen fast nicht mehr mitgekommen - das habe ich noch bei keinem anderen PKW so erlebt. Mein alter Signum hat Vollbremsungen aus hohen Geschwindigkeiten wie an der Schnur gezogen abgewickelt.

    Das fand ich schon ziemlich erschreckend. Zumal bei solchen Geschwindigkeiten Lenkkorrekturen echt krass enden können.

    Hat einer von Euch solche Erfahrungen mit dem Dicken gemacht.

    Fahrwerk KW Version 1 sowie Eibach 60mm Verbreiterung - damit hat der Dicke eigentlich ein super Fahrverhalten.

    Besten Gruß

    Martin


  • #2
    Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

    Hi Martin,

    hatte dieses auch schonmal, aus 200 auf 60 runter, Beläge und scheiben waren gerade neu und eingefahren.
    Und dann das!! Hatte echt Mühe den dicken zu kontrollieren, Bremsverhalten gleicht bei dem Tempo einer LOK,
    auch die geräusche die die Bremsscheiben von sich gegeben haben, gleichen Schienenfahrzeugen...

    Gruß Pierre
    <br>http://www.popularvirals.com/images/...arley-0855.gif<br><br>Hot Comments at PopularVirals.com

    Kommentar


    • #3
      Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

      hy

      könnte an den Spurverbreiterungen liegen...die beeinflussen das Fahrverhalten massiv weil die Hebelarme grösser werden...ausserdem laufen breite reifen viel mehr Spurrillen nach. Hast du andere Räder drauf?

      mfg Holy

      Kommentar


      • #4
        Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

        Hallo,

        nein, Serienbereifung und Felgen.

        Das Teilstück der A3 hinter Nürngberg hat auf der Überholspur einen sehr glatten und ebenen Asphalt.

        Die Bremsen haben zwar Geräusche gemacht aber das war nicht mehr und weniger wie bei anderen PKW.

        Rubbeln war auch nicht. Die Beläge und Scheiben haben nun 12tkm runter und sind 1a (Modeljahr 200

        Klar, durch die Spurplatten ändern sich die Hebelverhältnisse aber das der Wagen derart nach rechts und links ziehen will...das kann ich mir so nicht vorstellen.

        Ich habe bereits mehrere heftige Bremsungen (Ich bin halt Schnell-und Vielfahrer) mit dem Dicken gemacht ohne Probleme das war nun die erste mit Mega durchgetretenem Pedal, ABS, BAS usw. also volles Programm. Und dann das Verhalten.

        Ich lass nächste Woche mal die Elektrik durchchecken, nicht das da ein Fehlerteufelchen im ABS, BAS Bereich ist.

        Besten Gruß

        Martin

        Kommentar


        • #5
          Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

          Schöne Geschichte. 300crd= 240
          Schöne Grüße aus NRW, aus der grünen Montanstadt. NEU: Glk 350 4Matic. 20 Zöller und sehr viel andere schöne AMG Sachen. VORHER: 300c Hemi.

          Kommentar


          • #6
            Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

            Ja ja, und es geht noch Schneller !
            VIVA LA VIDA                
                                                                          Hansestadt Stralsund

            Kommentar


            • #7
              Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

              Schöne Geschichte. 300crd= 240
              OC.T Tuning (250 PS), lt. Navi geht meiner echte 245.

              Also so what

              Mit Anlauf und ein wenig Rückenwind ging er nach Tacho knappe 250, aber dann sind die Drehzahlen ungesund....

              Besten Gruß

              Martin

              Kommentar


              • #8
                Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                Hallo Martin,

                ich würde das an Deiner Stelle auch überprüfen lassen.
                Wurde diese Woche gezwungen, eine Vollbremsung von 180 auf 80 km/ zu testen ,
                habe keine Deiner Probleme gehabt.

                Grüße ,
                Willi

                PS:
                Du meinst sicher O.CT,
                und nicht OCP
                300C CRD Touring von 2008 bis 2013, SPV, Alu Schaltkulisse, LED`s by Greggy, schwarzer Grill, SRT Subwoofer, Bernd`s Bremse.

                Kommentar


                • #9
                  Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                  ich komm gerade nicht drauf... aus was für'n Film kommt nochmal "Quaderer"
                  _______________________________________________<br >300 CRD Touring&nbsp;&nbsp; SRT-Design&nbsp;&nbsp; EZ 03/2009&nbsp; Mattschwarz (Folie)

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                    Der mit dem Stein (Quader) tanzt
                    Schöne Grüße aus NRW, aus der grünen Montanstadt. NEU: Glk 350 4Matic. 20 Zöller und sehr viel andere schöne AMG Sachen. VORHER: 300c Hemi.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                      jep mal kurz auf dem bremsenprüfstand
                      [URL=http://file1.npage.de/006692/66/bilder/banbigmitjeep.gif]Chrysler Werdegang

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                        leider ist Dein Problem nicht in der Elektrik zu suchen- die greift nämlich erst bei Blockierneigung ein. Deine Bremsen und das ist beid er serienbremse soo, waren einfach überfordert und überhitzt. Dein freundlicher hat ein Angebot mit meiner Bremse bekommen, sprich ihn an.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                          leider ist Dein Problem nicht in der Elektrik zu suchen- die greift nämlich erst bei Blockierneigung ein. Deine Bremsen und das ist beid er serienbremse soo, waren einfach überfordert und überhitzt. Dein freundlicher hat ein Angebot mit meiner Bremse bekommen, sprich ihn an.
                          Hi Bernd,

                          das mit Deiner Bremse hatte ich mir schon früher überlegt. Die Berichte hier waren ja sehr positiv.

                          Allerdings erklärt sich für mich das rechts, links, rechts, links ziehen nicht. Die Bremsleistung war eigentlich i.O und rubbeln war und ist jetzt nicht.

                          Das ist ja das Rätselhafte.

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                            Ein unruhiges Fahrzeug bei einer Notbremsung aus hohem Tempe kann ich mit meiner Serienbremse (im Frühjahr neue Scheiben) nicht bestätigen. Das hatte ich neulich auf der A24 aus knapp 230 km/h (und dabei seit etlichen Kilometern einen BMW im Schlepp, der aber auch nicht schneller konnte, wenn ich rechts 'rüber gefahren bin ...) Kommen wir da so im Tandem "angeflogen", setzt ein recht betagter Mercedes mit geringem Geschwindigkeitsüberschuß zum Überholen des einzigen LKWs weit und breit an. Also ohne Rücksicht auf den Hintermann voll den "Anker" geworfen und gleich von der Überholspur rechts in Richtung Standstreifen ausgwichen. Der BMW-Fahrer hat genauso fix reagiert, sodaß wir knapp rechts hinter dem LKW auf 80 abgebremst hatten. (Der Notausgang war also nicht nötig, hätte aber sicher gepaßt.) Da hat der Dicke kein unsicheres Fahr- (eher Brems-)verhalten gezeigt. Das ganze Manöver lief wie auf Schienen ab. Also bei mir scheint die Serienbremse zu taugen ...
                            Grüße aus der Hauptstadt ... BAV<br>am 3.3.2010 in Graz gefertigt: 300C CRD &quot;W.P.C.SS&quot; Schräghecklimousine &quot;stone white&quot;&nbsp; &nbsp;&nbsp; (&quot;Gandalf der Graue ... das war mein Name. Ich bin Gandalf der Weiße.&quot<br> http://images.spritmonitor.de/426469_5.png

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Absolute Vollbremsung - merkwürdiges Fahrverhalten

                              wieviel Km hat denn Dein Auto?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X