Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Achsmanschetten der Vorderachse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Achsmanschetten der Vorderachse

    Mahlzeit

    bei meinem Dicken sind links beide Achsmanschetten undicht.
    Jetzt habe ich gerade gesehen, dass es die Originalen einzeln zu kaufen gibt Was jetzt nicht heißt, ich würde originale verwenden wollen
    In erster Linie geht es mir hier um den Arbeitsaufwand. Meine Suche im Forum war nicht sonderlich erfolgreich.
    Hat das schon jemand selbst gemacht? Die Tatsache, dass es die Manschetten einzeln gibt, lässt für mich den Schluss zu,
    dass man die Antriebswellen vorne irgenwie zerlegen kann.

    Ich bin euch dankbar für brauchbare Infos
    Gruß Uli WILDER SÜDEN Chrysler 300c Touring ohne Reling !!!!!, Hemi, AWD, Brillantblack metallic, schwarze Scheiben, Alles Serie... und stolz drauf ... na gut, bis auf die LED-Standlichter

  • #2
    Re: Achsmanschetten der Vorderachse

    zerlegen kann man die immer, die meiste Arbeit ist der Ausbau, und wenns steckwellen sind kommt noch die Sauerei mit dem ÖL dazu.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #3
      Re: Achsmanschetten der Vorderachse

      Naja, mein Plan war ursprünglich, die Antriebswelle nur außen freizulegen (Radaufhängung lösen und zur Seite klappen)
      Vorausgesetzt, man kann das äußere Gleichlaufgelenk von der Welle trennen, wäre es ja möglich, beide Manschetten von außen aufzuziehen.

      Andererseits... Rockauto verhökert komplette Antriebswellen für ein Drittel des OEM-Preises...
      Macht natürlich weniger Arbeit. Aber ob die was taugen?
      Für CARDONE SELECT und A1-CARDONE (was immer das bedeutet...) verlangen sie Pfand und du musst/kannst die alten Wellen zurück schicken
      Die noch billigeren Wellen werden ohne Pfand verkauft.

      Oh man Ich werd´s wohl mal pendeln
      Gruß Uli WILDER SÜDEN Chrysler 300c Touring ohne Reling !!!!!, Hemi, AWD, Brillantblack metallic, schwarze Scheiben, Alles Serie... und stolz drauf ... na gut, bis auf die LED-Standlichter

      Kommentar


      • #4
        Re: Achsmanschetten der Vorderachse

        Wenn die Wellen gut sind, warum willst du neue? Manschetten zu wechseln kann doch nicht so kompliziert sein.
        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

        Kommentar


        • #5
          Re: Achsmanschetten der Vorderachse

          Ich habe heute in der Werkstatt mit einem Kollegen drüber geredet.
          Er hat sowas schon ein paar Mal gemacht. Sagte, dass das überhaupt keinen Spaß macht
          Und ob die Manschette auf´s erste Mal gleich richtig passt und da bleibt, wo sie soll, ist ein Lotteriespiel, sagt er.
          Es muss auf ein paar ganz wichtige Dinge geachtet werden:
          Die Position und die montierte Länge der Manschette muss stimmen. Gefahr von Scheuern oder Rissbildung.
          Die Fettfüllung der Manschette muss auch exakt passen, weil zuviel oder zuwenig Unwucht verursachen kann. Die wiederum kann die Manschette zerstören
          Mit dem richtigen Werkzeug wäre das sicher weniger aufwändig.

          Aus diesen Gründen habe ich beschlossen, mir eine komplette Welle zu kaufen. Gibt´s bei ROCKAUTO für ca. €60.
          Alte raus, Neue rein, fertig. Und ich ich habe keinen , falls beim Erneuern der Manschetten etwas schief geht.
          Gruß Uli WILDER SÜDEN Chrysler 300c Touring ohne Reling !!!!!, Hemi, AWD, Brillantblack metallic, schwarze Scheiben, Alles Serie... und stolz drauf ... na gut, bis auf die LED-Standlichter

          Kommentar


          • #6
            Re: Achsmanschetten der Vorderachse

            Na nu so eine Kunst ist ne Achsmanschette nu auch nicht. gibt auch welche zum kleben, muss die Welle nicht raus.
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            Ersatzteile und Trödelkammer

            Kommentar


            • #7
              Re: Achsmanschetten der Vorderachse

              gibt auch welche zum kleben


              Dann kann ich ja auch gleich so eine 5€-Universalmanschette über die alte kleben
              Ich hab grad eine komplette Welle gekauft. Die alte behalte ich erstmal... Mal sehen, wenn mir langweilig ist
              Dann geht die mit neuen Manschetten gebraucht in die Bucht
              Gruß Uli WILDER SÜDEN Chrysler 300c Touring ohne Reling !!!!!, Hemi, AWD, Brillantblack metallic, schwarze Scheiben, Alles Serie... und stolz drauf ... na gut, bis auf die LED-Standlichter

              Kommentar


              • #8
                Re: Achsmanschetten der Vorderachse

                Wenn die ausgebaut sind, ist ne neue Manschette darauf ziehen - ein Kinderspiel.
                Manschetten in allen größen gibt es in dem Zubehör Handel um die ecke.
                Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                Kommentar


                • #9
                  Re: Achsmanschetten der Vorderachse

                  Na wende dich an einen fachmann

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Achsmanschetten der Vorderachse

                    Also ich hab außen und innen auf der Straße mit nem Wagenheber und so nem Konus gemacht....klar ist es nervig. Aber was soll's....nur leider brauch ich wohl trotzdem eine neue Welle, da in zu lang mit der defekten rumgefahren bin und nun das äußere Lager defekt ist...
                    5,7 HEMI Touring AWD, MyGIG Navi + DVB-T inklusive (EU)VES, Webasto ThermoCall TC1.1 Standheizung, abnhembare AHK, BadlanzHPE Cutouts, Schaltwippen am Lenkrad, Startech Grill

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich häng mich hier mal an. Am Montag werden die Manschetten und auch gleich die Spurstangenköpfe erneuert, by the way gleich die alten Radmuttern gegen neue tauschen. Die Arbeiten werden von Schrauberkollegen unserer Tochter erledigt. Ich hoffe das alles passt. Bilder wurden in Auftrag gegeben.
                      300C Touring 5,7L V8 AWD Bj. 2006, H+R Gewindefahrwerk 2018, Komplette Bremsen neu 2018, Reifen neu auf SRT/8 20 Zoll Felgen, Motor komplett revidiert 09.18,

                      Kommentar


                      • #12
                        Wie ist denn die Qualität der Wellen von RockAuto? Bei sind die Manschetten auf beiden Seiten und mind. ein Gelenk defekt (Geräusche bei starkem Einschlag).
                        Die Preise für eine komplette Welle sind ja unglaublich günstig. Wo ist da der Haken?
                        Sie sind der Doc, Doc...

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X