Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Getriebespülung bei Kfz-Rottberg in Hattingen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: Getriebespülen

    So wie jeder Gewerbetreibender muß ich auch Rechnungen schreiben und Gewährleistung geben.
    Wird bestimmt der fall kommen das Leute sagen das nach der Spülung das Getriebe jetzt Defekt ist, weil manche
    Leute ja nicht die Wahrheit sagen wenn vorher schon was dran ist.
    Fackt ist gesetzliche Gewährleistung ist auf allen unseren arbeiten.

    MfG Toto

    Kommentar


    • #17
      Re: Getriebespülen

      Verwendest Du Öle und andere Flüssigkeiten die im "Handbuch" vorgegeben sind, wegen der Garantien ??
      Schöne Grüße aus NRW, aus der grünen Montanstadt. NEU: Glk 350 4Matic. 20 Zöller und sehr viel andere schöne AMG Sachen. VORHER: 300c Hemi.

      Kommentar


      • #18
        Re: Getriebespülen

        Danke das du was dazu schreibst.
        Aber das das Aft keine Freigabe hat kommt immer darau an was man oben rein füllt.
        Das nicht alle Gänge geschaltet werden kommt auf den Bediener an.
        Und noch eins Versuchskarnichen . Nicht gut.
        Komisch das mein Gerät aber die du so schön angesprochen MB FREIGABE HAT.

        MfG KFZ ROTTBERG
        Wenn Du Reiniger verwendest, mit dem bedenkenlos Gefahren werden kann und
        Du mit dem Auto ne Runde um dem Block fährst, damit alle Gänge geschaltet
        werden, ist es in Ordnung. Ist aber konträr der Anweisung im Produktwerbevideo.
        Auch die Verwendung von freigegebenem ATF liegt in Deiner Hand.

        Aber: wozu der Druckluftanschluss?
        Warum besitzt die Maschine keine Hochdruckpumpe, um das Getriebe zu spülen?
        Es stimmt mich nachdenklich, das der Motor des Fahrzeugs laufen muss, um das Getriebe zu spülen.

        Ich will nicht Deine Entscheidung in Frage stellen, wieso Du Dich für dieses System entschieden hast.
        Ich möchte nur die technischen Gegebenheiten geklärt wissen, um Transparenz für etwaige Kunden zu schaffen.

        Kommentar


        • #19
          Re: Getriebespülen

          Keine frage die beiden arbeiten unterschiedlich.
          Ich habe ein der Woche wo ich das Gerät jetzt habe soviel Fördermenge von den getriebeölpumpen gesehen das wenn
          Keine Pumpe dazwischen währe die Getriebe trocken laufen.
          Manche laufen sehr langsam und manche viel zu schnell.
          BG sagt der Reiniger darf max 25 min drin bleiben deswegen fahren wir nicht damit sondern schalten auf Bühne langsam alle Gänge durch.
          Habe in der Woche jetzt 6 Spülungen gemache darunter 3 Jeeps das ein Unterschied wie Tag und Nacht (Aussage Kunde)

          MfG Toto

          Kommentar


          • #20
            Re: Getriebespülen

            Verwendest Du Öle und andere Flüssigkeiten die im "Handbuch" vorgegeben sind, wegen der Garantien ??
            BG hat die MB Freigabe habe aus Gewährleistungs gründen keine Angst da mit dem 250 ml Reiniger im alten Öl zu spülen . Machen ander auch ohne MB Freigabe.
            Ich Kippe aber nichts in das vom Hersteller geforderten neuen Öl rein.
            MfG Toto

            Kommentar


            • #21
              Re: Getriebespülen

              Verwendest Du Öle und andere Flüssigkeiten die im "Handbuch" vorgegeben sind, wegen der Chrysler-Garantien ??
              Meine Frage bezieht sich auf Ölwechsel und andere Flüssigkeitswechsel !!
              Schöne Grüße aus NRW, aus der grünen Montanstadt. NEU: Glk 350 4Matic. 20 Zöller und sehr viel andere schöne AMG Sachen. VORHER: 300c Hemi.

