Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Felgenfrage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Felgenfrage

    Hi Jungs und Mädels, ich habe da mal ne blöde Frage
    mir ist augefallen, daß zwischen den Winterfelgen und meiner Spurplatte ein kleiner Abstand (Spalt) ist d.h die Felge ist nicht bündig mit der Spurplatte - Gewinde ist zu sehen, vorn habe ich nicht dieses Problem, da ist alles bündig.
    Als damals die H/R Spurplatten vom Chrylser Händler verbaut wurden, mußten einige Gewindegänge gekürtzt werden.

    Nun die "blöde" Frage muß die Felge bündig aufliegen?

    MfG
    Thorsten

  • #2
    Re: Felgenfrage

    das kann ich mich gar nicht vorstellen. Kannst du mal ein Foto machen und hier einstellen? Dass das nicht bündig ist, darf bestimmt nicht sein. Ich würde vorerst nicht fahren, bis das geklärt ist.
    US 99.5 - America´s Country Station

    Kommentar


    • #3
      Re: Felgenfrage

      Du sagst also, dass deine Felge nicht bündig am Flansch aufliegt
      Das bedeutet doch dass die Taschen in deinen Felgen (also da wo sich eigentlich die Radbolzen verstecken sollten) zu klein sind.
      Das würde mir verdammt viel Angst machen!!!

      Wenn aber schon die Gewindelänge gekürzt wurde, dann dürfte das doch nicht mehr sein.
      Hrt sich auf jeden Fall kriminell an

      Kommentar


      • #4
        Re: Felgenfrage

        bin gerade Arbeiten und kann kein Foto machen werde Heute Abend vorsichtig Heim fahren und gleich Morgen zur Werkstatt :P

        rappelt aber nichts und ich Idiot bin schon locker 230 km/h gefahren

        ich werde Euch auf dem laufenden halten

        MfG
        Thorsten

        Kommentar


        • #5
          Re: Felgenfrage

          Rappeln wird ja auch nichts, da die Felgen fest dran sind (noch...).
          Von der einen Seite halten die Radbolzen gegen, von der anderen die Radmuttern.

          Fahr vorsichtig zurück und morgen auf jeden Fall in die Werkstatt.
          Bn mal gespannt was die dazu sagen.

          Kommentar


          • #6
            Re: Felgenfrage

            so habe hoffentlich die Lösung...

            1. Radlager wurden gewechselt mit Serien Sommerfelge alles prima
            2. ich montiere Serien Winterfelge die von Borbet und bemerke diesen Spalt

            die Monteure die das Radlager mit der Sommerfelge montiert haben, müssen die Spurverbreiterung gedreht haben so das die Gewindelängen nicht mehr so waren wie vorher.

            Diesen Sachverhalt werde ich hoffentlich Morgen in der Werkstatt feststellen

            also ich werde schön langsam Heim fahren.....

            Bis Morgen Thorsten

            Kommentar


            • #7
              Re: Felgenfrage

              so war Heute Morgen in der Werkstatt,beim wechsel der Radlager wurden die Gewindegänge für die Spurscheibe nicht wieder auf die korrekte länge geflext, ist bei der Sommerfelge nicht aufgefallen.

              Als ich Depp dann die Winterräder montiert habe ist mir nicht aufgefallen, daß die Räder nicht richtig anliegen....

              Ich bin locker flockig 700 km durch die Gegend gefahren - Gestern gehe ich so um mein Áuto und sehe diesen Spalt, da wurde mir ganz anders

              wenn es einen Gott gibt ? dann Herzlichen Dank an Dich, daß nichts passiert ist

              MfG
              Thorsten

              Kommentar

              Lädt...
              X