Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klappern ST X Fahrwerk

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klappern ST X Fahrwerk

    Servus,

    heute habe ich mal ein interessantes Problem. Ich habe mir vor ca. einem Jahr obiges Fahrwerk einbauen lassen.
    Nach einem halben Jahr hat der linke hintere Dämpfer das klappern angefangen. Wurde getauscht, ein halbes Jahr Ruhe.
    Seit Weihnachten wieder besagtes klappern, neue Dämpfer bekommen, eingebaut, und direkt nach einem Tag wieder dasselbe.

    Heute habe ich das mal untersucht und festgestellt, dass es wohl nicht am Dämpfer selbst liegt, sondern an der oberen Aufnahme.
    Wenn man den Dämpfer komprimiert, wird der Gummipuffer mit nach oben gedrückt und auch etwas komprimiert, dadurch entsteht Spiel zwischen
    der Scheibe und der Mutter, die die Kolbenstange hält. Lässt man los, schlägt die Mutter gegen die Scheibe, das besagte Klopfen.
    Alle Schrauben sind fest, alles richtig zusammengebaut. Und immer hinten links.

    Was kann das sein, mir gehen echt die Ideen aus. Kennt Ihr das Problem?nbsp;Gibt es da Abhilfe, stärkere Aufnahmen oder so?
    Bei den letzten Dämpfern war eine neue Aufnahme dabei, die auch klappert.
    In der Werkstatt heißt es jedesmal die Dämpfer sind hin.
    Wenn es die Aufnahmen sind, warum war dann beim ersten Tausch ein halbes Jahr Ruhe und fing dann wieder an?

    Danke für Eure Antworten.


  • #2
    Re: Klappern ST X Fahrwerk

    Wieso entsteht da zwischen Scheibe und Mutter ein Spiel

    Wenn man die Mutter anzieht sollte doch wohl das Spiel weg sein. Oder schraubt ihr die Mutter nur mit der Hand fest??
    Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

    Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

    Kommentar


    • #3
      Re: Klappern ST X Fahrwerk

      ausgelutschte Domlager?
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      300C Teile zu verkaufen

      Kommentar


      • #4
        Re: Klappern ST X Fahrwerk

        Ich weiß nicht, ob da wirklich Spiel entsteht.
        Man kann das Knacken aber deutlich fühlen. Je näher man dem Domlager kommt, desto stärker. Die Schrauben sind natürlich fest.
        Außerdem waren die bei den letzten Dämpfern bereits ab Werk montiert.
        Es läßt sich auch mit einem Hebel erzeugen, wenn das Auto aufgebockt ist. Es reichen dazu ca. 3 cm Kompression am Dämpfer.
        Wenn man ihn gleich wieder Ausfedern lässt entsteht das Knacken.
        Hatte den Dämpfer nochmal neu eingebaut, im Moment ist Ruhe. War aber beim letzten Mal 2 Tage so, dann hat es angefangen.
        Kann sich was verspannen oder so? Und was?

        Kommentar


        • #5
          Re: Klappern ST X Fahrwerk

          Es kann sich etwas verspannen wenn du alles komplett fest angezogen hast als der Wagen ausgefedert war.
          Chrysler 300C Touring 3.5 Bj 06 Luxury Paket,Cutouts,HomeMade Auspuffanlage, Startech Alcantara, HiFi gepimpt, modifiziertes MotorSteuergerät, Steini's T-Shifter, Prins VSI Gasanlage.......... 

          Porsche 914 Oldtimer Bj 74 Vollrestauration inkl. vollem Werkstuning

          Kommentar


          • #6
            Re: Klappern ST X Fahrwerk

            Die Domlager sind neu, alle Schrauben wurden im eingefederten Zustand angezogen.
            Jetzt war 2 Wochen Ruhe, am We auf der Bahn gewesen, ca. 200 Km, Montag hat es wieder angefangen.

            Ich würde das ja verstehen, wenn es direkt nach dem Einbau klappert. Aber es fängt irgendwann später an.

            Kommentar


            • #7
              Re: Klappern ST X Fahrwerk

              Das Gleiche hab ich auch Hinten links beim selben Fahrwerk . Meine Vermutung war das Domlager , wenn das Wetter mal besser ist werde ich dran gehen . Würde es mir nicht mehr kaufen , Dämpfer vorne rechts ist mir geplatzt und ist auch schon getauscht.

              Gruß Torsten!

              Kommentar


              • #8
                Re: Klappern ST X Fahrwerk

                Hab heute mal Zeit gefunden.
                Oben am Domlager scheint alles in Ordnung zu sein. Da wird zwar das Knacken übertragen, aber es kommt von der unteren Aufnahme.
                Hab den Dämpfer oben abgeschraubt, dann kann man ihn unten bewegen und das knackt.
                Nach dem Ausbau, habe ich festgestellt, dass die Schraube in der Dämpferaufnahme Spiel hat. Das sollte meiner Meinung nach nicht sein, oder sehe ich das falsch.
                Man kann die Schraube ziemlich in der Hülse kippen und bewegen. Ist da die Schraube hin, abgenutzt, oder die Aufnahme im Dämpfer.
                Der ist aber Nagelneu, das hat direkt nach dem Einbau angefangen.
                Die Schraube gibts dann wohl nur bei Chrysler?

                Danke Marcus

                Kommentar


                • #9
                  Re: Klappern ST X Fahrwerk

                  Dann war die nicht fest. Die schraube wird immer was spiel haben aber die inneree buechse wird im.Querlenker geklemmt.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  300C Teile zu verkaufen

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Klappern ST X Fahrwerk

                    Okay, hast Du da ein Drehmoment?

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Klappern ST X Fahrwerk

                      Muesste in den unterlagen unter gutachten zu finden sein.

                      Gut anknallen
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      300C Teile zu verkaufen

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Klappern ST X Fahrwerk

                        OK. Mach ich.
                        Merci

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Klappern ST X Fahrwerk

                          Also, ich hab die Schraube jetzt mal angeknallt, dass das Wasser rauskommen ist.
                          Momentan ist Ruhe, mal sehen, wie es wird.

                          Danke.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Klappern war dann bei mir weg . Den ganzen Sommer war alles ok . Jetzt wo es kalt ist geht es wider los , vermute es liegt am Öl der Dämpfer.

                            Kommentar


                            • #15
                              hmm ich habe auch ein klappern von hinten Links, scheint bei mir auch an der Aufnahme zu liegen, habe ein KW Gewinde V2 drin. Welche Schraube meint ihr? die oben vom Kofferraum aus? oder die beiden unten?
                              Chrysler 300C Limo Hemi 5.7 V8 EZ: 05/2005 - jetzt bei 212tkm

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X