Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

    Tach,

    hat jemand diese Kombination bei nem 5.7er Touring eingetragen?

    20" SRT8 Felge mit 255/45ZR20 105Y

    Oder fahren alle die 245er?

    Hab bissi Probleme beim TÜV.

    Das Chrysler Gutachten gibt ja leider nur die 245er her, hab aber 255er auf meinen Felgen und die möcht ich auch fahren.

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Gruß vom Nickel


  • #2
    Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

    Ok, wohl eher keiner hier mit der Kombination auf nem 5,7er unterwegs.

    Hat das vielleicht jemand beim SRT eingetragen und könnte mich mit einer Brief-/ Scheinkopie versorgen?
    Wär wenigstens was, womit ich beim TÜV vorstellig werden könnte.

    Grüße

    Kommentar


    • #3
      Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

      Hier mein SRT Schein.
      Angehängte Dateien
      Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

      Kommentar


      • #4
        Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

        Danke schonmal , aber noch nicht ganz das, was ich suche.

        Ich brauche vorne und hinten 255/45ZR20 auf 9Jx20 ET25.5

        Grüße

        Kommentar


        • #5
          Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

          Naja Serienrad hat ja genau die Dimension, die du suchst. 255 hinten ist ja bei den EU-Modellen vom SRT standard, soweit ich weiß
          (korrigiert mich, wenn ich falsch liege)
          Das Problem sind also vorn die 255er und die stehen ja in dem geposteten Schein. Kommt wie immer auf den Prüfer an...
          Mopar - Massively Over Powered Asphalt Remover

          Kommentar


          • #6
            Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

            Hier mein SRT Schein.
            wow, du hast W-Bereifung (Sommer) für den SRT eingetragen bekommen? Da hat der TÜV-Prüfer aber mächtig gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstoßen

            Vmax + 5% = Mindestspeedindex für Sommerreifen.

            SRT: 265 + 5% = 278 km/h. W-Index geht nur bis 270 km/h
            US 99.5 - America´s Country Station

            Kommentar


            • #7
              Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

              Na ja, viel Plan hatte der glaube ich nicht.
              Zum Eintragungszeitpunkt waren Winterreifen in 245/40 R20 W auf Startech- Felgen montiert.
              Der Chrysler- Händler sollte eigentlich erreichen, dass rundum 275er eingetragen werden.
              Dabei kam der Schein wie gezeigt raus.

              Montiert habe ich jetzt Pirelli P Zero in Y (245/45 vorne und 275/40 hinten)
              Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

              Kommentar


              • #8
                Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

                vernünftig!
                US 99.5 - America´s Country Station

                Kommentar


                • #9
                  Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

                  Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: 20" SRT8 Felge auf 5,7er HEMI mit 255/45ZR20

                    Kommt wie immer auf den Prüfer an...
                    Das is grad das Problem bei uns hier!
                    Ohne Hieb und stichfestes Gutachten isses hier echt schwer.

                    Vielleicht hat ja einer genau das, was ich suche. Das würd dann wirklich helfen.
                    Ansonsten bleibt nur Hausieren gehen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X