Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bremsscheiben - Flugrost schlimm? Wie entfernen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bremsscheiben - Flugrost schlimm? Wie entfernen?

    Moinsen.
    Ich habe hier noch "Bernd's Bremse" liegen, die ich im Frühjahr montieren wollte. Jetzt habe ich die Scheiben leider vergessen vor dem Winter aus der Garage zu räumen und diese haben nun ein wenig Flugrost angesetzt. Bekommt man diesen irgendwie runter? Oder wars das jetzt mit den Scheiben?
    Cheers
    Tim

  • #2
    Ist überhaupt nicht schlimm, einbauen, erste paar Kilometer vorausschauend fahren, nach ersten 100Km sehen die Scheiben dann von alleine wie Neu aus.
    Keineswegs mit Rostlöser oder WD40 oder etwas ähnliches besprühen.
    Life is too short for ugly cars. SRT Power.

    Kommentar


    • #3
      Oder vor dem Einbau mal mit Schmirgelpapier abziehen.
      sunnyside of live

      Kommentar


      • #4
        Alles klar! Danke Euch!

        Kommentar


        • #5
          Und die originalen Beläge von Bernd nehmen.
          2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ollli Beitrag anzeigen
            Und die originalen Beläge von Bernd nehmen.
            Die muss ich mir dann im Frühjahr bestellen. Geiger Cars hat nämlich auf Serie getauscht beim Kauf und die Beläge weggeworfen :/

            Kommentar


            • #7
              Auf Serie getauscht? Macht ja keinen Sinn, wenn Du die von Bernd hast. Ich hab die auch drin.
              2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ollli Beitrag anzeigen
                Auf Serie getauscht? Macht ja keinen Sinn, wenn Du die von Bernd hast. Ich hab die auch drin.
                Geiger Cars meinten, dass die Bremsscheiben fertig wären. Wollten mir gut. Aber sie sind nicht fertig

                Kommentar


                • #9
                  GeigerCars ... oh weh
                  Herausforderer
                  6,4L... der Umwelt zuliebe

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von dtmv6 Beitrag anzeigen
                    GeigerCars ... oh weh
                    sorry fürs kurze offtopic: Ist der schlecht? Kenne den nur aus dem TV.
                    2005er Touring, schwarz, tiefer, 5,7, AWD, Bernds Bremse, LPG

                    Kommentar


                    • #11
                      Frag 2 Leute... erhalte 3 Meinungen

                      Ich halte vom Geiger gar nix... dann lieber ein Fähnchenhändler da weiß man vorher was einen erwartet
                      Herausforderer
                      6,4L... der Umwelt zuliebe

                      Kommentar


                      • #12
                        Meine Erfahrung mit Geiger: teuer, arrogant, unfreundlich. Ein Telefonat und nie wieder.
                        Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Mr.Big Beitrag anzeigen
                          Meine Erfahrung mit Geiger: teuer, arrogant, unfreundlich. Ein Telefonat und nie wieder.
                          Deckt sich leider mit vielen Aussagen die mir zu Ohren gekommen sind.
                          Chrysler 300C 5.7 Hemi LX Sedan - Jade Satin Metallic

                          0-100km/h in 5,82s

                          Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 - Mineral Grey Metallic

                          0-100km/h in 7,2s

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Mr.Big Beitrag anzeigen
                            Meine Erfahrung mit Geiger: teuer, arrogant, unfreundlich. Ein Telefonat und nie wieder.
                            Für die Dokusoap die es mal im TV gab war er gut genug, aber sonst kann ich auch nur sagen, LIEBER NICHT! Auto M. aus München ist auch nicht viel besser.

                            Deshalb ist mein Kätzchen vom Pauli in Buchloe Sind von MUC aus auch nur etwa 45 min über die Lindauer Autobahn (wenn man sich zurückhält , geht auch deutlich fixer )
                            "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                            Kommentar


                            • #15
                              Wir schreddern den Thread, aber man fragte ja danach...


                              Meine Erfahrungen mit oben genanntem Händler....waren... na ja...


                              Das hatte ich in meinem Kompressor Thread schon einmal erläutert,

                              da diese Firma (unter anderem) die deutsche Hauptvertretung von Magnuson (MagnaCharger) inne hat.


                              Meine Anfrage bezüglich "Spareparts" wurde zwar aufgenommen, aber es hieße "müssen wir in USA anfragen"


                              Das kann ich auch...dennoch...nie mehr wieder was aus MUC gehört


                              Ergo....ein reiner Verkäufer, aber kein Supporter für nachträgliche Anfragen.



                              Sehr schade... aber in Hockenheim 2017 war er gut drauf... kein Wunder...DMAX ist auch ständig um ihn herum geturnt


                              Jens
                              Zuletzt geändert von dragvette; 10.01.2018, 17:09.
                              ...awesome hard fast SRT8 beast...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X