Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Getriebespülung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    von Osterhäsin Beitrag anzeigen
    Köln: Birnbaum!
    270 Euro, auch nach Eckhardt, hat schon mehrere Dicke gespült.
    450 ist etwas übertieben. 9,5L Öl und ca. 5L Reiniger kosten für den Werkstatt so um 100€, dann 1,5 St Arbeit = 200 Euro, Filter und Dichtung - 20 Euro.
    Alles über 350€ ist unakzeptabel
    In meiner direkten Umgebung gibts ein paar Betriebe, die Getriebespülungen machen. Aber kaum einer nach TE.
    Und die verlangen alle um 400– bis 500 EUR. Weil angeblich das Öl so teuer und eine komplette Spülung halt viel davon braucht und das Ganze so aufwändig ist.

    Aber für 270 fahre ich auch gerne bis nach Köln, wenn‘ es soweit ist.
    Zu Birnbaum sind’ es für mich auch nur knapp 60 km.
    Vielen Dank für den Tipp.
    Zuletzt geändert von Fonz; 31.12.2019, 00:19.
    300c Hemi Sedan, Bj. 11/2004

    Kommentar


      #17
      20L Öl kosten aktuell ca. 100 Euro, für einen Spüllung braucht man also weniger als für 50 Euro Öl https://www.ebay.de/itm/Fuchs-Titan-...gAAOSwI3Fdh72f
      Laut Tim Eckhard braucht man pro Spüllung Reiniger für 5 Euro https://www.automatikoelwechselsystem.de/preise.html
      Life is too short for ugly cars. SRT Power.

      Kommentar

      Lädt...
      X