Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlüsselfreigabe in "P"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlüsselfreigabe in "P"

    Moin,

    beim letzten Schraubertreffen in Hückelhoven hatte ich gemeinsam mit Andreas aka. PowerPaul
    den Pinky in der Automatik-Wahlhebel-Kulisse gegen die Metall-Version getauscht. Anschliessend
    hatte ich das Problem, dass sich der Schlüssel in "P" nur noch abziehen liess, wenn der Wahlhebel
    mit etwas Schwung in die linke Position der "P"-Gasse gerutscht ist oder ich ihn manuell leicht
    nach Links nachgeschoben hatte.

    Heute habe ich zusammen mit meinem Bruder mir die ganze Sache noch mal angesehen und festgestellt,
    dass der dafür zuständige linke Seilzug (3) eingestellt werden kann. Dazu muss die Klammer (2) gelöst
    werden und der Zug ein wenig mehr in das Gehäuse gedrückt werden, dann wird er mit der Klammer wieder
    fixiert und sitzt nun etwas strammer.



    Zur Orientierung: der rechte Seilzug (1) verstellt die Gänge im Getriebe, dieser hat mit dem Schlüssel
    nichts zu tun. Die beiden Züge befinden sich unter der Metall-Abdeckung, welche mit den drei
    Torx-TR30-Schrauben befestigt ist.

    Anbei noch ein Youtube-Video, da springt der Wahlheben nun beim Abziehen des Schlüssels alleine
    in die passende Position, wenn das Seil stramm genug ist. (Leider im Hochformat, damit ich Schlüssel
    und Schalter zugleich auf die Handy-Linse bekomme habe. - SORRY!)

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=T_ilTmtx7YM[/youtube]
    LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
    LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
    LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
    LINK: Youtube - ElTobbyOB

  • #2
    Re: Schlüsselfreigabe in "P"

    Tobias, das der linke Seilzug dafür verantwortlich ist, wussten wir. Aber dass diese ohne zu kürzen einstellbar ist, nicht.
    Also vielen Dank für gute infos, ich glaube dass können sehr viele gebrauchen. Also ab damit ins Dicki.
    Life is too short for ugly cars. SRT Power.

    Kommentar


    • #3
      Re: Schlüsselfreigabe in "P"

      Ja, dass "wir" das wussten ist klar.. Hatte ich ja von dir die Info und wusste, wo ich suchen musste. Danke dafür!!!

      Ins Dicki kann ich es leider nicht setzen, da das Dicki mich nicht mag. Liegt wohl am Unterstrich in meinem Forum-Namen.
      Aber wenn es wer rein setzt, der es kann, wäre das klasse!

      Edit: Dass der Zug einstallbar ist, hatte mein Bruder entdeckt..
      Ansonsten hätte ich unter den Nippel vom Seilende eine kleine Scheibe gelegt oder einen festen Draht als Anschlag vor den Nippel gewickelt.
      aber so war es einfacher.

      In dem Einstell-Gehäuse, wenn ich es mal so nennen darf, sitzt der Zug mit einer Feder, die einem etwas entgegen kommt, wenn man die
      Klammer löst. Aber sie kommt nur etwas raus, ist problemlos wieder einzuführen und halt auch etwas tiefer rein zu drücken, bevor das
      ganze wieder mit der Klammer fixiert wird.
      LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
      LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
      LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
      LINK: Youtube - ElTobbyOB

      Kommentar


      • #4
        das Bild zum Text... (hab's noch gefunden)
        LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
        LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
        LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
        LINK: Youtube - ElTobbyOB

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tobias_hesse Beitrag anzeigen
          Re: Schlüsselfreigabe in "P"


          Ins Dicki kann ich es leider nicht setzen, da das Dicki mich nicht mag. Liegt wohl am Unterstrich in meinem Forum-Namen.
          Aber wenn es wer rein setzt, der es kann, wäre das klasse!
          Habs reingesetzt, dank dafür
          https://dickipedia.de/wiki/zuendschl...icht-abziehen/

          Ex BMW 730iA E32
          Ex 300C Hemi, Sedan black,
          MB GLE 500 - 4matic, AMG-Line

          Kommentar

          Lädt...
          X