Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andi
    hat ein Thema erstellt Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr).

    Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Die gute "alte" Sitzheizung hat mich mit seinem letzten Post da auf eine Idee gebracht...

    Dieser Thread ist für alle Beobachter, Interessenten und Neulinge - die sich vor dem Kauf immer wieder die Frage stellen:

    Wie hoch sind eigentlich die laufenden Kosten für den Dicken?
    Ich fang mal an...

    2008er Chrysler 300C SRT8 Sedan - Betriebskosten 2012 - gefahrene Kilometer ca. 9.000

    Kosten für Kraftstoff (überwiegend ARAL Ultimate 102): 2.062,77 €

    Kosten für Werkstatt und Service (u.a. 84.000km Inspektion inkl. Bremse HA komplett): 1.357,60 €

    KFZ-Versicherung (Vollkasko bei 45%): 641,96 €

    KFZ-Steuer: 411,00 €

    Tuning & sonstige Umbaumaßnahmen (Volant CAI, Airbrush, Privacy Shades): 559,47 €

    _________________________________________________
    Gesamtkosten 2012: 4.472,69 €


  • Torcida Split 1950
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    [quote]
    Wieso auch mehr angeben...
    Hab bei jedem Auto nur 9000-10000 angegeben
    Weil die Versicherung sonst im Schadensfall nicht zahlt, wenn sie es mitbekommen, dass du mehr gefahren bist.

    Ich hab Jahreszahlung nicht Quartal. Hab es nur für 2016 ausgerechnet, da ich ihn im August gekauft habe
    [/quote

    Achso.
    Ja, ich weiß, bei dem jetzigen hab ich noch nen Zweitwagen, dann passt das alles schon.



    Bin gespannt was das Jahr 2017 kosten wird

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    SRT8
    Steuern 560€ (da 2010-er.)
    Versicherung HP + TK (mit 500SB) - 480€ / Jahr
    Benzin - 200€ monatlich

    Wartung/Reparaturen - 2016:
    - Öl und Filter 55€
    - Kühlflüssigkeit 35€ (gekauft aber noch nicht gewechselt)
    - Getribeöl und Filter 60€
    - Bremsflüssigkeitswechsel 20€
    - Differential öl 20€
    - Bremssteine Vorne (EBC Red) 75€
    - Bremscheiben hinten mit Bremssteinen Mopar - 140€
    - Obere Querlenker Lemförder 50€

    3,0L CRD
    Steuern - 468€
    Versicherung - HP 210€ Jahr
    Diesel Monatlich ca. 120€
    Reparaturen/Wartung
    - Ölwechsel mit Filter 60€
    - Kühlflüssigkeit 30€
    - Getriebeöl + Filter 60€
    - Xenonbrenner Philips 25€ inkl Versand

    Das was, alle Arbeiten selber erledigt oder mit Freundliche Hilfe an den Schraubertagen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lemmi
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Wieso auch mehr angeben...
    Hab bei jedem Auto nur 9000-10000 angegeben
    Weil die Versicherung sonst im Schadensfall nicht zahlt, wenn sie es mitbekommen, dass du mehr gefahren bist.

    Ich hab Jahreszahlung nicht Quartal. Hab es nur für 2016 ausgerechnet, da ich ihn im August gekauft habe
    Achso.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Guido3
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Jahr 2016
    Versicherung 1044 €
    Steuern 384 €
    9000 km Angabe 10.000 gefahren
    Gas 740 €
    Benzin 120 €

    Reparatur kosten
    Verdampfer + Batterie und Einstellen 665 €

    jetzt 2017
    Versicherung 804 €
    steuern 384 €

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torcida Split 1950
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Wieso auch mehr angeben...
    Hab bei jedem Auto nur 9000-10000 angegeben
    Ich hab Jahreszahlung nicht Quartal. Hab es nur für 2016 ausgerechnet, da ich ihn im August gekauft habe

    Hab ne niedrigere SF

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lemmi
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    10.000
    OK, das erklärt den geringen Preis, ich könnte mir nicht vorstellen,
    dass du, bei Quartalszahlung und mit dem Gefährt, weniger für Versicherung + Steuer zahlst,
    als ich mit meinem 3,5er...

    Eine so viel höhere SF-Klasse kannst du ja auch noch nicht haben.

    Also ich bin jetzt mit SF3, Jahreszahlung und 20.000km bei 1754€ für Hp+Vk, bei der HUK + 243€ Steuern.
    Letztes Jahr war ich mit SF 2 und 12.000km bei ~1650€.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torcida Split 1950
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    ca 1300€ pro Jahr.
    Auf wie viel Km bist du versichert?
    10.000

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lemmi
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    ca 1300€ pro Jahr.
    Auf wie viel Km bist du versichert?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torcida Split 1950
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Um die 600€

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Wie viel Steuer kostet jetzt 6,4-er?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torcida Split 1950
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    450,- Versicherung

    EDIT... achso anteilig, nicht wahr?
    Richtig.
    ca 1300€ pro Jahr.
    Steuern auch anteilig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • F.A.
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Wieso brauchst Du eigentlich so viel Benzin ?nbsp;
    Bei Deiner ungefähren Kilometerleistung kann das Auto
    ja eigentlich kein Kurzstreckenfahrzeug mit sehr hohem
    Kaltlaufanteil sein.
    Ich fahre gerne mal über 3000 Umdrehungen , da schalte ich auf Benzin um....

    Fahre im Jahr so zwischen 20 - 25 000 km....

    Einen Kommentar schreiben:


  • dtmv6
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    450,- Versicherung

    EDIT... achso anteilig, nicht wahr?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torcida Split 1950
    antwortet
    Re: Der Dicke in Euro! (Betriebskosten pro Jahr)

    Nun mal meiner.
    Geholt im August.
    Bis Ende des Jahres 16 ca 4500km gefahren.

    Bei ~ 15L im Schnitt -> 675L / 912€
    K&N Luftfilter 60€
    Versicherung ~ 450€
    Steuer ~ 200€
    _____________________________________
    1622€

    Leasing-Rate ausgelassen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X