Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

    hallo zusammen,

    es gibt zwar schon ein, zwei themen darüber im forum aber die sind ja auch schon etwas in die jahre gekommen :-(
    ich plane meinem dicken einen tennisballhalter zu spendieren um fahrräder transportieren zu können.
    gibt es eine anhängerkupplung, die man mit gutem gewissen kaufen kann bzw die sich durch eure erfahrung bewährt hat?

    ich hab null plan davon und hab im internet auch schon etwas geguckt aber bei einigen stand in der anbauanleitung, dass man
    die heckschürze zerschneiden muss und das hat mir doch etwas angst gemacht

    geplant ist später ein fahrradträger für 3 fahrräder; also sollte die kupplung schonmal bis 100kg belastbar sein.
    ansonsten: abnehmbar und wenn möglich nicht so auffällig wenn die ab ist.

    zum fahrradträger:
    das wichtigste: er sollte optisch zum dicken passen; ich will mir ja nicht den schönen wagen verschandeln wenn der verbaut ist
    ansonsten: für 3 räder und leicht zu bedienen.
    ich hab gesehen, dass es welche gibt, die kippbar sind damit man besser an den kofferraum kommt.
    braucht man diesen luxus unbedingt?
    beim touring geht die klappe ja fast senkrecht hoch.
    da ich davon aber keine ahnung habe, weiß ich nicht, ob es vielleicht doch zu eng wird wenn man mal an den kofferraum muss

    .... und welche tennisbälle sind am besten geeignet um sie auf den pinöbel zu stecken?

    vorab danke für eure hilfe
    5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

  • #2
    Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

    Du sprichst mir aus der Seele, Blacky
    ich such auch schon lange, aber nicht regelmässig nach AHK und Radlträger.

    [ebay=160974400223]Diese AHK kommt bei mir in die engere Wahl[/ebay]
    Lt. Beschreibung super easy zu montieren ohne sägen, bohren o.ä.
    Sogar ohne Stossfänger wegbauen

    [ebay=350449925387]Passend zu 100kg Stützlast würde mir dieser Radlträger zusagen[/ebay]

    Oder alternativ [ebay=350449925404]der hier zum Klappen[/ebay]

    Ich hab bis jetzt allerdings weder AHK noch Radlträger vermisst. Wahrscheinlich brauch ich sie gar nicht
    Gruß Uli WILDER SÜDEN Chrysler 300c Touring ohne Reling !!!!!, Hemi, AWD, Brillantblack metallic, schwarze Scheiben, Alles Serie... und stolz drauf ... na gut, bis auf die LED-Standlichter

    Kommentar


    • #3
      Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

      vermisst habe ich die sachen auch noch nicht aber ich will meinen kunden in zukunft die abholung und lieferung
      von fahrrädern gegen einen geringen obulus anbieten.
      keine ahnung ob der service bei den leuten ankommt oder ob es einfach nur rausgeschmissenes geld war.
      versuch macht klug

      da für einen zweitwagen keine pinke da ist und für einen richtigen anhänger der stellplatz fehlt, kam ich auf die
      idee mit dem fahrradträger.
      wenn ich bei meinen lieferanten neu fahrräder abhole, bekomme ich locker drei übereinander in den wagen; für
      kundenräder ist diese stapelweise wahrscheinlich etwas zu gewagt
      zur not kann ich den träger auch privat nutzen; jedesmal das mtb zerlegen damit es überhaupt in den
      kofferraum passt, nervt mittlerweile schon ganz schön
      5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

      Kommentar


      • #4
        Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

        Habe eine von Westfalia ohne Ausschnitt der Heckschürze die wird von unten gesteckt und man sieht überhaupt nix wenn die abgebaut ist, Steckdose ist schwenkbar!
        War nicht ganz günstig, aber ist die beste und sauberste Lösung!
        3,5l Sedan und 5,7l Hemi Sedan ( night runner) Doppelt hält besser! Und beide mit LPG macht doppelt Spaß! ;-)

        Kommentar


        • #5
          Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

          Habe eine von Westfalia ohne Ausschnitt der Heckschürze die wird von unten gesteckt
          und man sieht überhaupt nix wenn die abgebaut ist, Steckdose ist schwenkbar!
          War nicht ganz günstig, aber ist die beste und sauberste Lösung!
          +1

          In der Anleitung steht zwar was davon, dass man die heckschürze bearbeiten soll, passt aber so auch
          22" Startech mit MICHELIN Pilot Super Sport/ K.A.W 40/30 Federn

