Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Langlöcher untere Querlenker VA

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langlöcher untere Querlenker VA

    Moin,

    ich frage mich gerade, warum die unteren Querlenker (vorne + hinten) der Vorderachse auf ihrer Innenseite (=zum Motor hin) jeweils ein Langloch aufweisen.
    Kann/muss damit bzw. mit einer entsprechenden Exzenterschraube irgendwas eingestellt werden? Wie vermeidet man sonst, dass hier bei der Montage etwas verrutscht bzw. sich später am Fahrzeug verstellt?

    Vorne:
    https://ebayplayground.eightpixels.p...a0-K620257.jpg

    Hinten:

    https://i.ebayimg.com/images/g/-H0AA...7hG/s-l500.jpg

    Gruß,
    Harald

  • #2
    Keine Excenterschrauben sondern SChrauben mit Nuten. Damit ist eine Sturzkorrektur von +/- 0,3° drin.

    Serienmäßig verhindert wird das durch die kleinen Höcker im Loch. Die Serienschraube hat keine Nuten und kann somit nur in Mittellage durch die Öffnung geschoben werden.

    https://www.ebay.de/itm/FEBI-Querlen...-/361314284353

    Falls welche benötigt werden, hätte noch zwei.

    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #3
      Moin Cosmic,


      ahhh, dann wirds mir klar.

      Hintergrund ist, dass ich beide/alle unteren Querlenker demnächst austauschen muss, weil die Gummibuchsen spröde bzw. bereits ausgerissen sind.
      Das ist aber auch eine saublöde Konstruktion - wer einmal beobachtet hat, wie sich diese Buchsen beim starken Einlenken verformen (müssen), der wundert sich, wie sowas überhaupt eine Weile halten kann.

      Gruß,
      Harald

      P.S.: Danke für Dein Angebot, aber ich brauche wohl nur die originalen Schrauben.
      Zuletzt geändert von HarryB; 11.06.2018, 10:48.

      Kommentar

      Lädt...
      X