Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ölpeilstab abgebrochen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ölpeilstab abgebrochen

    Also das hatte ich in meiner gesamten Fahrzeug Zeit noch nicht. Nach mehreren Versuchen den Stab zwecks Schraube und etc zu ziehen habe ich mich entschlossen das komplette Führungsröhrchen zu demontieren.

    Den Dicken auf die Grube, Motorschutz demontiert und los gings.

    Ist relativ einfach das Röhrchen zu entfernen. Halterung am Kopf lösen (ist kaum zu sehen eher zu erfühlen, einfach mit den Fingern der Halterung folgen) die Mutter NUR lösen, da die Halterung ein offenes Langloch hat kann man den Halter dann rausziehen. Am besten ist die Mutter von unten zu erreichen mit kleiner Knarre, 10er Nuss, Verlängerung und einem Gelenk. Dann "einfach" das Röhrchen nach oben ausbauen. Beim Einbau alles anders herum und ein wenig fummelei ist das schon.

    Zu allem Überfluss saß der Peilstab noch so fest das ich den rausbohren musste.
    Angehängte Dateien
    300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

    #2
    hattest du nicht einen 3.5er umgebaut oO oder verwechsel ich da grad was.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


      #3
      Ist nix neues mit den Stäben. Das Vergnügen hatte ich auch schon mal.
      Neue kosten nicht die Welt. Hab gleich das Rohr mit getauscht. Kraftwerk bietet eine Versuch aus Alu an anstatt Plastikkopf.
      '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

      Kommentar


        #4
        Nee das war der Kollege aus Dresden glaube ich der einen 3,5er in eine Dieselkarosse verpflanzt. Unser ist mit 5,7 Litern geboren.

        Das die Pinöppel gerne brechen habe ich auch schon gehört. Ist aber auch eine Achterbahn bis in die Ölwanne. Von Kraftwerk wäre natürlich eine Alternative.
        300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

        Kommentar


          #5
          Die Kraftwerk Alu-Version habe ich auch verbaut, nachdem der Griff abgebrochen war.
          Nachteil bei heißem Motor verbrennst du dir die Finger. Ich prüfe daher immer wenn er lange stand, dann ist das Teil auch abgekühlt

          Kommentar


            #6
            Zitat von Cram_300C Beitrag anzeigen
            Die Kraftwerk Alu-Version habe ich auch verbaut ....
            Nachteil bei heißem Motor verbrennst du dir die Finger.
            Richtig macht Sinn, hätte ich jetzt auch nicht drüber nachgedacht. Da ich aber meistens vor der Fahrt, also im kalten Zustand, Öl und Wasser kontrolliere würde mich das jetzt nicht stören wenn der Pinöppel heiß wird. Aber man sollte es im Hinterkopf behalten.

            300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

            Kommentar


              #7
              Zitat von Cram_300C Beitrag anzeigen
              ... Nachteil bei heißem Motor verbrennst du dir die Finger. Ich prüfe daher immer wenn er lange stand, dann ist das Teil auch abgekühlt
              Der Ölstand sollte ja immer bei kaltem Motor geprüft werden. Dann klemmt auch der Stab mit dem Plastikgriff nicht
              Alternativ den O-Ring etwas mit Öl einsalben.
              2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
              Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

              Kommentar


                #8
                öhm, nein?

                Betriebswarm nach 5min Stand, steht so in der Anleitung. Ergibt allein dadurch Sinn weil sich das Öl nunmal verteilt und trotzdem noch genug in der Wanne sein soll.

                The best time to check the engine oil level is about five
                minutes after a fully warmed engine is shut off
                Zuletzt geändert von Cosmic; 14.05.2019, 15:50.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Cram_300C Beitrag anzeigen
                  Nachteil bei heißem Motor verbrennst du dir die Finger. Ich prüfe daher immer wenn er lange stand, dann ist das Teil auch abgekühlt
                  Naja...so schlimm ist es nicht... verbrennen tut sich keiner.

                  Einen originalen gelben Ring hätte ich noch, falls einer diesen auf die schnelle benötigt...kostenlos (zuzüglich Versand )
                  awesome hard fast SRT8 beast...street legal

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
                    Ergibt allein dadurch Sinn weil sich das Öl nunmal verteilt und trotzdem noch genug in der Wanne sein soll.
                    sehe ich eher sinnlos da ich genau 5 min. warten muss, ein vernünftiger Ingenieur hätte einfach die Menge im Kaltzustand auf dem Stab markiert.

                    Kommentar


                      #11
                      Hat er aber nicht und normalerweise prüft man den Ölstand an der Tankstelle oder Werkstatt und da steht der Wagen selten mit kaltem Motor... Von daher hätte eine Markierung für kalten Ölstand keinen Sinn oder würde für mehr Fragen sorgen als die nun gewählte Lösung

                      ist übrigens bei allen Herstellern so :
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      Ersatzteile und Trödelkammer

                      Kommentar


                        #12
                        Dann muss ich mal meine Vorgehensweise umstellen :
                        2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                        Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                        Kommentar


                          #13
                          Nö, einfach unter "Scheißegal" einstufen. Motoröl dehnt sich weder extrem aus noch ist der Bereich so eng gewählt, als dass es zu Problemen kommen könnte
                          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                          Ersatzteile und Trödelkammer

                          Kommentar


                            #14
                            2004er 3,5 l AWD Stretch-Elefantino auf 18" RC A3-Rädchen aus Ontario/Kanada. Rundum Serientuning vom Feinsten in PPK Lack und Chrom.
                            Sonderausstattung: Bastuck Musteranlage ab Kat, LED Standlicht,weiße SML, 30% Fern-TFL mit Diamond Vision 5000K, Henkel aufm Dach, Rettungsdatenkarte, Frontkamera mit 3,5" Fernseher im Ascher  

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X