          Remote-Start ala DB-ALL Xpresskit/FOX Sportauspuffanlage/3.0crd

          Kommentar


          • #6
            Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

            Ich habe ne abnehmbare von AutoHAK selbst verbaut.
            An der Stossstange wurde nichts ausgeschnitten. Stosstange muss für die Montage ab, aber nur für den Elektrosatz.
            Stützlast 100kg Anhängelast 2000kg
            Eingetragen in der CH gabs nur:
            Stützlast 75kg Anhängelast 1420kg

            Die Achslast lasse nicht mehr zu.
            05er Chrysler 300c Hemi 5.7 Sedan

            Kommentar


            • #7
              Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

              Hab ne Thule/Brink dran . Abnehmbar. Keine Ausschnitte. Elektrik wegklappbar.
              Wenn Kupplung ab, sieht man nur ein ca. 5 x 5 cm Abdeckdeckel. Klasse.
              Schöne Grüße aus NRW, aus der grünen Montanstadt. NEU: Glk 350 4Matic. 20 Zöller und sehr viel andere schöne AMG Sachen. VORHER: 300c Hemi.

              Kommentar


              • #8
                Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                die westfalia hatte ich auch schon gesehen aber die ist glaub ich nur bis 80kg zugelassen; könnte also unter umständen zu knapp werden.
                bis jetzt gefällt mir die thule 437900 am besten aber ich weiß nicht, ob sich diese investition lohnt
                kann ja sein, dass mein neuer service nicht gut ankommt / kaum in anspruch genommen wird.
                andersrum kann es aber auch sein, dass es sehr gut ankommt und ich dann froh bin, das die teurere kupplung problemlos funktioniert;
                zumindest wird man bei der bestimmt eher an ersatzteile komme als bei einer billigen noname kupplung.
                auch weiß man ja leider nicht, wie die kunden reagieren, wenn man mit so einer dicken karre vorfährt
                alles schwierig
                5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

                Kommentar


                • #9
                  Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                  so, lange gesucht und nun habe ich eine gekauft

                  es ist die kupplung von thule geworden für...........
                  329,98 euro inkl. e-satz; gekauft bei kfzteile24
                  ich denke für den preis kann man nichts falsch machen und auch mein
                  einbauer wird sich freuen, wenn (hoffentlich) alles ohne probleme passt.

                  bei eblöd wäre das günstigste angebot 473,90 euro gewesen

                  nun brauche ich nur noch einen fahrradträger der optisch zum dicken passt

                  5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                    ich hab den Thule EuroClassic G6 LED 928/929 mit LED
                    aber die verstärkte variante, da E-Bikes schwere sind... hab zwar noch keins, kann aber kommen

                    ist sehr einfach zu biedienen und lässt sich mühelos wegklappen um an den kofferraum zu kommen

                    22" Startech mit MICHELIN Pilot Super Sport/ K.A.W 40/30 Federn

                    Remote-Start ala DB-ALL Xpresskit/FOX Sportauspuffanlage/3.0crd

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                      die beiden habe ich auch schon unter beobachtung; kann mich nur noch nicht entscheiden ob den für zwei oder drei fahrräder
                      die anderen finde ich alle zu schmal für den dicken; soll ja auch optisch passen
                      werde mal diese nacht drüber schlafen und vielleicht bin ich morgen mittag schlauer.

                      mit e-bikes bin ich noch unschlüssig. streng genommen dürfte ich die so einfach garnicht transportieren
                      5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                        So schaut z.B. der Thule EuroWay G2 920 am 300C aus (hat aber nur 56kg Zuladung):
                        Angehängte Dateien
                        LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                        LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                        LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                        LINK: Youtube - ElTobbyOB

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                          Ich habe mir diesen Heckträger geholt.
                          http://www.mftgmbh.de/node/12?phpMyA...7c0674ddr4f05b

                          Da passt nämlich auch meine Dax rauf

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                            Hab auch die Westfalia. Funktioniert Super,
                            war recht einfach zu montieren, nix ausschneiden
                            (auch wenn's in der Anleitung steht )
                            und nix Deckel, weil alles von unten eingeklickt
                            wird. Wegen Stützlast muss ich mal schauen,
                            aber selbst 80kg sollten für 3Räder + Halter
                            doch ausreichend sein
                            Grüße aus Nidderau

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Beratung Anhängerkupplung, Fahrradträger

                              zack, wochenende rum aber ich denke es wird der thule G6 929 träger.

                              stolzer preis aber: je einfacher und schneller ich die hoffentlich unzähligen fahrräder verladen kann, desto besser für mich;
                              ich mache den spaß ja dann nach der eigentlichen arbeit.
                              der G2 ist mir in der dreier ausführung zu lang und der G6 928 ist mit zusatzschiene für das dritte rad teurer als der 929
                              und ich kann auch mal mit drei leuten mtb fahren gehen
                              5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X