Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

P0174 (Update: P0300)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • P0174 (Update: P0300)

    Hallo,
    ich schreib das Thema jetzt noch einmal hier rein in der Hoffnung das es vll mehr lesen.
    Ich habe an meinem 300c 3,5l folgendes Problem, die Motorleuchte ist an mit dem Fehler P0174 Gemisch Bank 2 zu mager
    Symptome hab ich folgende: Leerlauft unruhig, Beschleunigen und Schubbetrieb ohne Probleme, beim Geschwindigkeit halten ruckelt und zuckelt er.

    Die Vorkat Lambdasonde wurde bereits getauscht...keine Veränderung

    Meine Vermutung geht richtung Falschluft...was mich jedoch stutzig macht ist die Tatsache das der Fehler nur für eine Bank besteht. Falschluft würde sich meiner MEinung nach auf beide Bänke auswirken oder?

    Jemand vll noch einen Tipp nach was ich schauen könnte?

    Danke schon einmal

    MfG

    Dominik

  • #2
    Re: P0174

    vermutest du oder hast du auch mal das intake nach falschluft abgesprüht?
    2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
    2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

    Kommentar


    • #3
      Re: P0174

      Ich wechsel heute an meinem 5,7er das AGR-entil .. gleiche Symptome ...
      Für diesen Beitrag haben sich:
      46 Mitglieder bedankt.
      141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
      2 wollen ein Kind von mir.


      Kommentar


      • #4
        Re: P0174

        Mit Bremsenreiniger habe ich bereits alles abgesprüht...auf die Methode geb ich allerdings nicht mehr viel. Bei meinem vorherigen Auto hatte ich ähnliches im Leerlauf und hatte die Meldung Gemisch zu mager (allerdings für beide Bänke) am Schluss wars der Schlauch der Kurbelwellenentlüftung der nen Riss hatte...Aber Drehzahlmäßig machte er sich damals null bemerkbar.

        Tom ist es bei dir auch mit dem Fehlercode verbunden? Oder hast du einfach die selben Symptome?

        Danke schonmal für eure Antworten

        Kommentar


        • #5
          Re: P0174

          Die selben Symptome aber nen Fehlercode 1402 oder sowas der direkt auf das AGR Ventil hinweist.
          Aber er ruckelt halt auch im Schiebebetrieb, bei Last ist alles tutti da er dann wohl frische Luft bekommt.

          Für diesen Beitrag haben sich:
          46 Mitglieder bedankt.
          141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
          2 wollen ein Kind von mir.


          Kommentar


          • #6
            Re: P0174

            Nach dem Wechsel der Zündkerzen, die Ansaugbrücke nicht wieder richtig verschraubt.
            Brücke runter, Dichtung erneuern und dann gleichmäßig die Schrauben anziehen.
            nicht erst eine ganz fest ud dann die nächste. erst handfest und dann nach und nach fest ziehen.

            ich weiß nicht, ob es eine Reihenfolge gibt, das müsste als Zahlen irgendwo stehen.


            Endlich ohne Holz unterwegs!

            Kommentar


            • #7
              Re: P0174 (Update: P0300)

              Hi,
              heute kam der Fehlercode: P0300 Beliebiger/mehrere Zylinder- Fehlzündung festgestellt

              Denke das bringt mich vll dem ganzen Problem ein wenig näher...die Frage ist jetzt nur ob es sinnvoll ist gleich 3 neue Zündspulen für die betroffene Zylinderbank zu kaufen oder ob Chrysler das per Computer eingrenzen kann um welchen Zylinder es geht

              PS: Das die Zündkerzen natürlich in diesem Zug gleich mitgemacht werden sollte klar sein, nur um diese dann auch ausschliesen zu können

              Kommentar


              • #8
                Re: P0174 (Update: P0300)

                na da bin ich mal gespannt wie das bei dir ausgeht.mit dem Problem
                habe ich mich ein ganzes jahr rumgeschlagen.mal blinkte die mkl(war ganz schlimm).
                mal brannte die mkl dauerhaft.es wurde erneuert
                die Zündkerzen
                das agr-ventil +Dichtung
                1benzininjektor(Einspritzdüse)
                2 Zündspulen.alles für die katz.der fehler kam immer wieder.mein Gasmann hat dann
                jeden einzelnen Zylinder mal auf gas und benzin getestet.auf dem Laptop konnte
                man das schön sehen.
                gas=ruhiger motorlauf
                benzin=unruhiger motorlauf
                die restlichen 5 benzininjektoren erneuert und seid 3 Monaten ist ruhe.
                viel glück
                300C Sedan,3,5L,BJ05 in Silber

                Kommentar


                • #9
                  Re: P0174 (Update: P0300)

                  Deshalb bin ich ja am überlegen mit dem Karren mal zu Chrysler zu fahren. Wenn die anhand von Livedaten wenigstens den Zylinder einkreisen können wäre mir ja schon geholfen

                  Mein Glück ist ja zumindest schonmal das die Fehler sich nur auf 1 Zylinderbank beziehen...das halbiert ja schon einmal die Kosten

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X