Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Fernstart mit DB-ALL Xpresskit .

    Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Meiner einer ist dabei sich ein Remote Start Modul einzubauen die Idee hatte ich schon lange nur leider
    nicht das Passende Teil gefunden was für den Normalen Geldbeutel brauchbar ist jetzt ist es soweit und ich habe es.

    Die Funktionen und das Händling ist Denkbar einfach jedoch gibt es noch eine Kleine Elektrische Hürde die
    Stromlaufplan der Ammis ist für mich etwas Verwirrend aber wir haben ja die Richtigen Leute dafür .

    Das Teil Kostet mit Versand rund 80€ und der Zoll wollte Nochmals 15€ für die Einfuhr damit kann man Leben .
    hier der Link zum Verkäufer in ebay USA >>>>doug43235<<<< ebay name

    Das Modul ist Quasi Plug&Play jedoch muss es noch für das Auto Pogrammiert werden es gibt 2 Typen 1x CHTHD2
    und 1xCHTHD1 das CHTHD2 ist für alle Modelle bis BJ 07 und ab 08 das CHTHD1

    grund hier für ist die Kabelbelegung ggf Stecker........

    Auf der Hompage des Herstellers XPRESSKIT.com kann
    man Modell ,BJ und Typ auswählen um hier das Pogramm bzw die Funktionen selber zu Pogrmamieren, der Kauf erfolgt aber bei einem Händler bei ebay(USA) der wird euch das Richtige Update bei angabe des Modell, Typ und BJ aufspielen "bei Diesel das mit angeben" wegen "Vorglühen".
    Die(Grundsoftware) beinhaltet das 3x Lockbutton drücken mit der OEM Fernbedienung damit das Auto anspringt.

    Das Modul Verfügt des weiteren über zusätzliche Funktionen z.B. Fenster Öffnen , Klima einschalten,
    Sitzheizung usw............ auch für den Diesel inkl Vorglühen.

    Zum Einstellen von Sonder Funktionen wie Klima, Heizung ect gibt es ein Kit bzw Adapter für den PC zum Pogramieren das ist nicht im Lieferumfang enthalten.

    Es muss der XKLOADER2 zum Pogramieren des Moduls Extra bestellt werden

    Hier die Liste Welches Kabel zu Welchem Baujahr gehören

    CHTHD1 ab BJ 08 bis >>>>

    CHTHD2 bis BJ 07

    hier ein Video Benziner [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5BgspwmA4Vc[/youtube]

    und Diesel [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uomafum0_MU[/youtube]

    Achtung es muss aber je nach Modell eine Kleine Änderung gemacht werden es müssen 2 Kabel Richtig angeschlossen werden.

    Ich werde ich noch einen Vereinfachten Stromplan machen damit jeder den Einabau Schaft.

    Ich habe Heute mein Modul Installiert und Funktioniert Super es gibt noch paar Sachen die sich Geändert haben.

    - Nach dem Starten mit der FB kann man ganz normal aufschliessen über FB oder Manuell den Schlüssel ins Schloss Stecken auf Zündung stellen und Losfahren.

    - Beim Manuellen Starten mit dem Schlüssel Startet der Motor schon auf Position Zündung.

    - Motor mit der FB Starten Schlüssel NICHT ins Schloss Bremse Treten Motor aus.

    -Nach dem Ziehen des Zündschlüssels können noch Fenster geschlossen werden beim Öffnen der Türen geht alles aus wie gehabt

    - das Modul Verfügt über einen kleinen Schalter der Schaltet das System kompl. ab und der Dicke arbeitet wie immeraber Startet noch auf Stellung Zündung
    ein, kein Starten mit der FB Möglich <<<< Wichtig den Schalter für den TÜV Verstecken<<<<

    hier mein Video [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NqkZH1t8iZk&feature=youtu.be[/youtube]


    Angehängte Dateien

  • Cosmic
    antwortet
    nicht viel weil der Dicke so gut wie alles serie hat was das Ding ansich alleine noch kann.