              Kommentar


              • #22
                Re: Getriebespülen

                Ah.
                Chrysler Garantie.
                Ja also ich hab da mit meinen chrysler Händler mal drüber gesprochen und aussage war.
                Chrysler Jeep ist da sehr pinglich mit ander Stempeln im scheckheft .
                Also hab ich alle meine Garantie Kunden weggegeben.
                Habe viele mopar Öle da aber nicht alle.
                Wir als freie Meister Werkstatt die viel chrysler Jeep machen aber kein Garantieanspruch an den Hersteller erheben können.
                MfG Toto

                Kommentar


                • #23
                  Re: Getriebespülen

                  In welchen Intervallen ist eine Getriebespülung nötig, bzw. ratsam?

                  Gruß
                  Olaf
                  Touring CRD SRT Design, Christal Black Metallic, EZ: 2/11, O.CT Chiptuning, Gewinde, v+h 60mm Spurverbreiterung, Klavierlack innen, LED innen und aussen

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: Getriebespülen

                    alle 60Tausend; wenn erschwerte Bedingungen (Staub, viel Anhängerbetrieb, überwiegend Stadtverkehr), dann alle 30Tausend

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: Getriebespülen

                      Ich werds morgen auch mitmachen lassen beim 60.000´er Service ...rein prophylaktisch. Habe keinerlei Schaltungsprobleme...will aber auch in nächster Zeit keine haben
                      300C 5.7 Hemi Sedan ´05 RWD (Bilder-Thread)<br>-30mm Spurplatten vorn und hinten<br>-AC-STAG Gasanlage<br>-Webasto Thermo Top Evo 5+ mit Telestart T100 HTM<br>-Bezel, Mittelkonsole, alle Schaltkulissen und Lenkradstege in &quot;brushed Titanium&quot;<br>-Lenkrad, Schaltknauf, MAL und Türgriffe in Leder Anthrazit<br>-Flowmaster Force II<br>-8&quot; Touchscreen Multimediasystem/Navi

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: Getriebespülen

                        Denke aber daran, dass die Getriebeadaption zurückgesetzt wird, sonst könntest es sein, dass das Getriebe anschließend schlechter schaltet, als vor der Spülung.

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: Getriebespülen

                          Ich fahr zu Gornys...muss ich noch mehr sagen?
                          300C 5.7 Hemi Sedan ´05 RWD (Bilder-Thread)<br>-30mm Spurplatten vorn und hinten<br>-AC-STAG Gasanlage<br>-Webasto Thermo Top Evo 5+ mit Telestart T100 HTM<br>-Bezel, Mittelkonsole, alle Schaltkulissen und Lenkradstege in &quot;brushed Titanium&quot;<br>-Lenkrad, Schaltknauf, MAL und Türgriffe in Leder Anthrazit<br>-Flowmaster Force II<br>-8&quot; Touchscreen Multimediasystem/Navi

                          Kommentar


                          • #28
                            Re: Getriebespülen

                            ... wenn erschwerte Bedingungen (Staub, viel Anhängerbetrieb, überwiegend Stadtverkehr), dann alle 30Tausend
                            Staub beim Getriebeölwechsel
                            Es gibt kein Problem das groß genug sein könnte, das wir es nicht ignorieren könnten - CRD Touring 2008-er Dänemark-Import

                            Kommentar


                            • #29
                              Re: Getriebespülen

                              Na hoffentlich nicht, Sauberkeit ist gefragt.

                              Kommentar


                              • #30
                                Re: Getriebespülen

                                Na hoffentlich nicht, Sauberkeit ist gefragt.
                                ... ?
                                @satanic, du hattest "erschwerte Bedingungen" u.a. mit Staub definiert.
                                Die Frage war nun, wieso Staub den Wechselintervall des Getriebeöls
                                beeinflusst?
                                Es gibt kein Problem das groß genug sein könnte, das wir es nicht ignorieren könnten - CRD Touring 2008-er Dänemark-Import

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X