Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Poltern Vorderachse nach Kaltstart

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Poltern Vorderachse nach Kaltstart

    Moin moin,

    mein Dicker hat seit einiger Zeit folgendes Problem:
    Wenn der Wagen über Nacht stand oder einfach über längere Zeit, poltert es vorne rechts bei jedem Schlagloch.
    Wenn ich dann allerdings ca. 5 Minuten gefahren bin (bei kälteren Temperaturen auch mal länger) ist das poltern nur noch bei wirklich sehr unebener Fahrbahn zu hören.
    Wo es auch häufig vorkommt, ist, wenn es feucht ist oder geregnet hat ?

    Hat jemand evtl. eine Idee was das sein kann ?
    Spurstangen und Köpfe wurden bereits gewechselt.

    LG aus Berlin

  • #2
    Hi. Das Poltern kommt vom der Aufhängung vorne.Da gibt es einiges an Gestänge mit Kugelköpfen welche in so Gummifassungen gelagert sind. Wenn diese Gummis in der Fassung mit der Zeit durchgelutscht sind schlägt Metall auf Metall = Klopfen. Auch die Trapetze sind mit Gummis gelagert. Welches von den ganzen Bauteilen nun Geräusche macht ist daher manchmal schwierig zu erkennen.

    Bei dir ist das ganze wohl noch im Entwicklungsstadion. Darum erst nur im kalten Zustand wenn die Gummis hart sind. Durch die Bewegung/Reibung wärmen die sich ein wenig auf und werden wieder etwas weicher und verringern das Klopfen.

    So meine Theorie.

    Gruss
    Zuletzt geändert von DutchPassion; 08.09.2017, 15:15.
    http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

    Kommentar


    • #3
      Ich hatte schon irgendwie den Stoßdämpfer in Verdacht aber nach deiner Erklärung, die auch logisch klingt, kann ich den quasi schon mal ausschließen richtig ?

      Kommentar


      • #4
        Moin,hier mal mein leidensweg,
        Stabigummis
        Spurstangen+Köpfe
        Zugstreben
        Obere Querlenker
        Von billig bis Teuer,am ende waren es die oberen Querlenker und es war weg.
        Ausschlussverfahren gibt es keins da durch das Gewicht nicht wirklich spiel feststellbar ist.
        Und weil es besser ist immer beide Seiten gemacht.
        Zuletzt geändert von dickerfan; 08.09.2017, 16:38.
        3.5er Touring MOPAR GRILL STARTECH Monostar IV 245/40/20  275/35/20 STARTECH Innenausstatung kompl.SCHWARZ mit KLIMATISIERTEN STARTECH-RECARO ERGOMED SITZEN

        Kommentar


        • #5
          Ich tendiere eher zu einem oben genannten Verursacher. Hatte auch mal die ganze Aufhängung neu gemacht dann war Ruhe - zumindest für eine Weile nun Klopft es schon wieder bei Pflastersteinen oder Schwellen. Ich lebe jetzt halt damit.

          Meine Sommerbereifung sind 20 Zöller mit dünnem Pneu. Denke dadurch beschleunigt sich der Verschleiss dieser Gummiteile da der nicht so gut Dämpft wie bei der originalen Bereifung.

          Hatte hinten mal einen Deffekten Stossdämpfer. Festgestellt bei der MFK mit dem Messgerät. Akustisch oder vom Fahrverhalten aber keine markanten Anzeichen. Beim Austausch habe ich dann aber gesehen das dieser ölig, also undicht war. Das könntest du ja allenfalls mal überprüfen.

          Gruss
          http://signatures.mylivesignature.co...F09E02F72C.pnggrz marc (:

          Kommentar

          Lädt...
          X