    (blinker beim öffnen/schließen, Nur Fahrertür/alle usw.)

    und dann gibts ja noch diverse Module womit du das Ding erweitern kannst. Rangeextender, externe Stellglieder zusätzliche Überwachung etc.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Matthias21037
    antwortet
    Moin,

    was kann man bei dem DB-ALL eigentlich noch alles Programmieren? Habe gerade gesehen, dass es ein Programmiertool dafür gibt und frage mich, was man damit noch so schönes realisieren könnte.
    https://www.ampire.de/XKLOADER2.htm?...LOADER2&p=8349

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    das moparteil duerfte sich aber aehnlich verhalten

    Einen Kommentar schreiben:


  • scheibo74
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Doch da das DB All die 3 Startversuche unternommen hat, klar hätt es noch mehr killen können, aber ich hätt es nicht mim Schlüssel so lang und oft gemacht, wollt noch das ganze abbrechen aber ging nicht mehr!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    mit der Aktion hättest du so gut wie alles killen können, das liegt aber nicht am DBAll

    Einen Kommentar schreiben:


  • scheibo74
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Ich bin mir ziemlich sicher ich hab mit dem DB das Wegfahrsperrmodul gekillt mit fast leerer Batterie!
    Er hat 3x 5s versucht zu starten und dabei nur schnell geklackert, danach hatte der Dicke 2,5A Ruhestrom und ständig ne leere Batterie!
    Das Skim Ring Modul wurde getauscht und jetzt is wieder gut!
    Hab allerdings noch n alten Schlüssel im 2006er!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    kaputtmachen kann das Ding schonmal garnix, allerhöchsten funktioniert was nicht. Es macht nicht mehr als mit ein paar 0 und 1 zu spielen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hajuerue
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    @Centrino: ich hab auch ein MY2008 ;-)

    @Cosmic: ja mich hat die Aussage der Kollegen von Bernd etwas verwirrt, sie sind der Meinung dass das DB-ALL die Module kaputt macht...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Mir würde kein Grund einfallen was das zündschloss damit zu tun hat. das DB-All greift auf den CAN BUS zu und gibt die nötigen Spannungen auf die jeweiligen Leitungen am Zündschloss. Über den BUS wird auch der Key ausgelesen und gespeichert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Centrino
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Habe durch die Rückrufaktion auch schon ein neues Zündschloss. Anschließend habe ich das DB-ALL wieder dazwischen geklemmt. Nach wie vor keine Probleme :-)
    Habe aber ein MJ 08 (also schon mit dem neuen Mercedes-Schlüssel)

    Einen Kommentar schreiben:


  • hajuerue
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Hi,
    Bernds Werkstatt Mitarbeiter haben gemeint das DB-ALL
    würde Probleme mit dem neuen Zündschloss und den Modulen machen.

    Ich habe es nun abgeklemmt.

    Habt ihr Erfahrung damit? Kann es sein dass das neue Zündschlossmodul ein Problem damit hat?

    Gruss
    Hans-Jürgen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fuchsi77
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Ist das geil, was für eine Spielerei
    Bei mir geht er durch 3x Schließen drücken auch wieder aus.

    Habe jetzt ebenfalls den XKLOADER2 falls jemand im Münchner Westen bedarf hat

    Übrigens: BJ 2005 mit Kabelsatz angeschlossen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lotte
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Habe meins jetzt wieder demontiert !
    Wer es kaufen möchte! DBALL2 von XPRESSKIT WWW.XPRESSKIT.COM

    100€

    Gruß Marcus

    Einen Kommentar schreiben:


  • frankfurter bub
    antwortet
    Re: Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Hab mir auch eins eingebaut. Funktioniert gut.
    Das mit dem wieder ausgehen hatte ich auch, aber nur kurz.
    Das ist bei mir passiert weil ich vergessen hatte den Stecker auf die Zündschloss Einheit zu stecken.
    Da geht er an, aber nach ein paar Sekunden wieder aus.
    Das teil ist von Flash-logic.
    Einbauzeit 30 min. Ca 100 $

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X