Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Türverkleidung zerlegen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Türverkleidung zerlegen

    Hallo,

    bin grad dran, etwas an meiner Türverkleidung zu basteln.

    Und nun überleg ich mir sie komplett auseinander zu nehmen, sprich die einzelnen Plastikteile voneinander zu lösen.

    Ich habe zwar schonmal im Forum gelesen, dass es eine heiden Arbeit sein soll, aber vllt. weiß ja jemand wie genau ich das am besten anstellen.

    Ich hab hier mal zwei Bilder, die Plastikteile sind untereinander mit diesen Pins hinten "verklebt", wie bekomme ich die am besten auf und natürlich auch wieder zusammen ?!

    Aber Bilder sagen ja bekanntlich mhr als 1000 Worte.




    Danke im Voraus
    MfG Sirius


  • #2
    Re: Türverkleidung zerlegen

    Hallo

    die teile sind miteinander verschweißt! die bekommst du ohne weiteres nicht auseinander.
    Cadillac...<br>What else....

    Kommentar


    • #3
      Re: Türverkleidung zerlegen

      Warum machst du denn sowas

      Da hilft nur vorsichtig auseinanderbohren. Zusammenkleben kannst du die dann mit sognanntem ,, Scheibenkleber'' für KFZ Frontscheiben zb.
      Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

      Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

      Kommentar


      • #4
        Re: Türverkleidung zerlegen

        Ich hab mir überlegt sie dann mit Leder zu überziehen, hab mir die Verkleidung extra besorgt.

        Das mit dem Bohren hab ich bei der Leiste versucht und hab sie gleich mal zerstört

        Naja, sonst muss ich wohl die einfache Schiene fahren...ob ich auf das ganze 4x lust habe

        Kommentar


        • #5
          Re: Türverkleidung zerlegen

          Ich hab mir überlegt sie dann mit Leder zu überziehen, hab mir die Verkleidung extra besorgt.

          Das mit dem Bohren hab ich bei der Leiste versucht und hab sie gleich mal zerstört

          Naja, sonst muss ich wohl die einfache Schiene fahren...ob ich auf das ganze 4x lust habe
          Das mit dem beledern habe ich mir auch überlegt, aber jeder sagt es wäre zu aufwändig, weil die Türpappen zusammengeschweißt sind. Kann man die Teile denn nicht in einem ganzen Stück mit Leder beziehen?
          BMW 750Li E66 - Bj. 2006 -> Saphirschwarz
          BMW 118i E87 - Bj. 2007 -> Saphirschwarz
          Opel Astra H 1.4 - Bj. 2006 -> Ultrablau

          Ex-Chrysler 300C CRD Sedan - Bj.2008 (Facelift) -> Mineral Grey

          Kommentar


          • #6
            Re: Türverkleidung zerlegen

            wenn er sie aber nur teilweise mit leder beziehen will, macht es sinn sie auseinander zu bringen.

            ich würde mit einem fräskopf oder kreisschneider der etwa die größe hat ganz langsam die klebestelle auf zu fräsen...irgendwann wird es sich lösen, dann das ganze mit jeder stelle wiederholen.

            warm machen kannst du vergessen, da machst du nur alles mit kaputt.

            zum zusammenkleben wurde ja der scheibenkleber schon genannt.


            Endlich ohne Holz unterwegs!

            Kommentar

            Lädt...
            X