Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Griff Ölpeilstab modifikation

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Griff Ölpeilstab modifikation.

    Griff Ölpeilstab modifikation

    Da bei vielen der Griff irgend wann mal abbricht, bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen.
    Ausgangsproblem ist, daß der Kunststoff sich bei Wärme ausdehnt. Dadurch sitzt der untere Teil so stramm im Führungsrohr, daß es beim herausziehen/Drehen eben, auch bedingt durch Alterung, abbricht.
    Einfachste Lösung ist den unteren Teil auf der Drehbank auf leichtes Untermass von 9mm abdrehen. Damit ist auch beim Ausdehnen noch Spiel vorhanden.
    Ich bin noch einen Schritt weitergegangen und habe mir den unteren Teil aus ALU neu gedreht und am oberen Ende mit einem Gewinde versehen.Am Originalgriff habe ich den unteren Teil abgedreht und in die verbleibende Öse ein Gewinde M6 reingedreht. Dadurch kann ich die Öse auf den Stabteil aufschrauben. Sollte jetzt doch die Öse abbrechen, ist das nicht weiter schlimm, da Konstruktionsbedingt der Stab nicht mehr im Rohr verschwinden kann. Durch den oberen Kranz kann man ganz einfach den Peilstab trotz dem ziehen.

    Schlitz gefräst für den Peilstab...


    Gewinde drauf, passt schon mal fast...


    Nut für O-Ring eingestochen und neuen Ring drauf...


    Griff zum... Gewinde rein und...


    habe fertig



  • grafzahl
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    ich hab mir den von kraftwerk verbaut , 29€ klasse teil

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lotte
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Hätte auch gern einen

    Einen Kommentar schreiben:


  • State-Trooper
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    is schon alter Fred,ich weiß..
    Aber wie ist der Stand der Dinge ?nbsp;Hat man da eine erwerbbare Modifikation in Planung oder schon fertig ?

    Update..hier gehts weiter
    http://www.300c-forum.de/index.php/topic,55371.15.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Wird's eine Serie für Forummitglieder geben ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Macke
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Na dann, tauch mal ab....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Healey
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Na dann, tauch mal ab....

    Einen Kommentar schreiben:


  • satanic
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    nee, erst Donnerstag

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pope
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Na toll, vorhin in den Muell gefeuert
    Ist denn der Müll schon abgefahren worden?

    Einen Kommentar schreiben:


  • satanic
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Na toll, vorhin in den Muell gefeuert. Waerste mal gestern schon soweit gewesen.....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Macke
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Hat jemand nen abgebrochenen Rumfliegen den ich günstig zum testen erwerben könnte?

    Einen Kommentar schreiben:


  • daimon
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Klingt gut

    Einen Kommentar schreiben:


  • dickerfan
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    ...also mit der Ringschraube find ich's perfekt,würd ich einen nehmen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Macke
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    So könnte man das machen ja

    Super Danke...

    Falls das jemand interessiert könnte ich mich mal dransetzen... ich hab ja nen Diesel, da ist der Messstab ja anders

    Einen Kommentar schreiben:


  • satanic
    antwortet
    Re: Griff Ölpeilstab modifikation

    Wolfgang, da hast Du Dir echt Arbeit gemacht. Respekt.

    Ich hatte vor Wochenfrist auch das Problem, Griff in der Hand, Peilstab im Fuehrungsrohr. Allerdings habe ich mir den "710"er Griff dann beim Kraftwerk-Steffen geholt.....

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X