Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hu Mängel, Traggelenk, Spurstange, etc.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Ja bis auf den Motor, da ist wohl nicht so viel MB drin. Ja hat aber andere Gründe, kleine Bühne etc.

    Was mich wundert was dieses Poltern war und der Wagen wollte auf einmal nicht richtig ziehen, als ob ich abgebremst wurde
    für einen kurzen Moment, 2-3 mal beim anfahren. Na ja, bin mal gespannt was das war.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von Bär3000 Beitrag anzeigen
      Ja bis auf den Motor, da ist wohl nicht so viel MB drin. Ja hat aber andere Gründe, kleine Bühne etc.

      Was mich wundert was dieses Poltern war und der Wagen wollte auf einmal nicht richtig ziehen, als ob ich abgebremst wurde
      für einen kurzen Moment, 2-3 mal beim anfahren. Na ja, bin mal gespannt was das war.
      Ich vermute das sich evtl deine Handbremsbeläge gelöst haben. Klingt jedenfalls so, mal die Bremscheiben hinten noch mal runter nehmen.
      '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/Fahrwerk/Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. H&R Federn.Getönte Frontscheinwerfer. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

      Kommentar


      • #33
        Zitat von Bär3000 Beitrag anzeigen
        Hallo,

        so die Teile sind getauscht. Beim abmontieren hat sich auch noch der obere Querlenker verabschiedet.

        Den auch direkt neu. Also Spurstange rechts komplett, Traggelenk und Querlenker. Aber...

        1. Das Lenkrad steht jetzt beim Geradeausfahren leicht nach links ca. 20Grad.
        Klar ich muss morgen damit zur Vermessung, wurde mir auch gesagt.
        Kann das beim Vermessen korrigiert werden oder hat das jetzt einen anderen Grund.

        2. Feststellbremse, Bremsscheiben, Klötze alles neu, aber irgendwie packt die immer noch nicht
        Nach ein paar KM habe ich ein kurzes Poltern hinten gehört und der Wagen fuhr irgendwie komisch,
        nach kurzem Anhalten ging es wieder.

        Muss morgen nochmal dahin

        PS, die alten Bremsbacken sahen aus wie ein altes Stück Blech, noch dünner.
        Ich hatte mich unprofessionell eingemischt...das waren die Fragen aktuell...

        Dirk

        Jens
        Zuletzt geändert von dragvette; 25.06.2018, 22:02.
        ...power and torque from idle all the way to the redline...

        Kommentar


        • #34
          Vielen Dank. Gelöst, hmm hoffe mal die haben es gut eingebaut Federn innen usw. war ja alles mit dabei
          also auch neu verbaut alles. Na ja schnell nochmal checken morgen Wie kann sich so etwas lösen.

          Kommentar


          • #35
            Mit dem schief stehendem Lenkrad ist es ganz normal wenn die Fahrwerkteile gewechselt werden. Kriegt man aber problemlos mit
            Spureinstellung hin. Fahre nur nicht zu lange damit rum da sonnst die Reifen im Eimer sind.
            Ob sich was bei Feststellbremse gelöst hat kannst du doch merken - hält die Handbremse jetzt wenigstens ein bissen oder nicht?
            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

            Kommentar


            • #36
              Nein, irgendwie gar nicht. Bin vom Hof gefahren und dachte drück mal die Feststellbremse bevor du losfährst. 2-3 Versuche mit gedrückter
              Bremse langsam gerollt, ging ohne Widerstand. Danach wieder losgelassen und losgefahren, auch langsamer erstmal und vorsichtig gebremst
              langsam auch wegen neuen Scheiben und Belägen. Dann nach 500m bei 30-45km/h normal beschleunigt dann ging es irgendwie ganz
              komisch voran, dachte schon Getriebe spinnt auf einmal komisches Geräusch hinten. Kurz angehalten dann wieder ganz normal
              und nach 3-4 km nochmal kurz nach einem Tankstellenstop. Also nach kurzem anhalten.

              Ja ne, fahre morgen übermorgen direkt zum Spureinstellen, aber muss das erstmal klären. Schon komisch.

              Kommentar


              • #37
                Es sieht so aus das die Teile der Feststellbremse falsch eingebaut haben. Das ist schon oft passiert.
                Dann gibt es ein Knall von hinten und die lose Teile liegen im Trommel drin. Dann muss die Bremsscheibe wieder runter und rein geguckt werden.
                Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                Kommentar


                • #38
                  So was passiert auch? Gibt es eine Besonderheit beim 300C mit der Feststellbremse bzw. den Backen
                  Oder einfach schlecht verbaut. Hmm, passiert oft, soso. Naja. Muss dann morgen ganz vorsichtig langsam
                  dahin fahren.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X