Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feststellbremse einstellen am Pedal?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feststellbremse einstellen am Pedal?

    moin, leider muss ich hier nochmal um Rat bitten.

    Der Tüv bemängelte die Feststellbremse, ich habe diese nun hinten soweit eingestellt das sie schleift, sich aber noch drehen lässt, das auf beiden Seiten...
    Durch treten des Pedals passiert allerdings keine Veränderung, nun meine Frage. Bei den normalem Handbremsen, kann ich ja noch den zug am Hebel einstellen, wie funktioniert dieses beim Fußpedal?
    Benötige dringend hilfe, meine Tüv Frist läuft am Freitag ab.

  • #2
    Soweit ich weiß geht vorne nix. Einfach hinten mehr nachstellen und dann einschleifen. Also langsam anfahren mit leicht getretener Handbremse
    '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

    Kommentar


    • #3
      Okay das mit den Einfahren ist nur sone Sache, denn ich muss damit ja direkt zum Tüv und darf sonst nicht fahren. Noch dazu ist sie hinten eigendlich so eingestellt, das sie auf einschleifen funktionieren soll. Sofern ich sie noch weiterstelle, kann ich das rad von hand nicht mehr drehen. Oder ist das beim 300c so der Fall?

      Kommentar


      • #4
        Funktioniert denn überhaupt etwas wenn du das pedal benutzt also rastet es ein und lässt es sich wieder lösen.
        Evtl ist der Seilzug hin oder in der Trommel selber die Hebel die die Bremsbacken auseinander schieben ausgehakt. Das sich so garnichts tut wenn die Beläge schon schleifen ist schon komisch.

        Kommentar


        • #5
          Ja das Pedal rastet, und lässt sich lösen. In der Trommel ist auch zusehen, das etwas am Seil passiert.

          Kommentar


          • #6
            Moin,

            die Fehlerbeschreibung ist leider alles andere, als genau.

            Was bemängelt der TÜV?

            A) Einseitige Wirkung der Feststellbremse?
            B) Ingesamt ungenügende Bremswirkung - also beidseitig?

            Gruß,
            Harald

            Kommentar


            • #7
              feststellbremse wirkung nicht ausreichen

              Gruß Chris

              Kommentar


              • #8
                1. prüfen ob Beläge noch vorhanden
                2. nachstellen
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                • #9
                  Moin,

                  und die Innenseite/Bremsfläche der (integrierten) Bremstrommeln anschauen! Wenn man die Feststellbremse selten benutzt (was bei Automatikfahrzeugen die Regel ist), dann rosten diese extrem und somit ist die Bremswirkung dann natürlich mangelhaft.

                  Im Zweifel "einmal komplett neu".

                  Gruß,
                  Harald

                  Kommentar


                  • #10
                    Okay das Problem ist, Beläge wie auch Scheibe sind neu. Bekomme Sie dennoch nicht wirklich eingestellt.

                    Kommentar


                    • #11
                      und der rest ist gängig da hinten? Wo haperts denn? fest geht ja immer, und wenn so fest, dass man das Pedal nichtmal treten muss
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      Ersatzteile und Trödelkammer

                      Kommentar


                      • #12
                        Das Seil ist bestimmt ausgehakt da muss man nochmals auf machen und ohne die Trommel schauen was passiert beim pedal treten.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Seppi 1604 Beitrag anzeigen
                          Das Seil ist bestimmt ausgehakt ...


                          meistens dort, wo es neben dem Diff Richtung Bremstrommel verläuft.
                          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                          Kommentar


                          • #14
                            Muss das Pedal eigentlich "ratschen", wenn man es tritt?
                            Hab da nämlich ein ähnliches Problem, Pedal lässt sich treten und lösen, Bremswirkung ist aber eher gar nicht da.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Ghostolino Beitrag anzeigen
                              Muss das Pedal eigentlich "ratschen",.
                              Ja, sonnst ist es Kaputt

                              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X